Städtetrip Süddeutschland: unterwegs in Alpennähe

Städtetrip Süddeutschland: unterwegs in Alpennähe

Städtetrip Süddeutschland: unterwegs in Alpennähe

Schöffel Blog / 15. September 2020
Schöffel Blog / 15. September 2020
Schöffel Blog / 15. September 2020
Du brauchst eine Auszeit vom Alltag und möchtest die nahe Welt entdecken? Zieht es Dich zum Bodensee, ins Allgäu oder ins Chiemgau? Um Dein Fernweh zu stillen und Neues zu entdecken, musst Du nicht lange Strecken auf Dich nehmen. Kultur und spannende Outdoor-Abenteuer inklusive Alpenpanorama erlebst Du bei einem Städtetrip in Süddeutschland. Hier trifft historische Altstadt auf Bergblick – zu jeder Jahreszeit! Die richtige Ausstattung für Dein nächstes Outleisure-Abenteuer bei jeder Witterung findest Du natürlich bei uns. Mach Dich nicht vom Wetter abhängig. Geh Deinen eigenen Weg und erkunde die schönsten Alpenstädte bei Deinem Städtetrip durch Süddeutschland!
Du brauchst eine Auszeit vom Alltag und möchtest die nahe Welt entdecken? Zieht es Dich zum Bodensee, ins Allgäu oder ins Chiemgau? Um Dein Fernweh zu stillen und Neues zu entdecken, musst Du nicht lange Strecken auf Dich nehmen. Kultur und spannende Outdoor-Abenteuer inklusive Alpenpanorama erlebst Du bei einem Städtetrip in Süddeutschland. Hier trifft historische Altstadt auf Bergblick – zu jeder Jahreszeit! Die richtige Ausstattung für Dein nächstes Outleisure-Abenteuer bei jeder Witterung findest Du natürlich bei uns. Mach Dich nicht vom Wetter abhängig. Geh Deinen eigenen Weg und erkunde die schönsten Alpenstädte bei Deinem Städtetrip durch Süddeutschland!
Du brauchst eine Auszeit vom Alltag und möchtest die nahe Welt entdecken? Zieht es Dich zum Bodensee, ins Allgäu oder ins Chiemgau? Um Dein Fernweh zu stillen und Neues zu entdecken, musst Du nicht lange Strecken auf Dich nehmen. Kultur und spannende Outdoor-Abenteuer inklusive Alpenpanorama erlebst Du bei einem Städtetrip in Süddeutschland. Hier trifft historische Altstadt auf Bergblick – zu jeder Jahreszeit! Die richtige Ausstattung für Dein nächstes Outleisure-Abenteuer bei jeder Witterung findest Du natürlich bei uns. Mach Dich nicht vom Wetter abhängig. Geh Deinen eigenen Weg und erkunde die schönsten Alpenstädte bei Deinem Städtetrip durch Süddeutschland!
Chiemgau

Städtetrip Süddeutschland: wechselhaftes Wetter mit Schöffel genießen



Der Süden Bayerns ist geprägt von wechselhaftem Klima, vor allem in Gebirgsnähe. Während in der einen Minute strahlender Sonnenschein Dich aufheizt, können sich im Hintergrund bereits Gewitterwolken zusammenbrauen und Dir eine Abkühlung schenken. In einer so vielseitigen Landschaft ist die richtige Kleidung besonders wichtig, damit Du für jedes Erlebnis auf Deinem Städtetrip in Süddeutschland gewappnet bist. Da Du während der Erkundung der schönen Orte in Deutschland für ein Wochenende viel in Bewegung sein wirst, benötigst Du flexible Kleidung, die mit Dir in Bewegung bleibt. Mit den Pants Bangalore L für Damen und den Pants Bangalore M für Männer bist Du stylisch und praktisch zugleich unterwegs. Die Hose von Schöffel setzt auf eine Stretch-Materialmischung aus Baumwolle, Polyester, Viskose und Elasthan und ist damit besonders elastisch und formbeständig. An kühleren Tagen werden Männer von der Fleece Jacket Stavanger M begleitet. Für Damen ist die Fleece Jacket Stavanger L aus Superwarm Fleece perfekt geeignet, das selbst bei eisigen Temperaturen wohlig wärmt. Verlass Dich auf die Schöffel Outleisure-Kollektion und mach Dich bereit für einen Städtetrip durch Süddeutschland!

Städtetrip Süddeutschland: wechselhaftes Wetter mit Schöffel genießen



Der Süden Bayerns ist geprägt von wechselhaftem Klima, vor allem in Gebirgsnähe. Während in der einen Minute strahlender Sonnenschein Dich aufheizt, können sich im Hintergrund bereits Gewitterwolken zusammenbrauen und Dir eine Abkühlung schenken. In einer so vielseitigen Landschaft ist die richtige Kleidung besonders wichtig, damit Du für jedes Erlebnis auf Deinem Städtetrip in Süddeutschland gewappnet bist. Da Du während der Erkundung der schönen Orte in Deutschland für ein Wochenende viel in Bewegung sein wirst, benötigst Du flexible Kleidung, die mit Dir in Bewegung bleibt. Mit den Pants Bangalore L für Damen und den Pants Bangalore M für Männer bist Du stylisch und praktisch zugleich unterwegs. Die Hose von Schöffel setzt auf eine Stretch-Materialmischung aus Baumwolle, Polyester, Viskose und Elasthan und ist damit besonders elastisch und formbeständig. An kühleren Tagen werden Männer von der Fleece Jacket Stavanger M begleitet. Für Damen ist die Fleece Jacket Stavanger L aus Superwarm Fleece perfekt geeignet, das selbst bei eisigen Temperaturen wohlig wärmt. Verlass Dich auf die Schöffel Outleisure-Kollektion und mach Dich bereit für einen Städtetrip durch Süddeutschland!

Städtetrip Süddeutschland: wechselhaftes Wetter mit Schöffel genießen



Der Süden Bayerns ist geprägt von wechselhaftem Klima, vor allem in Gebirgsnähe. Während in der einen Minute strahlender Sonnenschein Dich aufheizt, können sich im Hintergrund bereits Gewitterwolken zusammenbrauen und Dir eine Abkühlung schenken. In einer so vielseitigen Landschaft ist die richtige Kleidung besonders wichtig, damit Du für jedes Erlebnis auf Deinem Städtetrip in Süddeutschland gewappnet bist. Da Du während der Erkundung der schönen Orte in Deutschland für ein Wochenende viel in Bewegung sein wirst, benötigst Du flexible Kleidung, die mit Dir in Bewegung bleibt. Mit den Pants Bangalore L für Damen und den Pants Bangalore M für Männer bist Du stylisch und praktisch zugleich unterwegs. Die Hose von Schöffel setzt auf eine Stretch-Materialmischung aus Baumwolle, Polyester, Viskose und Elasthan und ist damit besonders elastisch und formbeständig. An kühleren Tagen werden Männer von der Fleece Jacket Stavanger M begleitet. Für Damen ist die Fleece Jacket Stavanger L aus Superwarm Fleece perfekt geeignet, das selbst bei eisigen Temperaturen wohlig wärmt. Verlass Dich auf die Schöffel Outleisure-Kollektion und mach Dich bereit für einen Städtetrip durch Süddeutschland!

Städte in den Bergen: entdecke das Allgäu



Malerische Landschaften, eindrucksvolle Berggipfel, glitzernde Seen und Schloss Neuschwanstein – dafür steht das Allgäu. Zu entdecken gibt es aber noch viel mehr! Kleinere Städte in den Alpen, die wahren Perlen für Stadtabenteurer, findest Du hier in Hülle und Fülle. Hast Du Dich schon einmal in Kempten umgesehen? Kennst Du schon die altehrwürdigen Stadtmauern in Isny? Lass Dich inspirieren für neue Erlebnisse zu Fuß oder auf dem Fahrrad ohne Sorge um Regen, Sturm oder Schnee. Stopp Nummer eins Deines Städtetrips durch Süddeutschland: das Allgäu.

Städte in den Bergen: entdecke das Allgäu



Malerische Landschaften, eindrucksvolle Berggipfel, glitzernde Seen und Schloss Neuschwanstein – dafür steht das Allgäu. Zu entdecken gibt es aber noch viel mehr! Kleinere Städte in den Alpen, die wahren Perlen für Stadtabenteurer, findest Du hier in Hülle und Fülle. Hast Du Dich schon einmal in Kempten umgesehen? Kennst Du schon die altehrwürdigen Stadtmauern in Isny? Lass Dich inspirieren für neue Erlebnisse zu Fuß oder auf dem Fahrrad ohne Sorge um Regen, Sturm oder Schnee. Stopp Nummer eins Deines Städtetrips durch Süddeutschland: das Allgäu.

Städte in den Bergen: entdecke das Allgäu



Malerische Landschaften, eindrucksvolle Berggipfel, glitzernde Seen und Schloss Neuschwanstein – dafür steht das Allgäu. Zu entdecken gibt es aber noch viel mehr! Kleinere Städte in den Alpen, die wahren Perlen für Stadtabenteurer, findest Du hier in Hülle und Fülle. Hast Du Dich schon einmal in Kempten umgesehen? Kennst Du schon die altehrwürdigen Stadtmauern in Isny? Lass Dich inspirieren für neue Erlebnisse zu Fuß oder auf dem Fahrrad ohne Sorge um Regen, Sturm oder Schnee. Stopp Nummer eins Deines Städtetrips durch Süddeutschland: das Allgäu.
Kempten

Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer in der historischen Stadt Kempten


In der Römerstadt Kempten lässt sich Geschichte noch erleben. Im Archäologischen Park Cambodunum erlebst Du das Leben der Römer hautnah. In der ältesten erwähnten Römerstadt Deutschlands wird Dir eines der frühesten bekannten Baubeispiele für antike Badegebäude auf der nördlichen Seite der Alpen präsentiert. Neben dem Freiluftmuseum kannst Du in Kempten noch das Zumsteinhaus mit dem Römischen Museum und dem Naturkundemuseum sowie das Alpinmuseum im Marstall besuchen.

Kempten gliedert sich in eine pittoreske Altstadt mit kleinen Gassen und die barocke Neustadt, welche beide vom Krieg verschont wurden und zum Spazieren einladen. Sehenswert ist das historische Rathaus und die ehemalige Fürstäbliche Residenz mit Hofgarten und der Orangerie, in der heute die Stadtbücherei untergebracht ist. Über der Stadt erheben sich die beiden Türme und die Kuppel der Basilika St. Lorenz. Seit 1969 führt der Kirchenbau den vom Papst verliehenen Ehrentitel Basilica minor. Am besten besuchst Du die Kirche mittwochs oder samstags, wenn auf dem Hildegardplatz der Kemptener Wochenmarkt geöffnet hat. Wenn Du von kirchlichen Bauwerken noch nicht genug hast, kannst Du in wenigen Gehminuten durch die hübsche Innenstadt zum St.-Mang-Platz schlendern. Die dort errichtete Pfarrkirche Sankt Mang gilt als Zentrum der Reformation in Kempten. Besonders spannend: die unterirdische Erasmuskapelle nebenan, deren Fassadenreste für Besucher geöffnet sind. Wer Kempten besucht, für den ist die Burghalde ein Muss. Das Gelände der Veste mit den zum Teil historischen Gemäuern ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Freilichtbühne und Duftgarten. Von hier aus kannst Du entspannt das umgebende Land, die Alpen, die Basilika St. Lorenz und die Römerstadt Cambodunum überblicken. Auf tollen Wanderwegen rund um Kempten genießt Du die Aussicht auf die Alpen und in die Täler in der Umgebung der Stadt und zugleich einen Blick zurück auf Kempten. Die malerische Gegend lockt mit idyllischen Bachläufen, felsigen Schluchten und dichten Wäldern.

Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer in der historischen Stadt Kempten


In der Römerstadt Kempten lässt sich Geschichte noch erleben. Im Archäologischen Park Cambodunum erlebst Du das Leben der Römer hautnah. In der ältesten erwähnten Römerstadt Deutschlands wird Dir eines der frühesten bekannten Baubeispiele für antike Badegebäude auf der nördlichen Seite der Alpen präsentiert. Neben dem Freiluftmuseum kannst Du in Kempten noch das Zumsteinhaus mit dem Römischen Museum und dem Naturkundemuseum sowie das Alpinmuseum im Marstall besuchen.

Kempten gliedert sich in eine pittoreske Altstadt mit kleinen Gassen und die barocke Neustadt, welche beide vom Krieg verschont wurden und zum Spazieren einladen. Sehenswert ist das historische Rathaus und die ehemalige Fürstäbliche Residenz mit Hofgarten und der Orangerie, in der heute die Stadtbücherei untergebracht ist. Über der Stadt erheben sich die beiden Türme und die Kuppel der Basilika St. Lorenz. Seit 1969 führt der Kirchenbau den vom Papst verliehenen Ehrentitel Basilica minor. Am besten besuchst Du die Kirche mittwochs oder samstags, wenn auf dem Hildegardplatz der Kemptener Wochenmarkt geöffnet hat. Wenn Du von kirchlichen Bauwerken noch nicht genug hast, kannst Du in wenigen Gehminuten durch die hübsche Innenstadt zum St.-Mang-Platz schlendern. Die dort errichtete Pfarrkirche Sankt Mang gilt als Zentrum der Reformation in Kempten. Besonders spannend: die unterirdische Erasmuskapelle nebenan, deren Fassadenreste für Besucher geöffnet sind. Wer Kempten besucht, für den ist die Burghalde ein Muss. Das Gelände der Veste mit den zum Teil historischen Gemäuern ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Freilichtbühne und Duftgarten. Von hier aus kannst Du entspannt das umgebende Land, die Alpen, die Basilika St. Lorenz und die Römerstadt Cambodunum überblicken. Auf tollen Wanderwegen rund um Kempten genießt Du die Aussicht auf die Alpen und in die Täler in der Umgebung der Stadt und zugleich einen Blick zurück auf Kempten. Die malerische Gegend lockt mit idyllischen Bachläufen, felsigen Schluchten und dichten Wäldern.

Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer in der historischen Stadt Kempten


In der Römerstadt Kempten lässt sich Geschichte noch erleben. Im Archäologischen Park Cambodunum erlebst Du das Leben der Römer hautnah. In der ältesten erwähnten Römerstadt Deutschlands wird Dir eines der frühesten bekannten Baubeispiele für antike Badegebäude auf der nördlichen Seite der Alpen präsentiert. Neben dem Freiluftmuseum kannst Du in Kempten noch das Zumsteinhaus mit dem Römischen Museum und dem Naturkundemuseum sowie das Alpinmuseum im Marstall besuchen.

Kempten gliedert sich in eine pittoreske Altstadt mit kleinen Gassen und die barocke Neustadt, welche beide vom Krieg verschont wurden und zum Spazieren einladen. Sehenswert ist das historische Rathaus und die ehemalige Fürstäbliche Residenz mit Hofgarten und der Orangerie, in der heute die Stadtbücherei untergebracht ist. Über der Stadt erheben sich die beiden Türme und die Kuppel der Basilika St. Lorenz. Seit 1969 führt der Kirchenbau den vom Papst verliehenen Ehrentitel Basilica minor. Am besten besuchst Du die Kirche mittwochs oder samstags, wenn auf dem Hildegardplatz der Kemptener Wochenmarkt geöffnet hat. Wenn Du von kirchlichen Bauwerken noch nicht genug hast, kannst Du in wenigen Gehminuten durch die hübsche Innenstadt zum St.-Mang-Platz schlendern. Die dort errichtete Pfarrkirche Sankt Mang gilt als Zentrum der Reformation in Kempten. Besonders spannend: die unterirdische Erasmuskapelle nebenan, deren Fassadenreste für Besucher geöffnet sind. Wer Kempten besucht, für den ist die Burghalde ein Muss. Das Gelände der Veste mit den zum Teil historischen Gemäuern ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit Freilichtbühne und Duftgarten. Von hier aus kannst Du entspannt das umgebende Land, die Alpen, die Basilika St. Lorenz und die Römerstadt Cambodunum überblicken. Auf tollen Wanderwegen rund um Kempten genießt Du die Aussicht auf die Alpen und in die Täler in der Umgebung der Stadt und zugleich einen Blick zurück auf Kempten. Die malerische Gegend lockt mit idyllischen Bachläufen, felsigen Schluchten und dichten Wäldern.
Isny Eistobel

Städtetrip Süddeutschland: historisches Isny


Nicht ganz so alt, aber genauso schön zeigt sich Dir die frühere Reichsstadt Isny im Allgäu. Die spannungsreiche Geschichte Isnys ist noch heute bemerkbar und fruchtbarer Boden für eine diskussionsfreudige Kultur. Bei einem Spaziergang durch den mittelalterlichen Stadtkern wird die Vergangenheit lebendig. Besonders die Stadtmauer mit Wehrgang, die Stadttore und die Türme wie der Wasserturm oder der Blaserturm sind beliebte Zeugen der Vergangenheit Isnys, die das Stadtbild noch heute prägen. Bei einer Stadtführung bekommst Du spannende Einblicke in dunkle Verliese und das Leben im Mittelalter.

Isny gilt als Zentrum der Reformation. Die kirchliche Spaltung manifestiert sich besonders in den zahlreichen Kirchen und Kapellen der Stadt. Die Nikolaikirche und die Kirche St. Georg und Jakobus sind beliebte Sehenswürdigkeiten für Fans von Kunst und Architektur. Ein besonderes Schmankerl ist auch das gotische Rathaus der Stadt. Du stehst auf Kunst? Das nach der Säkularisation zum Schloss und später zum Krankenhaus umfunktionierte Benediktinerkloster beherbergt heute die Kunsthalle und die Städtische Galerie.

Da die Naturschutzgebiete der Stadt bis vor die Stadttore reichen, sind Wander- und Radtouren in dieser Gegend besonders attraktiv. Hier treffen das Naturschutzgebiet Bodenmöser, die Eistobel-Schlucht und der voralpine Höhenzug von Adelegg aufeinander und bilden ein interessantes Potpourri an Landschaftsträumen für Wanderer. Themenradtouren wie die Allgäuer Käsestraße oder andere Tour-Angebote lassen Dich das schöne Allgäu auch per Pedal entdecken.

Städtetrip Süddeutschland: historisches Isny


Nicht ganz so alt, aber genauso schön zeigt sich Dir die frühere Reichsstadt Isny im Allgäu. Die spannungsreiche Geschichte Isnys ist noch heute bemerkbar und fruchtbarer Boden für eine diskussionsfreudige Kultur. Bei einem Spaziergang durch den mittelalterlichen Stadtkern wird die Vergangenheit lebendig. Besonders die Stadtmauer mit Wehrgang, die Stadttore und die Türme wie der Wasserturm oder der Blaserturm sind beliebte Zeugen der Vergangenheit Isnys, die das Stadtbild noch heute prägen. Bei einer Stadtführung bekommst Du spannende Einblicke in dunkle Verliese und das Leben im Mittelalter.

Isny gilt als Zentrum der Reformation. Die kirchliche Spaltung manifestiert sich besonders in den zahlreichen Kirchen und Kapellen der Stadt. Die Nikolaikirche und die Kirche St. Georg und Jakobus sind beliebte Sehenswürdigkeiten für Fans von Kunst und Architektur. Ein besonderes Schmankerl ist auch das gotische Rathaus der Stadt. Du stehst auf Kunst? Das nach der Säkularisation zum Schloss und später zum Krankenhaus umfunktionierte Benediktinerkloster beherbergt heute die Kunsthalle und die Städtische Galerie.

Da die Naturschutzgebiete der Stadt bis vor die Stadttore reichen, sind Wander- und Radtouren in dieser Gegend besonders attraktiv. Hier treffen das Naturschutzgebiet Bodenmöser, die Eistobel-Schlucht und der voralpine Höhenzug von Adelegg aufeinander und bilden ein interessantes Potpourri an Landschaftsträumen für Wanderer. Themenradtouren wie die Allgäuer Käsestraße oder andere Tour-Angebote lassen Dich das schöne Allgäu auch per Pedal entdecken.

Städtetrip Süddeutschland: historisches Isny


Nicht ganz so alt, aber genauso schön zeigt sich Dir die frühere Reichsstadt Isny im Allgäu. Die spannungsreiche Geschichte Isnys ist noch heute bemerkbar und fruchtbarer Boden für eine diskussionsfreudige Kultur. Bei einem Spaziergang durch den mittelalterlichen Stadtkern wird die Vergangenheit lebendig. Besonders die Stadtmauer mit Wehrgang, die Stadttore und die Türme wie der Wasserturm oder der Blaserturm sind beliebte Zeugen der Vergangenheit Isnys, die das Stadtbild noch heute prägen. Bei einer Stadtführung bekommst Du spannende Einblicke in dunkle Verliese und das Leben im Mittelalter.

Isny gilt als Zentrum der Reformation. Die kirchliche Spaltung manifestiert sich besonders in den zahlreichen Kirchen und Kapellen der Stadt. Die Nikolaikirche und die Kirche St. Georg und Jakobus sind beliebte Sehenswürdigkeiten für Fans von Kunst und Architektur. Ein besonderes Schmankerl ist auch das gotische Rathaus der Stadt. Du stehst auf Kunst? Das nach der Säkularisation zum Schloss und später zum Krankenhaus umfunktionierte Benediktinerkloster beherbergt heute die Kunsthalle und die Städtische Galerie.

Da die Naturschutzgebiete der Stadt bis vor die Stadttore reichen, sind Wander- und Radtouren in dieser Gegend besonders attraktiv. Hier treffen das Naturschutzgebiet Bodenmöser, die Eistobel-Schlucht und der voralpine Höhenzug von Adelegg aufeinander und bilden ein interessantes Potpourri an Landschaftsträumen für Wanderer. Themenradtouren wie die Allgäuer Käsestraße oder andere Tour-Angebote lassen Dich das schöne Allgäu auch per Pedal entdecken.
Bodensee

Städtetrip Süddeutschland: Bergpanorama mit mediterranem Klima am Bodensee



Ein Sehnsuchtsziel für das ganze Jahr ist der Bodensee. An klaren Tagen im Winter scheinen die Berggipfel besonders nah und im Sommer laden die zahlreichen Strandbäder und Promenadencafés zum Verweilen ein. Im Frühling und Herbst lockt die Gegend mit Wander- und Radtouren rund um den Bodensee als attraktives Reiseziel. Hier, im Vierländereck, ist das Angebot an Freizeitaktivitäten besonders vielfältig.

Städtetrip Süddeutschland: Bergpanorama mit mediterranem Klima am Bodensee



Ein Sehnsuchtsziel für das ganze Jahr ist der Bodensee. An klaren Tagen im Winter scheinen die Berggipfel besonders nah und im Sommer laden die zahlreichen Strandbäder und Promenadencafés zum Verweilen ein. Im Frühling und Herbst lockt die Gegend mit Wander- und Radtouren rund um den Bodensee als attraktives Reiseziel. Hier, im Vierländereck, ist das Angebot an Freizeitaktivitäten besonders vielfältig.

Städtetrip Süddeutschland: Bergpanorama mit mediterranem Klima am Bodensee



Ein Sehnsuchtsziel für das ganze Jahr ist der Bodensee. An klaren Tagen im Winter scheinen die Berggipfel besonders nah und im Sommer laden die zahlreichen Strandbäder und Promenadencafés zum Verweilen ein. Im Frühling und Herbst lockt die Gegend mit Wander- und Radtouren rund um den Bodensee als attraktives Reiseziel. Hier, im Vierländereck, ist das Angebot an Freizeitaktivitäten besonders vielfältig.
Meersburg
Meersburg
Malerische Altstadt Meersburg
Malerische Altstadt Meersburg
Malerische Altstadt Meersburg

Die schönste Stadt am Bodensee: Meersburg

Wenn Du gerne malerische Altstädte erkundest und dabei auf das Idyll am See nicht verzichten willst, ist Meersburg der perfekte Ort für Dein Outleisure-Erlebnis. Hier kannst Du nicht nur die älteste bewohnte Burg Deutschlands – nämlich Burg Meersburg – erkunden, sondern auch das Neue Schloss und zahlreiche Museen. Während Deines Städtetrips kannst Du in den vielen Cafés und Restaurants in der Stadt einkehren. Für die optimale Entspannung sorgt ein Besuch in der Meersburg Therme, eine von vielen Thermen in der Bodenseeregion. Ein einzigartiges Erlebnis direkt in der Nähe ist ein Besuch des Affenbergs in Salem. Hier kannst Du den nächsten Verwandten des Menschen und vielen anderen spannenden Lebewesen hautnah begegnen. Raus aus der Stadt und nach Hagnau führt Dich ein Spaziergang auf dem Weinkundeweg. Neben der malerischen Landschaft kannst Du hier die Weine des Staatsweinguts verkosten.

Die schönste Stadt am Bodensee: Meersburg

Wenn Du gerne malerische Altstädte erkundest und dabei auf das Idyll am See nicht verzichten willst, ist Meersburg der perfekte Ort für Dein Outleisure-Erlebnis. Hier kannst Du nicht nur die älteste bewohnte Burg Deutschlands – nämlich Burg Meersburg – erkunden, sondern auch das Neue Schloss und zahlreiche Museen. Während Deines Städtetrips kannst Du in den vielen Cafés und Restaurants in der Stadt einkehren. Für die optimale Entspannung sorgt ein Besuch in der Meersburg Therme, eine von vielen Thermen in der Bodenseeregion. Ein einzigartiges Erlebnis direkt in der Nähe ist ein Besuch des Affenbergs in Salem. Hier kannst Du den nächsten Verwandten des Menschen und vielen anderen spannenden Lebewesen hautnah begegnen. Raus aus der Stadt und nach Hagnau führt Dich ein Spaziergang auf dem Weinkundeweg. Neben der malerischen Landschaft kannst Du hier die Weine des Staatsweinguts verkosten.

Die schönste Stadt am Bodensee: Meersburg

Wenn Du gerne malerische Altstädte erkundest und dabei auf das Idyll am See nicht verzichten willst, ist Meersburg der perfekte Ort für Dein Outleisure-Erlebnis. Hier kannst Du nicht nur die älteste bewohnte Burg Deutschlands – nämlich Burg Meersburg – erkunden, sondern auch das Neue Schloss und zahlreiche Museen. Während Deines Städtetrips kannst Du in den vielen Cafés und Restaurants in der Stadt einkehren. Für die optimale Entspannung sorgt ein Besuch in der Meersburg Therme, eine von vielen Thermen in der Bodenseeregion. Ein einzigartiges Erlebnis direkt in der Nähe ist ein Besuch des Affenbergs in Salem. Hier kannst Du den nächsten Verwandten des Menschen und vielen anderen spannenden Lebewesen hautnah begegnen. Raus aus der Stadt und nach Hagnau führt Dich ein Spaziergang auf dem Weinkundeweg. Neben der malerischen Landschaft kannst Du hier die Weine des Staatsweinguts verkosten.

Natur, Kultur, Konstanz: Städtetrip mit Inselparadies


Die Universitätsstadt Konstanz ist mit Recht das pulsierende Herz der Bodenseeregion. Hier trifft Urlaubs-Flair auf Studentenstadt und Tradition auf Moderne und bildet ein buntes Gemisch aus historischen Sehenswürdigkeiten, Cafés, Boutiquen, Bars und Clubs vor der Alpenkulisse. Nirgends sonst am Bodensee wird Dir so viel geboten wie hier: Beinahe jedes Wochenende finden tolle Attraktionen und kulturelle Events statt wie das Seenachtfest im August mit Feuerwerk oder der grenzüberschreitende Flohmarkt im Sommer. Beliebt sind in Konstanz auch die vielen Strandbäder – und natürlich die Wandertouren. Am Wasser vorbei, in den Wald und über saftige Wiesen führen zahlreiche Wanderrouten rund um den Bodensee. Auch Radelbegeisterte kommen auf den gut ausgeschilderten Radwegen auf ihre Kosten. Wer gerne Inselhopping betreibt, kann die paradiesischen Inseln Mainau und Reichenau besuchen, wo wunderschöne Naturerlebnisse auf Dich warten.

Natur, Kultur, Konstanz: Städtetrip mit Inselparadies


Die Universitätsstadt Konstanz ist mit Recht das pulsierende Herz der Bodenseeregion. Hier trifft Urlaubs-Flair auf Studentenstadt und Tradition auf Moderne und bildet ein buntes Gemisch aus historischen Sehenswürdigkeiten, Cafés, Boutiquen, Bars und Clubs vor der Alpenkulisse. Nirgends sonst am Bodensee wird Dir so viel geboten wie hier: Beinahe jedes Wochenende finden tolle Attraktionen und kulturelle Events statt wie das Seenachtfest im August mit Feuerwerk oder der grenzüberschreitende Flohmarkt im Sommer. Beliebt sind in Konstanz auch die vielen Strandbäder – und natürlich die Wandertouren. Am Wasser vorbei, in den Wald und über saftige Wiesen führen zahlreiche Wanderrouten rund um den Bodensee. Auch Radelbegeisterte kommen auf den gut ausgeschilderten Radwegen auf ihre Kosten. Wer gerne Inselhopping betreibt, kann die paradiesischen Inseln Mainau und Reichenau besuchen, wo wunderschöne Naturerlebnisse auf Dich warten.

Natur, Kultur, Konstanz: Städtetrip mit Inselparadies


Die Universitätsstadt Konstanz ist mit Recht das pulsierende Herz der Bodenseeregion. Hier trifft Urlaubs-Flair auf Studentenstadt und Tradition auf Moderne und bildet ein buntes Gemisch aus historischen Sehenswürdigkeiten, Cafés, Boutiquen, Bars und Clubs vor der Alpenkulisse. Nirgends sonst am Bodensee wird Dir so viel geboten wie hier: Beinahe jedes Wochenende finden tolle Attraktionen und kulturelle Events statt wie das Seenachtfest im August mit Feuerwerk oder der grenzüberschreitende Flohmarkt im Sommer. Beliebt sind in Konstanz auch die vielen Strandbäder – und natürlich die Wandertouren. Am Wasser vorbei, in den Wald und über saftige Wiesen führen zahlreiche Wanderrouten rund um den Bodensee. Auch Radelbegeisterte kommen auf den gut ausgeschilderten Radwegen auf ihre Kosten. Wer gerne Inselhopping betreibt, kann die paradiesischen Inseln Mainau und Reichenau besuchen, wo wunderschöne Naturerlebnisse auf Dich warten.
Chiemsee

Deutschland-Städtetrip im Süden: Voralpen- und Moränenlandschaft Chiemgau



Eine der vielseitigsten Regionen Deutschlands ist das Chiemgau. Hier im Alpenvorland findest Du ein ursprüngliches und uriges Bayern mit traumhaften Seen, atemberaubenden Ausblicken, abgeschiedenen Bergpanoramen und hügeligen Wiesen-, Wald- und Moorgebieten. Wir nehmen Dich mit in die abwechslungsreiche Alpenregion.

Schönes Alpenpanorama und idyllische Seen: Dein Städtetrip nach Rosenheim


Malerisch eingebettet zwischen Inntal und Chiemsee liegt die Alpenstadt Rosenheim. Die Stadt mit südlichem Flair und den Alpen im Rücken überzeugt durch ein breites kulturelles und landschaftliches Angebot. Die Geschichte der Stadt wurde geprägt durch die Römer, den Salzhandel, die Schifffahrt auf dem Inn und die Eisenbahn. Bei einem Spaziergang durch Rosenheim kannst Du die verschiedenen Plätze wie den Max-Josefs-Platz oder den Ludwigsplatz mit historischer Kulisse erkunden sowie zahlreiche Kirchenbauten wie die kunstvoll verzierte Kirche St. Nikolaus oder die Kirche St. Johann Baptist und Heilig Kreuz bestaunen. Museen wie das Städtische Museum Rosenheim oder das Holztechnische Museum erlauben Dir tiefe Einblicke in die Stadtgeschichte.

Im Chiemsee-Alpenland rund um Rosenheim wird Dir grenzenloser Wanderspaß geboten. Vom gemütlichen Spaziergang am Inn, Mangfall oder rund um den Chiemsee bis zur anspruchsvollen Bergtour auf den Wendelstein kannst Du Dich auf hunderten Wanderwegen austoben. Eine zünftige Stärkung nach Deiner Tour über Stock und Stein sowie durch Schluchten und Täler findest Du in den unzähligen urigen Almwirtschaften. Ein Städtetrip nach Rosenheim wird Dir lange in Erinnerung bleiben.

Deutschland-Städtetrip im Süden: Voralpen- und Moränenlandschaft Chiemgau



Eine der vielseitigsten Regionen Deutschlands ist das Chiemgau. Hier im Alpenvorland findest Du ein ursprüngliches und uriges Bayern mit traumhaften Seen, atemberaubenden Ausblicken, abgeschiedenen Bergpanoramen und hügeligen Wiesen-, Wald- und Moorgebieten. Wir nehmen Dich mit in die abwechslungsreiche Alpenregion.

Schönes Alpenpanorama und idyllische Seen: Dein Städtetrip nach Rosenheim


Malerisch eingebettet zwischen Inntal und Chiemsee liegt die Alpenstadt Rosenheim. Die Stadt mit südlichem Flair und den Alpen im Rücken überzeugt durch ein breites kulturelles und landschaftliches Angebot. Die Geschichte der Stadt wurde geprägt durch die Römer, den Salzhandel, die Schifffahrt auf dem Inn und die Eisenbahn. Bei einem Spaziergang durch Rosenheim kannst Du die verschiedenen Plätze wie den Max-Josefs-Platz oder den Ludwigsplatz mit historischer Kulisse erkunden sowie zahlreiche Kirchenbauten wie die kunstvoll verzierte Kirche St. Nikolaus oder die Kirche St. Johann Baptist und Heilig Kreuz bestaunen. Museen wie das Städtische Museum Rosenheim oder das Holztechnische Museum erlauben Dir tiefe Einblicke in die Stadtgeschichte.

Im Chiemsee-Alpenland rund um Rosenheim wird Dir grenzenloser Wanderspaß geboten. Vom gemütlichen Spaziergang am Inn, Mangfall oder rund um den Chiemsee bis zur anspruchsvollen Bergtour auf den Wendelstein kannst Du Dich auf hunderten Wanderwegen austoben. Eine zünftige Stärkung nach Deiner Tour über Stock und Stein sowie durch Schluchten und Täler findest Du in den unzähligen urigen Almwirtschaften. Ein Städtetrip nach Rosenheim wird Dir lange in Erinnerung bleiben.

Deutschland-Städtetrip im Süden: Voralpen- und Moränenlandschaft Chiemgau



Eine der vielseitigsten Regionen Deutschlands ist das Chiemgau. Hier im Alpenvorland findest Du ein ursprüngliches und uriges Bayern mit traumhaften Seen, atemberaubenden Ausblicken, abgeschiedenen Bergpanoramen und hügeligen Wiesen-, Wald- und Moorgebieten. Wir nehmen Dich mit in die abwechslungsreiche Alpenregion.

Schönes Alpenpanorama und idyllische Seen: Dein Städtetrip nach Rosenheim


Malerisch eingebettet zwischen Inntal und Chiemsee liegt die Alpenstadt Rosenheim. Die Stadt mit südlichem Flair und den Alpen im Rücken überzeugt durch ein breites kulturelles und landschaftliches Angebot. Die Geschichte der Stadt wurde geprägt durch die Römer, den Salzhandel, die Schifffahrt auf dem Inn und die Eisenbahn. Bei einem Spaziergang durch Rosenheim kannst Du die verschiedenen Plätze wie den Max-Josefs-Platz oder den Ludwigsplatz mit historischer Kulisse erkunden sowie zahlreiche Kirchenbauten wie die kunstvoll verzierte Kirche St. Nikolaus oder die Kirche St. Johann Baptist und Heilig Kreuz bestaunen. Museen wie das Städtische Museum Rosenheim oder das Holztechnische Museum erlauben Dir tiefe Einblicke in die Stadtgeschichte.

Im Chiemsee-Alpenland rund um Rosenheim wird Dir grenzenloser Wanderspaß geboten. Vom gemütlichen Spaziergang am Inn, Mangfall oder rund um den Chiemsee bis zur anspruchsvollen Bergtour auf den Wendelstein kannst Du Dich auf hunderten Wanderwegen austoben. Eine zünftige Stärkung nach Deiner Tour über Stock und Stein sowie durch Schluchten und Täler findest Du in den unzähligen urigen Almwirtschaften. Ein Städtetrip nach Rosenheim wird Dir lange in Erinnerung bleiben.
Berchtesgaden

Städtetrip in den Hochalpen: Dein Besuch in Berchtesgaden


Die Stadt Berchtesgaden ist vor allem bekannt für ihre Salzbergwerke, den Nationalpark Berchtesgaden und die NS-Vergangenheit. Hier findest Du Kultur, Geschichte und Natur an einem Ort. Das Schloss Berchtesgaden erfreut durch seinen bunten Mix an architektonischen Stilepochen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn Du den Untergrund erkunden willst, ist eine Tour durch ein Salzbergwerk genau das Richtige für Dich!

Die Besucher der Gegend kommen wegen der wundervollen Landschaft nach Berchtesgaden. Hier im Nationalpark gibt es viel zu entdecken, nicht nur auf den unzähligen Wandertouren durch das Gebirge! Ein beliebtes Ziel in den wärmeren Monaten ist das massive Kehlsteinhaus, welches heute als zeitgeschichtliches Monument gilt. Aber auch der bekannte Königssee in der malerischen Kulisse senkrecht abfallender Felswände ist einen Bootsausflug wert. Besonders spannend zeigt sich die Natur in der Almbachklamm oder auf dem Blaueisgletscher. Egal, was Dein Lieblingserlebnis in den Bergen ist: In Berchtesgaden findest Du Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Schwimmen, Radeln, Skifahren und Staunen!


Dein Städtetrip in Süddeutschland: mit Schöffel an Deiner Seite



Möchtest Du schöne Orte in Deutschland für ein Wochenende in Alpennähe entdecken, bei denen historische Sehenswürdigkeiten und die herrliche Pracht der Alpen im Vordergrund stehen? Du lässt Dich gerne inspirieren für schöne Orte in Deutschland für einen Besuch am Wochenende? Entdecke die sehenswerten Städte des Allgäus, der Bodenseeregion und des Chiemgaus. Für grenzenlose Alpenfreunde lohnt sich auch ein Städtetrip nach Innsbruck oder ein Kurztrip nach Salzburg. Erlebe Dein spannendes Ich bin raus-Erlebnis mit der Outleisure-Kollektion, auf die Du Dich bei jeder Reise verlassen kannst!

Städtetrip in den Hochalpen: Dein Besuch in Berchtesgaden


Die Stadt Berchtesgaden ist vor allem bekannt für ihre Salzbergwerke, den Nationalpark Berchtesgaden und die NS-Vergangenheit. Hier findest Du Kultur, Geschichte und Natur an einem Ort. Das Schloss Berchtesgaden erfreut durch seinen bunten Mix an architektonischen Stilepochen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn Du den Untergrund erkunden willst, ist eine Tour durch ein Salzbergwerk genau das Richtige für Dich!

Die Besucher der Gegend kommen wegen der wundervollen Landschaft nach Berchtesgaden. Hier im Nationalpark gibt es viel zu entdecken, nicht nur auf den unzähligen Wandertouren durch das Gebirge! Ein beliebtes Ziel in den wärmeren Monaten ist das massive Kehlsteinhaus, welches heute als zeitgeschichtliches Monument gilt. Aber auch der bekannte Königssee in der malerischen Kulisse senkrecht abfallender Felswände ist einen Bootsausflug wert. Besonders spannend zeigt sich die Natur in der Almbachklamm oder auf dem Blaueisgletscher. Egal, was Dein Lieblingserlebnis in den Bergen ist: In Berchtesgaden findest Du Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Schwimmen, Radeln, Skifahren und Staunen!


Dein Städtetrip in Süddeutschland: mit Schöffel an Deiner Seite



Möchtest Du schöne Orte in Deutschland für ein Wochenende in Alpennähe entdecken, bei denen historische Sehenswürdigkeiten und die herrliche Pracht der Alpen im Vordergrund stehen? Du lässt Dich gerne inspirieren für schöne Orte in Deutschland für einen Besuch am Wochenende? Entdecke die sehenswerten Städte des Allgäus, der Bodenseeregion und des Chiemgaus. Für grenzenlose Alpenfreunde lohnt sich auch ein Städtetrip nach Innsbruck oder ein Kurztrip nach Salzburg. Erlebe Dein spannendes Ich bin raus-Erlebnis mit der Outleisure-Kollektion, auf die Du Dich bei jeder Reise verlassen kannst!

Städtetrip in den Hochalpen: Dein Besuch in Berchtesgaden


Die Stadt Berchtesgaden ist vor allem bekannt für ihre Salzbergwerke, den Nationalpark Berchtesgaden und die NS-Vergangenheit. Hier findest Du Kultur, Geschichte und Natur an einem Ort. Das Schloss Berchtesgaden erfreut durch seinen bunten Mix an architektonischen Stilepochen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn Du den Untergrund erkunden willst, ist eine Tour durch ein Salzbergwerk genau das Richtige für Dich!

Die Besucher der Gegend kommen wegen der wundervollen Landschaft nach Berchtesgaden. Hier im Nationalpark gibt es viel zu entdecken, nicht nur auf den unzähligen Wandertouren durch das Gebirge! Ein beliebtes Ziel in den wärmeren Monaten ist das massive Kehlsteinhaus, welches heute als zeitgeschichtliches Monument gilt. Aber auch der bekannte Königssee in der malerischen Kulisse senkrecht abfallender Felswände ist einen Bootsausflug wert. Besonders spannend zeigt sich die Natur in der Almbachklamm oder auf dem Blaueisgletscher. Egal, was Dein Lieblingserlebnis in den Bergen ist: In Berchtesgaden findest Du Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Schwimmen, Radeln, Skifahren und Staunen!


Dein Städtetrip in Süddeutschland: mit Schöffel an Deiner Seite



Möchtest Du schöne Orte in Deutschland für ein Wochenende in Alpennähe entdecken, bei denen historische Sehenswürdigkeiten und die herrliche Pracht der Alpen im Vordergrund stehen? Du lässt Dich gerne inspirieren für schöne Orte in Deutschland für einen Besuch am Wochenende? Entdecke die sehenswerten Städte des Allgäus, der Bodenseeregion und des Chiemgaus. Für grenzenlose Alpenfreunde lohnt sich auch ein Städtetrip nach Innsbruck oder ein Kurztrip nach Salzburg. Erlebe Dein spannendes Ich bin raus-Erlebnis mit der Outleisure-Kollektion, auf die Du Dich bei jeder Reise verlassen kannst!
Herr und Dame beim Wandern
Pärchen beim Wandern
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

Nach oben
Lädt