Filmische Gipfelstürme: Outdoor-Filme, die die Seele des Bergsports einfangen

Schöffel Blog / 02.01.2024

Willkommen in der atemberaubenden Welt des Bergsports! Wir entführen Dich in die fesselnden Geschichten von drei beeindruckenden Filmen. In ''Walking the Good Path'' erlebst Du die transformative Kraft der Leidenschaft im Outdoor-Sport mit Schöffel Athleten. ''Oben angekommen'' nimmt Dich mit auf einen Roadtrip mit Ralf Dujmovits, einem der erfolgreichsten Höhenbergsteiger unserer Zeit. Und in ''Timeout'' zeigen Dir Roman Rohrmoser und Andreas Monsberger die Schönheit der Natur durch einzigartige Filmaufnahmen. Lass Dich von diesen inspirierenden Abenteuern mitreißen und entdecke die Welt des Bergsports in einem neuen Licht.

Walking the good path - Roman Rohrmoser, Gerald Rosenkranz

Der von uns gesponserte Sportfilm "Walking the Good Path" erzählt eine inspirierende Geschichte über die transformative Kraft der Leidenschaft im Outdoor-Sport. In Österreich und Kanada gedreht, stehen drei außergewöhnliche Charaktere im Fokus: der Freeride-Skifahrer Roman Rohrmoser, der Mountainbike- und Einrad-Experte Gerald Rosenkranz sowie der kanadische Ureinwohner Jay Bearhead. Besonders beeindruckend ist Jay Bearheads Lebensgeschichte, der durch das Mountainbiken Trost und Heilung nach traumatischen Erlebnissen fand. Der Film, unterstützt von Schöffel als Hauptsponsor, betont die enge Verbindung zwischen der Marke und den Athleten, indem er die gemeinsame Leidenschaft für den Outdoor-Sport und die Förderung von Naturaktivitäten unterstreicht.

Bike Kollektion
That's my passion and I hope you have one too

Oben angekommen - Ralf Dujmovits

In "Oben angekommen" gewährt uns Ralf Dujmovits, einer der erfolgreichsten Höhenbergsteiger unserer Zeit, einen Einblick in sein Leben. Der Film, der am 29. Juli 2022 Premiere feiert, dokumentiert nicht nur seine beeindruckenden Erfolge als Extrem-Alpinist, Bergführer und Expeditionsleiter, sondern hebt auch hervor, wie er die Lust am Leben über den Bergeserfolg stellt. Ähnlich wie in "Timeout" von Andreas "Mone" Monsberger und Roman Rohrmoser, wird in beiden Filmen die persönliche Verbindung zur Natur und die Betonung von Werten im Leben thematisiert, wenn auch aus unterschiedlichen Perspektiven und Hintergründen.

Timeout - Roman Rohrmoser

Der Kurzfilm ''Timeout'' von Andreas ''Mone'' Monsberger und Roman Rohrmoser erzählt die Geschichte eines Aussteigers, der den Weg in die Natur gewählt hat, und Roman, dem Freeskier und Biker, der sich ebenfalls in der Natur wohl fühlt. Obwohl sie beide unterschiedliche Hintergründe haben, sind sie in ihren Wertvorstellungen doch gar nicht so verschieden. Mit einzigartigen Filmaufnahmen von denselben Strecken – jeweils mit Bike und Ski – wollen Roman und Andreas etwas zeigen, das Du so noch nicht gesehen hast. Mit interessanten Gegenüberstellungen wollen sie zudem auf das Wichtige im Leben hinweisen. Aber sieh selbst:

Ski Kollektion

10 % Gutschein

Newsletter Anmeldung

Melde Dich für den Newsletter an und erhalte einen 10 % Gutschein als Dankeschön!

Erfahre mehr

Nach oben
Lädt