Schöffel Gravel Rides – die schönsten Gravel-Touren in der Schweiz

Schöffel Blog / 01.09.2022

Die Schönheit der schweizerischen Natur ist geprägt von einem beeindruckenden Alpenpanorama, kristallklaren Bergseen und munteren Flüssen, die sich ihren Weg durch die Landschaft schlängeln. Die Schweiz bittet geradezu darum, auf dem Velo, wie das Fahrrad dort genannt wird, erkundet zu werden. Gerade mit dem Gravel-Bike hast Du die Freiheit, grenzenlos neue Routen zu entdecken, egal ob auf Asphalt, Feldweg oder Schotterpiste. Genieße Deine Freizeit in vollen Zügen: Don’t waste your time on asphalt!

Schöffel und komoot präsentieren Dir die besten Gravel-Touren in der Schweiz! Graveln ist das ganze Jahr über angesagt, denn beim Sport gibt es kein schlechtes Wetter. Deshalb stellen wir Dir nicht nur Gravel-Bike Touren in der Schweiz vor, sondern auch gleich die passende Bekleidung dazu. Viel Spaß!

Rheinfall Gravel – imposantes Naturschauspiel nahe Winterthur 

Diese etwa sechsstündige Gravel-Bike-Tour im Kanton Zürich beginnt am Bahnhof in Bülach. Erst auf Asphalt und schließlich auf unzähligen Schotterwegen durch Wald und Wiesen führt die Strecke nach Norden. In Eglisau überquerst Du zum ersten Mal den Rhein, bevor Du den Rheinfall bei Schaffhausen erreichst. Der eindrucksvolle Rheinfall gehört zu den drei größten Wasserfällen Europas. Auf dieser Tour kannst Du gleich an zwei verschiedenen Aussichtspunkten den Ausblick auf die tosenden Wassermassen genießen. Auf dem Weg zurück nach Süden fährst Du durch idyllische Dörfer und malerische Landschaften in Richtung der wunderschönen Großstadt Winterthur.

Damit Du Deinen Weg nach diesem Schauspiel trocken weiterführen kannst, empfehlen wir Dir unsere atmungsaktive und wasserabweisende Radjacke Softshell Jacket Zumaia L oder Softshell Jacket Zumaia M. Dank 4-Wege-Stretch genießt Du damit optimale Bewegungsfreiheit bei all Deinen Gravel-Abenteuern.

Hier geht's zur Tour

Runda Curta – kurzer Gravel in Graubünden

Für diese Tour musst Du nur eineinhalb Stunden einplanen, doch sie hat es in sich. Allerdings nicht was den Anspruch angeht. Du brauchst zwar eine gute Grundkondition, doch bezüglich der Fahrtechnik ist diese Strecke nicht zu schwierig. Stattdessen bietet sie Dir ein unvergleichliches Panorama der schweizerischen Rheinlandschaft. Über eine Kiesstraße fährst Du am Badesee Bogn entlang nach Cavorgia, bevor Du Dich auf der asphaltierten Steigung nach Mumpe Tujetsch auspowern kannst. Wenn Du diese hinter Dich gebracht hast, führt Dich ein stetiges Auf und Ab zurück nach Sedrun.

Hier geht's zur Tour

Über den Uetliberg: Velotour zum TürlerseeÜber den Uetliberg: Velotour zum Türlersee

Gerade der Beginn dieser Gravel-Tour ab Zürich wird Dir einiges abverlangen. Du startest im Zentrum der Metropole Zürich und folgst Limmat und Reppisch flussaufwärts bis zum Fuße des Züricher Hausbergs – dem Uetliberg. An seinen Hängen führen Dich fantastische Gravel-Pisten bis zum Gipfel. Hier wirst Du nicht nur mit einem herrlichen Panoramablick auf die Glarner und Berner Alpen für Deine Mühen belohnt. Du hast auch die Möglichkeit, den Aussichtsturm zu besteigen oder im Bergrestaurant Kraft zu tanken. Die entspannte Abfahrt auf dem Südhang des Berges und die Weiterfahrt in Richtung Zürich ist von Wasser geprägt: Du erhaschst Blicke auf die Sihl sowie den Türler-, Zuger- und Zürichsee, bevor Du wieder nach Zürich zurückkehrst.

Hier geht's zur Tour

Gravelride um den Obersee – eine der coolsten Bike-Routen der Schweiz

Die Obersee-Runde ist wohlbekannt unter Radbegeisterten, doch mit dem Gravelbike ergeben sich für Dich unzählige Möglichkeiten, diesen Klassiker neu zu entdecken. Nicht nur spielt sich knapp die Hälfte dieser Route auf geschotterten Wegen ab, auch Dein Können wird zusätzlich auf einigen Singletrails und anderen schmalen Pfaden gefordert. Die Strecke bietet Dir dabei einen großartigen Ausblick auf den idyllischen Obersee. Nach der Abfahrt findest Du Dich an dessen Nordufer wieder, wo das Städtchen Rapperswil mit seinen Eisdielen, Cafés und Restaurants zu einer kurzen Verschnaufpause einlädt. Über den Seedamm, der den Obersee vom Zürichsee trennt, gelangst Du zurück an Deinen Ausgangspunkt.

Hier geht's zur Tour

Runda Lai da Vons – Graubünden-Gravel

Du startest diese Gravel-Tour in der Schweiz ganz locker in Andeer, von wo aus Du auf einer asphaltierten, nicht zu steilen Straße talaufwärts fährst. Dein Weg führt Dich am Stausee Lai da Sera entlang bis hin zum Sufnersee, dessen türkis-leuchtendes Wasser Dich faszinieren wird. Anschließend folgst Du der „Rheinwaldroute“ über den Staudamm und entlang des Sees bis nach Panell und Splügen. Durch den Talboden des Rheinwaldes führt Dich die Tour zurück nach Sufers. Ab dort erklimmst Du eine anspruchsvolle Steigung in Richtung des pittoresken Bergsees Lai da Vons – dem höchsten Punkt dieser Strecke.

Die Abfahrt nach Andeer ist nicht nur lang und rasant, sondern kann auch ganz schön holprig werden. Hier unterstützen Dich unsere Skin Pants 4h L oder Skin Pants 2h M, innovative Radunterziehosen mit einem anatomisch geformten Sitzpolster, die mit dem Bodymapping-Prinzip entwickelt wurden. So passen sie sich Deinen Bewegungen und Bedürfnissen beim Graveln optimal an.

Hier geht's zur Tour

Schöffel Skin Pants entdecken

Tour de Jura – Bikepacking in der Schweiz

Entdecke die traumhafte Landschaft der Westschweiz! Besonders auf dieser Bikepacking -Tour zwischen der deutschen und französischen Grenze kommt Dir die Vielseitigkeit des Gravelbikes zugute. Auf dem Weg von Basel nach Genf fordern Dich die schweißtreibenden Anstiege des Schweizer Jura, wobei Du Dich auf ebener Strecke entlang der Ufer von Neuenburger- und Genfersee immer wieder erholen kannst.

Ziel ist der Aussichtspunkt Neuchatel, der Dir eine wunderbare Aussicht über den Neuburger See bietet. Da diese Tour, die etwa 306 Kilometer umfasst, auf mehrere Tage aufgeteilt wird, bietet sie Dir außerdem die Gelegenheit, einige der idyllischen Hotels und Unterkünfte des Landes kennenzulernen. Du überlegst, was Du alles zum Bikepacking mitnehmen solltest? Hier findest Du die wichtigsten Infos zu Deiner Bikepacking-Packliste!

Hier geht's zur Tour

Wasserläufe zwischen Fibourg und Bern – Gravel-Tour in Bern

Das Grandfey-Viadukt gehört zu den größten Brücken der Schweiz. Hier wird die Saane zum Schiffensee gestaut. Obwohl Du eine Treppe überwinden musst, um auf das Viadukt zu gelangen, lohnt sich diese Anstrengung für den grandiosen Ausblick allemal. Weiter geht es entlang des Schiffensees und der Saane, hinein in den Scherligraben. Hier hat sich der Scherlibach tief zwischen den Sandsteinwänden eingegraben. Die aufregende Fahrt durch das enge Tal bietet Dir mit jedem zurückgelegten Meter neue, imposante Bilder. Vom Scherligraben aus gelangst Du schließlich an die Berner Hochfläche, von wo aus Du schon das Ziel Deiner Tour, Bern, vor Augen hast.

Gerade bei Gravel-Touren im Wald kann es schattig und kühl werden. Mit dem funktionalen Longsleeve Piambello M oder Longsleeve Piambello L wird Dein Körperklima exzellent reguliert und gleichzeitig hast Du optimale Bewegungsfreiheit auf dem Bike.

 ▶ Hier geht's zur Tour

Gravel-Tour im Lörmoos und Büsselimoos

Im Lörmoos und Büsselimoos wurde früher Torf abgebaut. Heute stehen die beiden Hochmoore unter Naturschutz. Aufgrund ihrer Bodenbeschaffenheit sind sie der perfekte Ort, um die Vorteile Deines Gravelbikes voll auszukosten. Bei dieser Gravel-Tour ab Bern durchquerst Du auf dem Weg zu den Hochmooren ein weitläufiges ländliches Gebiet wie das Dorf Riedern und die Wohleibrücke über die Aare. Im dicht bewachsenen Lörmoos und Büsselimoos angekommen, lädt die einzigartige Landschaft zu einem Spaziergang über die unzähligen Holzstege, die das Moor zugänglich machen, ein. Der Rückweg nach Bern führt Dich erneut entlang der Aare.

Hier geht's zur Tour

Gravel-Touren in der Schweiz – entdecke neue Schotter-Routen

Du möchtest neue Gravel-Abenteuer und Regionen in der Schweiz entdecken? Gemeinsam mit komoot haben wir Dir eine spannende und abwechslungsreiche Auswahl an Gravel-Routen zusammengestellt.

Egal, ob Regen oder Sonnenschein: Beim Graveln trotzt Du jedem Wetter und jedem Untergrund. Auch die richtige Kleidung ist auf dem Gravelbike ein Muss! Die passende Ausrüstung für Deine Ich bin raus-Gravel-Erlebnisse fehlt Dir noch? In unserem Onlineshop wirst Du fündig:

Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
>>Jetzt Damen Kollektion entdecken
>>Jetzt Herren Kollektion entdecken

Schöffel Blog entdecken
10 % Gutschein

Newsletter Anmeldung

Melde Dich für den Newsletter an und erhalte einen 10 % Gutschein als Dankeschön!

Entdecke weitere Bike-Touren

Nach oben
Lädt