Arosa-Lenzerheide – lässt Ski-Herzen höherschlagen

Arosa-Lenzerheide – lässt Ski-Herzen höherschlagen

Arosa-Lenzerheide – lässt Ski-Herzen höherschlagen

Schöffel Blog / 01. Dezember 2020
Schöffel Blog / 01. Dezember 2020
Schöffel Blog / 01. Dezember 2020
Wegen der Corona-Pandemie sind viele Skigebiete in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland vorübergehend nicht geöffnet. Das macht es schwierig für Dich, Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer im Schnee zu planen. Am besten informierst Du Dich direkt vor Deinem Skiurlaub in Graubünden noch einmal, wie die aktuelle Lage im Skigebiet ist und ob Du anreisen kannst. Falls eine Anreise nicht möglich oder aufgrund der Situation nicht ratsam ist, kannst Du Dich hier inspirieren lassen für Deinen nächsten Ausflug zum Skifahren in der Schweiz.

Ich bin raus. – im Schnee. Umgeben von einem Kranz aus Bergen schmiegt sich das Skigebiet Arosa-Lenzerheide an die weißen Hänge. Inmitten von schneebedeckten Wäldern, einigen gefrorenen Seen und einer Menge Schnee erwartet Dich hier Dein Ich bin raus-Abenteuer im Graubünden. Seit 2014 ist das Skigebiet Arosa mit dem Skigebiet Lenzerheide durch die Urdenbahn verbunden. Zwischen dem Piz Scalottas im Südwesten und dem Weisshorn im Nordosten findest Du nun also auf einer Höhe zwischen 1.229 Metern und 2.865 Metern rund 225 Pistenkilometern und 43 Berg- und Seilbahnen, die keine Wünsche und Bedürfnisse offenlassen. Als sei das nicht schon genug, findet dieses Jahr in Arosa zum fünften Mal der FIS Ski Cross Weltcup statt. Wenn sich die Corona-Lage wieder etwas beruhigt hat, kannst Du Dich darauf freuen, das sonnenverwöhnte Skigebiet in Graubünden zu entdecken!
Wegen der Corona-Pandemie sind viele Skigebiete in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland vorübergehend nicht geöffnet. Das macht es schwierig für Dich, Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer im Schnee zu planen. Am besten informierst Du Dich direkt vor Deinem Skiurlaub in Graubünden noch einmal, wie die aktuelle Lage im Skigebiet ist und ob Du anreisen kannst. Falls eine Anreise nicht möglich oder aufgrund der Situation nicht ratsam ist, kannst Du Dich hier inspirieren lassen für Deinen nächsten Ausflug zum Skifahren in der Schweiz.

Ich bin raus. – im Schnee. Umgeben von einem Kranz aus Bergen schmiegt sich das Skigebiet Arosa-Lenzerheide an die weißen Hänge. Inmitten von schneebedeckten Wäldern, einigen gefrorenen Seen und einer Menge Schnee erwartet Dich hier Dein Ich bin raus-Abenteuer im Graubünden. Seit 2014 ist das Skigebiet Arosa mit dem Skigebiet Lenzerheide durch die Urdenbahn verbunden. Zwischen dem Piz Scalottas im Südwesten und dem Weisshorn im Nordosten findest Du nun also auf einer Höhe zwischen 1.229 Metern und 2.865 Metern rund 225 Pistenkilometern und 43 Berg- und Seilbahnen, die keine Wünsche und Bedürfnisse offenlassen. Als sei das nicht schon genug, findet dieses Jahr in Arosa zum fünften Mal der FIS Ski Cross Weltcup statt. Wenn sich die Corona-Lage wieder etwas beruhigt hat, kannst Du Dich darauf freuen, das sonnenverwöhnte Skigebiet in Graubünden zu entdecken!
Wegen der Corona-Pandemie sind viele Skigebiete in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland vorübergehend nicht geöffnet. Das macht es schwierig für Dich, Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer im Schnee zu planen. Am besten informierst Du Dich direkt vor Deinem Skiurlaub in Graubünden noch einmal, wie die aktuelle Lage im Skigebiet ist und ob Du anreisen kannst. Falls eine Anreise nicht möglich oder aufgrund der Situation nicht ratsam ist, kannst Du Dich hier inspirieren lassen für Deinen nächsten Ausflug zum Skifahren in der Schweiz.

Ich bin raus. – im Schnee. Umgeben von einem Kranz aus Bergen schmiegt sich das Skigebiet Arosa-Lenzerheide an die weißen Hänge. Inmitten von schneebedeckten Wäldern, einigen gefrorenen Seen und einer Menge Schnee erwartet Dich hier Dein Ich bin raus-Abenteuer im Graubünden. Seit 2014 ist das Skigebiet Arosa mit dem Skigebiet Lenzerheide durch die Urdenbahn verbunden. Zwischen dem Piz Scalottas im Südwesten und dem Weisshorn im Nordosten findest Du nun also auf einer Höhe zwischen 1.229 Metern und 2.865 Metern rund 225 Pistenkilometern und 43 Berg- und Seilbahnen, die keine Wünsche und Bedürfnisse offenlassen. Als sei das nicht schon genug, findet dieses Jahr in Arosa zum fünften Mal der FIS Ski Cross Weltcup statt. Wenn sich die Corona-Lage wieder etwas beruhigt hat, kannst Du Dich darauf freuen, das sonnenverwöhnte Skigebiet in Graubünden zu entdecken!

Entertainment pur beim FIS Ski Cross Weltcup Arosa



Am 15. Dezember 2020 ist es wieder soweit: Der FIS Weltcup eröffnet seine Piste für die Wettkämpfe im Skicross in Arosa. Auch die Athletinnen und Athleten des Skicross-Teams der Schweiz, welche von Schöffel mit innovativer und funktionaler Ski- und Wettkampfbekleidung ausgestattet werden, treten zum Rennen auf der abenteuerlichen Piste an.

Bei dieser rasanten Disziplin ist viel technisches Geschick bei den Sportlerinnen und Sportlern gefragt. Jeweils vier Skifahrerinnen oder Skifahrer starten gleichzeitig das Rennen auf einer mit Sprüngen, Kurven und Wellen ausstaffierten Piste. Die ersten beiden, die ins Ziel gelangen, kommen eine Runde weiter. Nicht selten kommt es bei den rasanten Läufen zu Körperkontakt und atemberaubenden Manövern.

Wenn Du ein Fan des schnellen Wintersports bist und bei der Aufregung und Spannung vor einem großen Wettkampf mitfiebern möchtest, dann darfst Du das Ski-Event Arosa auf keinen Fall verpassen. Hier finden an den Tagen davor auch die Trainings statt. Aufgrund der aktuellen Situation sind leider keine Zuschauer zugelassen. Deswegen findet eine Liveübertragung im Fernsehen und online statt, die Du gemütlich von Deinem Sofa aus ansehen kannst. Auch verschiedene Social-Media-Kanäle füttern Dich während des gesamten Wettkampfs mit spannenden Einblicken und Hintergrundinformationen.


Perfekt ausgestattet für das Ski-Erlebnis in Arosa-Lenzerheide mit Schöffel



Damit Du Deinen Skiausflug und die Tage auf der Piste im Skigebiet Arosa-Lenzerheide besonders genießen kannst, brauchst Du die richtige Skibekleidung. Hierfür ist Schöffel der perfekte Partner! Denn bei Schöffel findest Du eine große Auswahl an innovativer und funktionaler Skibekleidung für Damen, Herren und Kinder.

Rasante Abfahrten und viel Spaß warten in Arosa auf Dich. Daher brauchst Du Ski-Hosen und Ski-Jacken, die Dir besonders viel Bewegungsfreiheit lassen und dabei wasserdicht und winddicht sind. Da ist die Ski Jacket Paznaun L für Damen genau richtig. Dank ihrer PrimaLoft® Gold Insulation Active-Füllung bist Du auch bei Nässe optimal vor Kälte geschützt und kannst entspannt Deine Schwünge ziehen. Damit auch die Beine warm bleiben, empfehlen wir die Ski Pants Maroispitze M für Herren. Dank des hochwertigen 2-Lagen Dermizax®EV-Materials ist die Skihose dauerhaft wasserdicht und bietet dabei mit ihrem 4-Wege-Stretch beste Bewegungsfreiheit. So bist Du perfekt ausgestattet für vergnügliche Tage auf der Piste!

Du suchst noch das passende Teil für Drunter? Auch hier wirst Du bei Schöffel fündig. Am besten ziehst Du für die Midlayer-Schicht etwas an, das Dich warmhält, schnell trocknet, Feuchtigkeit abtransportiert und dabei sehr bequem und dehnbar ist. Ein Skirolli ist hier genau richtig – wie etwa das Longsleeve Kapauns M für Herren, das dank 4-Wege-Stretch besonders flexibel ist und besten Tragekomfort bietet. Dieselben funktionalen Eigenschaften bietet Dir das Longsleeve Glatthorn L für Damen. Worauf wartest Du also noch? Stürz Dich ins Pistenvergnügen mit Schöffel!

Entertainment pur beim FIS Ski Cross Weltcup Arosa



Am 15. Dezember 2020 ist es wieder soweit: Der FIS Weltcup eröffnet seine Piste für die Wettkämpfe im Skicross in Arosa. Auch die Athletinnen und Athleten des Skicross-Teams der Schweiz, welche von Schöffel mit innovativer und funktionaler Ski- und Wettkampfbekleidung ausgestattet werden, treten zum Rennen auf der abenteuerlichen Piste an.

Bei dieser rasanten Disziplin ist viel technisches Geschick bei den Sportlerinnen und Sportlern gefragt. Jeweils vier Skifahrerinnen oder Skifahrer starten gleichzeitig das Rennen auf einer mit Sprüngen, Kurven und Wellen ausstaffierten Piste. Die ersten beiden, die ins Ziel gelangen, kommen eine Runde weiter. Nicht selten kommt es bei den rasanten Läufen zu Körperkontakt und atemberaubenden Manövern.

Wenn Du ein Fan des schnellen Wintersports bist und bei der Aufregung und Spannung vor einem großen Wettkampf mitfiebern möchtest, dann darfst Du das Ski-Event Arosa auf keinen Fall verpassen. Hier finden an den Tagen davor auch die Trainings statt. Aufgrund der aktuellen Situation sind leider keine Zuschauer zugelassen. Deswegen findet eine Liveübertragung im Fernsehen und online statt, die Du gemütlich von Deinem Sofa aus ansehen kannst. Auch verschiedene Social-Media-Kanäle füttern Dich während des gesamten Wettkampfs mit spannenden Einblicken und Hintergrundinformationen.


Perfekt ausgestattet für das Ski-Erlebnis in Arosa-Lenzerheide mit Schöffel



Damit Du Deinen Skiausflug und die Tage auf der Piste im Skigebiet Arosa-Lenzerheide besonders genießen kannst, brauchst Du die richtige Skibekleidung. Hierfür ist Schöffel der perfekte Partner! Denn bei Schöffel findest Du eine große Auswahl an innovativer und funktionaler Skibekleidung für Damen, Herren und Kinder.

Rasante Abfahrten und viel Spaß warten in Arosa auf Dich. Daher brauchst Du Ski-Hosen und Ski-Jacken, die Dir besonders viel Bewegungsfreiheit lassen und dabei wasserdicht und winddicht sind. Da ist die Ski Jacket Paznaun L für Damen genau richtig. Dank ihrer PrimaLoft® Gold Insulation Active-Füllung bist Du auch bei Nässe optimal vor Kälte geschützt und kannst entspannt Deine Schwünge ziehen. Damit auch die Beine warm bleiben, empfehlen wir die Ski Pants Maroispitze M für Herren. Dank des hochwertigen 2-Lagen Dermizax®EV-Materials ist die Skihose dauerhaft wasserdicht und bietet dabei mit ihrem 4-Wege-Stretch beste Bewegungsfreiheit. So bist Du perfekt ausgestattet für vergnügliche Tage auf der Piste!

Du suchst noch das passende Teil für Drunter? Auch hier wirst Du bei Schöffel fündig. Am besten ziehst Du für die Midlayer-Schicht etwas an, das Dich warmhält, schnell trocknet, Feuchtigkeit abtransportiert und dabei sehr bequem und dehnbar ist. Ein Skirolli ist hier genau richtig – wie etwa das Longsleeve Kapauns M für Herren, das dank 4-Wege-Stretch besonders flexibel ist und besten Tragekomfort bietet. Dieselben funktionalen Eigenschaften bietet Dir das Longsleeve Glatthorn L für Damen. Worauf wartest Du also noch? Stürz Dich ins Pistenvergnügen mit Schöffel!

Entertainment pur beim FIS Ski Cross Weltcup Arosa



Am 15. Dezember 2020 ist es wieder soweit: Der FIS Weltcup eröffnet seine Piste für die Wettkämpfe im Skicross in Arosa. Auch die Athletinnen und Athleten des Skicross-Teams der Schweiz, welche von Schöffel mit innovativer und funktionaler Ski- und Wettkampfbekleidung ausgestattet werden, treten zum Rennen auf der abenteuerlichen Piste an.

Bei dieser rasanten Disziplin ist viel technisches Geschick bei den Sportlerinnen und Sportlern gefragt. Jeweils vier Skifahrerinnen oder Skifahrer starten gleichzeitig das Rennen auf einer mit Sprüngen, Kurven und Wellen ausstaffierten Piste. Die ersten beiden, die ins Ziel gelangen, kommen eine Runde weiter. Nicht selten kommt es bei den rasanten Läufen zu Körperkontakt und atemberaubenden Manövern.

Wenn Du ein Fan des schnellen Wintersports bist und bei der Aufregung und Spannung vor einem großen Wettkampf mitfiebern möchtest, dann darfst Du das Ski-Event Arosa auf keinen Fall verpassen. Hier finden an den Tagen davor auch die Trainings statt. Aufgrund der aktuellen Situation sind leider keine Zuschauer zugelassen. Deswegen findet eine Liveübertragung im Fernsehen und online statt, die Du gemütlich von Deinem Sofa aus ansehen kannst. Auch verschiedene Social-Media-Kanäle füttern Dich während des gesamten Wettkampfs mit spannenden Einblicken und Hintergrundinformationen.


Perfekt ausgestattet für das Ski-Erlebnis in Arosa-Lenzerheide mit Schöffel



Damit Du Deinen Skiausflug und die Tage auf der Piste im Skigebiet Arosa-Lenzerheide besonders genießen kannst, brauchst Du die richtige Skibekleidung. Hierfür ist Schöffel der perfekte Partner! Denn bei Schöffel findest Du eine große Auswahl an innovativer und funktionaler Skibekleidung für Damen, Herren und Kinder.

Rasante Abfahrten und viel Spaß warten in Arosa auf Dich. Daher brauchst Du Ski-Hosen und Ski-Jacken, die Dir besonders viel Bewegungsfreiheit lassen und dabei wasserdicht und winddicht sind. Da ist die Ski Jacket Paznaun L für Damen genau richtig. Dank ihrer PrimaLoft® Gold Insulation Active-Füllung bist Du auch bei Nässe optimal vor Kälte geschützt und kannst entspannt Deine Schwünge ziehen. Damit auch die Beine warm bleiben, empfehlen wir die Ski Pants Maroispitze M für Herren. Dank des hochwertigen 2-Lagen Dermizax®EV-Materials ist die Skihose dauerhaft wasserdicht und bietet dabei mit ihrem 4-Wege-Stretch beste Bewegungsfreiheit. So bist Du perfekt ausgestattet für vergnügliche Tage auf der Piste!

Du suchst noch das passende Teil für Drunter? Auch hier wirst Du bei Schöffel fündig. Am besten ziehst Du für die Midlayer-Schicht etwas an, das Dich warmhält, schnell trocknet, Feuchtigkeit abtransportiert und dabei sehr bequem und dehnbar ist. Ein Skirolli ist hier genau richtig – wie etwa das Longsleeve Kapauns M für Herren, das dank 4-Wege-Stretch besonders flexibel ist und besten Tragekomfort bietet. Dieselben funktionalen Eigenschaften bietet Dir das Longsleeve Glatthorn L für Damen. Worauf wartest Du also noch? Stürz Dich ins Pistenvergnügen mit Schöffel!

Arosa-Lenzerheide: ein abwechslungsreiches Skigebiet mit Schneesicherheit



Aufgrund seiner Lage kannst Du im Skigebiet Arosa-Lenzerheide mit besonders viel Schnee rechnen. Eingebettet in die hufeisenförmige Gipfelkette findest Du hier alles, was Dein Herz begehrt. Alle Skifahrerinnen und Skifahrer, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Freerider, bekommen hier etwas geboten. Denn im Arosa-Lenzerheide reihen sich Kilometer um Kilometer blaue, rote und schwarze Pisten aneinander, die Du mit zahlreichen Liftanlagen und nur einem Skipass erreichen kannst. Mit angegliedert ist hier auch das kleine Skigebiet Churwalden. Egal, von wo Du Dein Ich bin raus-Abenteuer in Arosa oder Lenzerheide starten möchtest: Hier warten spannende Abfahrten und aufregende Pistenangebote auf Dich!

Arosa-Lenzerheide: ein abwechslungsreiches Skigebiet mit Schneesicherheit



Aufgrund seiner Lage kannst Du im Skigebiet Arosa-Lenzerheide mit besonders viel Schnee rechnen. Eingebettet in die hufeisenförmige Gipfelkette findest Du hier alles, was Dein Herz begehrt. Alle Skifahrerinnen und Skifahrer, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Freerider, bekommen hier etwas geboten. Denn im Arosa-Lenzerheide reihen sich Kilometer um Kilometer blaue, rote und schwarze Pisten aneinander, die Du mit zahlreichen Liftanlagen und nur einem Skipass erreichen kannst. Mit angegliedert ist hier auch das kleine Skigebiet Churwalden. Egal, von wo Du Dein Ich bin raus-Abenteuer in Arosa oder Lenzerheide starten möchtest: Hier warten spannende Abfahrten und aufregende Pistenangebote auf Dich!

Arosa-Lenzerheide: ein abwechslungsreiches Skigebiet mit Schneesicherheit



Aufgrund seiner Lage kannst Du im Skigebiet Arosa-Lenzerheide mit besonders viel Schnee rechnen. Eingebettet in die hufeisenförmige Gipfelkette findest Du hier alles, was Dein Herz begehrt. Alle Skifahrerinnen und Skifahrer, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Freerider, bekommen hier etwas geboten. Denn im Arosa-Lenzerheide reihen sich Kilometer um Kilometer blaue, rote und schwarze Pisten aneinander, die Du mit zahlreichen Liftanlagen und nur einem Skipass erreichen kannst. Mit angegliedert ist hier auch das kleine Skigebiet Churwalden. Egal, von wo Du Dein Ich bin raus-Abenteuer in Arosa oder Lenzerheide starten möchtest: Hier warten spannende Abfahrten und aufregende Pistenangebote auf Dich!
Arosa

Skigebiet Arosa-Lenzerheide: Pisten für Anfänger



Auf Pistenflöhe und Anfänger warten in Arosa und dem Lenzerheide-Skigebiet insgesamt über 100 Kilometer blau markierte Pisten. Besonders abwechslungsreich ist der westliche Bereich in Lenzerheide zum Skifahren. Hier kannst Du von Lift zu Lift schaukeln und eine leichte Abfahrt nach der anderen ausprobieren. Besonders zu empfehlen sind die breiten Abfahrten am Tgantienti-Lift oder am Lavoz-Lift. Wenn Du Dir schon mehr zutraust, kannst Du zwischendurch auch auf rote Pisten wechseln.

Die Hörnli-Traverse für Genießer


Ein besonderes Highlight ist die Hörnli-Traverse in Arosa. Auf dieser Piste kannst Du vom Hörnli (2.511 Meter Höhe) aus bis an den idyllischen Obersee gleiten – oder vorher rechts weg zur Prätschli-Bahn. Vor dem Obersee wartet das Restaurant Isblaatere mit einer sonnigen Schneeterrasse und einer prächtigen Aussicht auf Dich. Hier gibt’s leckeres Essen vom Grill und feine Weine.

Skigebiet Arosa-Lenzerheide: Pisten für Anfänger



Auf Pistenflöhe und Anfänger warten in Arosa und dem Lenzerheide-Skigebiet insgesamt über 100 Kilometer blau markierte Pisten. Besonders abwechslungsreich ist der westliche Bereich in Lenzerheide zum Skifahren. Hier kannst Du von Lift zu Lift schaukeln und eine leichte Abfahrt nach der anderen ausprobieren. Besonders zu empfehlen sind die breiten Abfahrten am Tgantienti-Lift oder am Lavoz-Lift. Wenn Du Dir schon mehr zutraust, kannst Du zwischendurch auch auf rote Pisten wechseln.

Die Hörnli-Traverse für Genießer


Ein besonderes Highlight ist die Hörnli-Traverse in Arosa. Auf dieser Piste kannst Du vom Hörnli (2.511 Meter Höhe) aus bis an den idyllischen Obersee gleiten – oder vorher rechts weg zur Prätschli-Bahn. Vor dem Obersee wartet das Restaurant Isblaatere mit einer sonnigen Schneeterrasse und einer prächtigen Aussicht auf Dich. Hier gibt’s leckeres Essen vom Grill und feine Weine.

Skigebiet Arosa-Lenzerheide: Pisten für Anfänger



Auf Pistenflöhe und Anfänger warten in Arosa und dem Lenzerheide-Skigebiet insgesamt über 100 Kilometer blau markierte Pisten. Besonders abwechslungsreich ist der westliche Bereich in Lenzerheide zum Skifahren. Hier kannst Du von Lift zu Lift schaukeln und eine leichte Abfahrt nach der anderen ausprobieren. Besonders zu empfehlen sind die breiten Abfahrten am Tgantienti-Lift oder am Lavoz-Lift. Wenn Du Dir schon mehr zutraust, kannst Du zwischendurch auch auf rote Pisten wechseln.

Die Hörnli-Traverse für Genießer


Ein besonderes Highlight ist die Hörnli-Traverse in Arosa. Auf dieser Piste kannst Du vom Hörnli (2.511 Meter Höhe) aus bis an den idyllischen Obersee gleiten – oder vorher rechts weg zur Prätschli-Bahn. Vor dem Obersee wartet das Restaurant Isblaatere mit einer sonnigen Schneeterrasse und einer prächtigen Aussicht auf Dich. Hier gibt’s leckeres Essen vom Grill und feine Weine.
Arosa

Familienparadies Lenzerheide


Arosa-Lenzerheide ist ein sehr familienfreundliches Skigebiet. Hier gibt es einige Kinderländer zu finden, die auch gut zu Fuß erreichbar sind, vor allem in Lenzerheide. Ein besonderes Ich bin raus-Schmankerl für die Kleinen ist das Kinderland Aurara in der Nähe des Heimsees. Liebevoll gestaltet mit Zauberteppichen und kleinen Übungsliften können die Pistenflöhe hier ihre ersten Schwünge erproben und Sicherheit auf ihren Brettern gewinnen. Nach den Übungseinheiten wartet das große Tipi zum Erholen und zum Geschichtenlauschen. Aurara ist nicht das einzige Kinderland in Lenzerheide. Hier findest Du an jeder Ecke einen sicheren Ort, an dem die Kleinen üben oder im Schnee auf Winterspielplätzen herumtollen können. Auch Arosa hat hier mit den Kinderländern Maran und Inner Arosa einiges zu bieten. Wenn Du mit Deiner Familie hier bist, kannst Du jeden Tag einen anderen Kinder-Snowpark testen.


Skispaß für Könner in Arosa und Lenzerheide



Ein so großes Skigebiet wie Arosa-Lenzerheide bietet Ski-Fans alles, was sie sich wünschen, um aufregende Tage auf der Piste zu verbringen. Gerade Könner kommen im Bereich Arosa auf ihre Kosten. Wenn Du von ganz oben startest, zum Beispiel vom Hörnli, vom Parpaner Rothorn oder dem Piz Scalottas, hast Du nicht nur perfekte Schneeverhältnisse vor Dir, sondern auch eine atemberaubende Aussicht auf das Bergpanorama der Berner Alpen und auf das Skigebiet unter Dir mit seinem großzügigen Pistennetz.

Familienparadies Lenzerheide


Arosa-Lenzerheide ist ein sehr familienfreundliches Skigebiet. Hier gibt es einige Kinderländer zu finden, die auch gut zu Fuß erreichbar sind, vor allem in Lenzerheide. Ein besonderes Ich bin raus-Schmankerl für die Kleinen ist das Kinderland Aurara in der Nähe des Heimsees. Liebevoll gestaltet mit Zauberteppichen und kleinen Übungsliften können die Pistenflöhe hier ihre ersten Schwünge erproben und Sicherheit auf ihren Brettern gewinnen. Nach den Übungseinheiten wartet das große Tipi zum Erholen und zum Geschichtenlauschen. Aurara ist nicht das einzige Kinderland in Lenzerheide. Hier findest Du an jeder Ecke einen sicheren Ort, an dem die Kleinen üben oder im Schnee auf Winterspielplätzen herumtollen können. Auch Arosa hat hier mit den Kinderländern Maran und Inner Arosa einiges zu bieten. Wenn Du mit Deiner Familie hier bist, kannst Du jeden Tag einen anderen Kinder-Snowpark testen.


Skispaß für Könner in Arosa und Lenzerheide



Ein so großes Skigebiet wie Arosa-Lenzerheide bietet Ski-Fans alles, was sie sich wünschen, um aufregende Tage auf der Piste zu verbringen. Gerade Könner kommen im Bereich Arosa auf ihre Kosten. Wenn Du von ganz oben startest, zum Beispiel vom Hörnli, vom Parpaner Rothorn oder dem Piz Scalottas, hast Du nicht nur perfekte Schneeverhältnisse vor Dir, sondern auch eine atemberaubende Aussicht auf das Bergpanorama der Berner Alpen und auf das Skigebiet unter Dir mit seinem großzügigen Pistennetz.

Familienparadies Lenzerheide


Arosa-Lenzerheide ist ein sehr familienfreundliches Skigebiet. Hier gibt es einige Kinderländer zu finden, die auch gut zu Fuß erreichbar sind, vor allem in Lenzerheide. Ein besonderes Ich bin raus-Schmankerl für die Kleinen ist das Kinderland Aurara in der Nähe des Heimsees. Liebevoll gestaltet mit Zauberteppichen und kleinen Übungsliften können die Pistenflöhe hier ihre ersten Schwünge erproben und Sicherheit auf ihren Brettern gewinnen. Nach den Übungseinheiten wartet das große Tipi zum Erholen und zum Geschichtenlauschen. Aurara ist nicht das einzige Kinderland in Lenzerheide. Hier findest Du an jeder Ecke einen sicheren Ort, an dem die Kleinen üben oder im Schnee auf Winterspielplätzen herumtollen können. Auch Arosa hat hier mit den Kinderländern Maran und Inner Arosa einiges zu bieten. Wenn Du mit Deiner Familie hier bist, kannst Du jeden Tag einen anderen Kinder-Snowpark testen.


Skispaß für Könner in Arosa und Lenzerheide



Ein so großes Skigebiet wie Arosa-Lenzerheide bietet Ski-Fans alles, was sie sich wünschen, um aufregende Tage auf der Piste zu verbringen. Gerade Könner kommen im Bereich Arosa auf ihre Kosten. Wenn Du von ganz oben startest, zum Beispiel vom Hörnli, vom Parpaner Rothorn oder dem Piz Scalottas, hast Du nicht nur perfekte Schneeverhältnisse vor Dir, sondern auch eine atemberaubende Aussicht auf das Bergpanorama der Berner Alpen und auf das Skigebiet unter Dir mit seinem großzügigen Pistennetz.
Arosa

Die besten Abfahrten im Skigebiet Arosa-Lenzerheide


Die längste Abfahrt im gesamten Skigebiet ist mit Sicherheit die vom höchsten Berg, dem Rothorn mit 2.865 Metern Höhe. Mit einer Länge von viereinhalb Kilometern und einem Höhenunterschied von 1.335 Metern zwischen dem Gipfel und dem Zielpunkt in Parpan bist Du hier bestens bedient. Oben am Rothorn kannst Du Dich im Panorama-Restaurant bei fantastischer Aussicht über 1.001 Gipfel vor Deiner Abfahrt noch einmal mit Bündner Spezialitäten stärken.

Ein beliebter Startpunkt für spannende Abfahrten ist auch das Hörnli (2.511 Meter Höhe) in Arosa. Hier gehen nur tolle Abfahrten herunter und Du hast die Qual der Wahl. Egal, ob Du die Herausforderung der schwarz markierten Pisten suchst oder Dich auf den rot markierten austoben möchtest: hier ist für jedes Bedürfnis was dabei – Aussicht inklusive. Vor allem die schwarze Direttissima und die Skiclub-Abfahrt haben es in sich und lösen wahre Freude bei echten Profis aus.

Wenn es Dich dann immer noch in den Skischuhen juckt und Du noch nicht genug hast, kannst Du vom Weisshorn (2.653 Meter Höhe) eine flotte Abfahrt Richtung Tal starten. Am Carmennahang kommst Du als fortgeschrittener Skifahrer auf Deine Kosten. Zwischendurch kannst Du in der Carmennahütte einkehren und eine kleine Pause mit besonderem Bergambiente einlegen.

Weltcup-Feeling auf der Rennstrecke Silvano Beltrametti


Wie ein Ski-Star kannst Du Dich auf der Weltcupstrecke Silvano Beltrametti in Lenzerheide fühlen. Mit einem Gefälle von bis zu 66 Prozent und einer Länge von 2,2 Kilometern hat es die Abfahrt in sich. Hier erwarten Dich Sprünge, scharfe Kurven im Riesenslalom, steile Abschnitte und markante Pistenläufe. An der Heimbergkante, im Älpli-S und im Wannerkafi sind es normalerweise die Spitzensportlerinnen und -sportler, die um Punkte bei der Abfahrt kämpfen. Du kannst hier Dein persönliches Rennen fahren und Deine eigenen Bestzeiten aufstellen.

Wenn Du von Rennstrecken dann noch nicht genug hast, wartet noch die Pedra Grossa auf Dich, die Du von der Piste 42b aus erreichst. Wenn Du das Rennen absolviert und Deine Bestzeit erreicht hast, wartet in der Skihütte Avant Clavo schongleich ein leckeres Käsefondue auf Dich !

Arosa und Lenzerheide: Ski-Paradies für Freerider


Du ziehst Deine Schwünge gern über unberührte Schneelandschaften und bist am liebsten die erste Person, die die Abfahrt macht? Sowohl am Rothorn als auch am Weisshorn findest Du in Arosa-Lenzerheide tolle Freerider-Reviere. Hier wartet bester Pulverschnee nur darauf, von Dir durchpflügt zu werden. An extra eingerichteten Freeride-Checkpoints kannst Du Dich über die aktuelle Lawinengefahr und Wetter- sowie Schneedaten informieren.

Wenn Dir das zu unsicher ist, findest Du auch extra gesicherte Abschnitte mit ähnlichen Pistenbedingungen am Piz Scalottas oder an der Pedra Grossa-Abfahrt. Hast Du schon einmal eine Skisafari gemacht? Hier kannst Du es ausprobieren. Mit einem Guide fährst Du durch das unpräparierte Gelände von Lenzerheide über Arosa bis nach Tschiertschen – und wieder retour.

Die besten Abfahrten im Skigebiet Arosa-Lenzerheide


Die längste Abfahrt im gesamten Skigebiet ist mit Sicherheit die vom höchsten Berg, dem Rothorn mit 2.865 Metern Höhe. Mit einer Länge von viereinhalb Kilometern und einem Höhenunterschied von 1.335 Metern zwischen dem Gipfel und dem Zielpunkt in Parpan bist Du hier bestens bedient. Oben am Rothorn kannst Du Dich im Panorama-Restaurant bei fantastischer Aussicht über 1.001 Gipfel vor Deiner Abfahrt noch einmal mit Bündner Spezialitäten stärken.

Ein beliebter Startpunkt für spannende Abfahrten ist auch das Hörnli (2.511 Meter Höhe) in Arosa. Hier gehen nur tolle Abfahrten herunter und Du hast die Qual der Wahl. Egal, ob Du die Herausforderung der schwarz markierten Pisten suchst oder Dich auf den rot markierten austoben möchtest: hier ist für jedes Bedürfnis was dabei – Aussicht inklusive. Vor allem die schwarze Direttissima und die Skiclub-Abfahrt haben es in sich und lösen wahre Freude bei echten Profis aus.

Wenn es Dich dann immer noch in den Skischuhen juckt und Du noch nicht genug hast, kannst Du vom Weisshorn (2.653 Meter Höhe) eine flotte Abfahrt Richtung Tal starten. Am Carmennahang kommst Du als fortgeschrittener Skifahrer auf Deine Kosten. Zwischendurch kannst Du in der Carmennahütte einkehren und eine kleine Pause mit besonderem Bergambiente einlegen.

Weltcup-Feeling auf der Rennstrecke Silvano Beltrametti


Wie ein Ski-Star kannst Du Dich auf der Weltcupstrecke Silvano Beltrametti in Lenzerheide fühlen. Mit einem Gefälle von bis zu 66 Prozent und einer Länge von 2,2 Kilometern hat es die Abfahrt in sich. Hier erwarten Dich Sprünge, scharfe Kurven im Riesenslalom, steile Abschnitte und markante Pistenläufe. An der Heimbergkante, im Älpli-S und im Wannerkafi sind es normalerweise die Spitzensportlerinnen und -sportler, die um Punkte bei der Abfahrt kämpfen. Du kannst hier Dein persönliches Rennen fahren und Deine eigenen Bestzeiten aufstellen.

Wenn Du von Rennstrecken dann noch nicht genug hast, wartet noch die Pedra Grossa auf Dich, die Du von der Piste 42b aus erreichst. Wenn Du das Rennen absolviert und Deine Bestzeit erreicht hast, wartet in der Skihütte Avant Clavo schongleich ein leckeres Käsefondue auf Dich !

Arosa und Lenzerheide: Ski-Paradies für Freerider


Du ziehst Deine Schwünge gern über unberührte Schneelandschaften und bist am liebsten die erste Person, die die Abfahrt macht? Sowohl am Rothorn als auch am Weisshorn findest Du in Arosa-Lenzerheide tolle Freerider-Reviere. Hier wartet bester Pulverschnee nur darauf, von Dir durchpflügt zu werden. An extra eingerichteten Freeride-Checkpoints kannst Du Dich über die aktuelle Lawinengefahr und Wetter- sowie Schneedaten informieren.

Wenn Dir das zu unsicher ist, findest Du auch extra gesicherte Abschnitte mit ähnlichen Pistenbedingungen am Piz Scalottas oder an der Pedra Grossa-Abfahrt. Hast Du schon einmal eine Skisafari gemacht? Hier kannst Du es ausprobieren. Mit einem Guide fährst Du durch das unpräparierte Gelände von Lenzerheide über Arosa bis nach Tschiertschen – und wieder retour.

Die besten Abfahrten im Skigebiet Arosa-Lenzerheide


Die längste Abfahrt im gesamten Skigebiet ist mit Sicherheit die vom höchsten Berg, dem Rothorn mit 2.865 Metern Höhe. Mit einer Länge von viereinhalb Kilometern und einem Höhenunterschied von 1.335 Metern zwischen dem Gipfel und dem Zielpunkt in Parpan bist Du hier bestens bedient. Oben am Rothorn kannst Du Dich im Panorama-Restaurant bei fantastischer Aussicht über 1.001 Gipfel vor Deiner Abfahrt noch einmal mit Bündner Spezialitäten stärken.

Ein beliebter Startpunkt für spannende Abfahrten ist auch das Hörnli (2.511 Meter Höhe) in Arosa. Hier gehen nur tolle Abfahrten herunter und Du hast die Qual der Wahl. Egal, ob Du die Herausforderung der schwarz markierten Pisten suchst oder Dich auf den rot markierten austoben möchtest: hier ist für jedes Bedürfnis was dabei – Aussicht inklusive. Vor allem die schwarze Direttissima und die Skiclub-Abfahrt haben es in sich und lösen wahre Freude bei echten Profis aus.

Wenn es Dich dann immer noch in den Skischuhen juckt und Du noch nicht genug hast, kannst Du vom Weisshorn (2.653 Meter Höhe) eine flotte Abfahrt Richtung Tal starten. Am Carmennahang kommst Du als fortgeschrittener Skifahrer auf Deine Kosten. Zwischendurch kannst Du in der Carmennahütte einkehren und eine kleine Pause mit besonderem Bergambiente einlegen.

Weltcup-Feeling auf der Rennstrecke Silvano Beltrametti


Wie ein Ski-Star kannst Du Dich auf der Weltcupstrecke Silvano Beltrametti in Lenzerheide fühlen. Mit einem Gefälle von bis zu 66 Prozent und einer Länge von 2,2 Kilometern hat es die Abfahrt in sich. Hier erwarten Dich Sprünge, scharfe Kurven im Riesenslalom, steile Abschnitte und markante Pistenläufe. An der Heimbergkante, im Älpli-S und im Wannerkafi sind es normalerweise die Spitzensportlerinnen und -sportler, die um Punkte bei der Abfahrt kämpfen. Du kannst hier Dein persönliches Rennen fahren und Deine eigenen Bestzeiten aufstellen.

Wenn Du von Rennstrecken dann noch nicht genug hast, wartet noch die Pedra Grossa auf Dich, die Du von der Piste 42b aus erreichst. Wenn Du das Rennen absolviert und Deine Bestzeit erreicht hast, wartet in der Skihütte Avant Clavo schongleich ein leckeres Käsefondue auf Dich !

Arosa und Lenzerheide: Ski-Paradies für Freerider


Du ziehst Deine Schwünge gern über unberührte Schneelandschaften und bist am liebsten die erste Person, die die Abfahrt macht? Sowohl am Rothorn als auch am Weisshorn findest Du in Arosa-Lenzerheide tolle Freerider-Reviere. Hier wartet bester Pulverschnee nur darauf, von Dir durchpflügt zu werden. An extra eingerichteten Freeride-Checkpoints kannst Du Dich über die aktuelle Lawinengefahr und Wetter- sowie Schneedaten informieren.

Wenn Dir das zu unsicher ist, findest Du auch extra gesicherte Abschnitte mit ähnlichen Pistenbedingungen am Piz Scalottas oder an der Pedra Grossa-Abfahrt. Hast Du schon einmal eine Skisafari gemacht? Hier kannst Du es ausprobieren. Mit einem Guide fährst Du durch das unpräparierte Gelände von Lenzerheide über Arosa bis nach Tschiertschen – und wieder retour.
Arosa

Freestyle-Spaß im Snowpark in Arosa



Der wohl beste Snowpark in der Schweiz ist der Park’N'Pipe Tschuggen. In diesem großen Schnee-Funpark mit einem breit aufgestellten Angebot an Möglichkeiten, sich auf seinen Brettern auszuprobieren, kommen Freestyler auf ihre Kosten. Auf drei verschiedenen Lines sind unterschiedliche Schwierigkeitsgrade angelegt. Das ist auch etwas für Anfänger. Die große Halfpipe ist sicher das Highlight des Parks, aber auch die vielen Jibs und Rails lassen keine Wünsche offen. Hier kannst Du Dich richtig austoben.

Ein Stückchen weiter unten an der Weisshorn-Talabfahrt findest Du noch die Wood-Ranch, wo weitere Boxen und Table-Tops für Dein Vergnügen aufgebaut sind.

Du möchtest auch den Snowpark in Lenzerheide testen? Die JibArea Stätz ist zwar nicht so groß wie der Tschuggen-Park, bietet Dir aber dennoch eine abwechslungsreiche Mischung aus Obstacles, Wallrides, Boxen und Rails. Von hier aus bist Du auch gleich bei der Funslope etwas oberhalb, wo Du in schnellen Schwüngen und mit viel Spaß um Hindernisse herumfahren kannst.


Komm zum Skifahren nach Lenzerheide und Arosa mit Schöffel



Kommst Du nach Arosa-Lenzerheide zum Skifahren oder um den FIS Weltcup Austragungsort im Skicross zu erleben? Letztendlich spielt es keine Rolle, denn in einem der 10 größten Skigebiete der Schweiz, wo es überdurchschnittlich viele Sonnenstunden hat, erwartet Dich so oder so eine aufregende Zeit. Spannende Abfahrten mit einer hervorragenden Aussicht, Rennstrecken, Funparks, und lustige Angebote für Kinder warten in Arosa-Lenzerheide nur darauf, von Dir entdeckt zu werden. Und mit der Skibekleidung von Schöffel wird Dein Ich bin raus-Erlebnis gleich doppelt so schön!

Du hast Lust, noch mehr spannende Skigebiete zu entdecken? Lass Dich von Schöffel inspirieren und schau Dir zum Beispiel das Skigebeit in Arlberg an, das im November Schauplatz des FIS Weltcups im Riesenslalom ist.

Freestyle-Spaß im Snowpark in Arosa



Der wohl beste Snowpark in der Schweiz ist der Park’N'Pipe Tschuggen. In diesem großen Schnee-Funpark mit einem breit aufgestellten Angebot an Möglichkeiten, sich auf seinen Brettern auszuprobieren, kommen Freestyler auf ihre Kosten. Auf drei verschiedenen Lines sind unterschiedliche Schwierigkeitsgrade angelegt. Das ist auch etwas für Anfänger. Die große Halfpipe ist sicher das Highlight des Parks, aber auch die vielen Jibs und Rails lassen keine Wünsche offen. Hier kannst Du Dich richtig austoben.

Ein Stückchen weiter unten an der Weisshorn-Talabfahrt findest Du noch die Wood-Ranch, wo weitere Boxen und Table-Tops für Dein Vergnügen aufgebaut sind.

Du möchtest auch den Snowpark in Lenzerheide testen? Die JibArea Stätz ist zwar nicht so groß wie der Tschuggen-Park, bietet Dir aber dennoch eine abwechslungsreiche Mischung aus Obstacles, Wallrides, Boxen und Rails. Von hier aus bist Du auch gleich bei der Funslope etwas oberhalb, wo Du in schnellen Schwüngen und mit viel Spaß um Hindernisse herumfahren kannst.


Komm zum Skifahren nach Lenzerheide und Arosa mit Schöffel



Kommst Du nach Arosa-Lenzerheide zum Skifahren oder um den FIS Weltcup Austragungsort im Skicross zu erleben? Letztendlich spielt es keine Rolle, denn in einem der 10 größten Skigebiete der Schweiz, wo es überdurchschnittlich viele Sonnenstunden hat, erwartet Dich so oder so eine aufregende Zeit. Spannende Abfahrten mit einer hervorragenden Aussicht, Rennstrecken, Funparks, und lustige Angebote für Kinder warten in Arosa-Lenzerheide nur darauf, von Dir entdeckt zu werden. Und mit der Skibekleidung von Schöffel wird Dein Ich bin raus-Erlebnis gleich doppelt so schön!

Du hast Lust, noch mehr spannende Skigebiete zu entdecken? Lass Dich von Schöffel inspirieren und schau Dir zum Beispiel das Skigebeit in Arlberg an, das im November Schauplatz des FIS Weltcups im Riesenslalom ist.

Freestyle-Spaß im Snowpark in Arosa



Der wohl beste Snowpark in der Schweiz ist der Park’N'Pipe Tschuggen. In diesem großen Schnee-Funpark mit einem breit aufgestellten Angebot an Möglichkeiten, sich auf seinen Brettern auszuprobieren, kommen Freestyler auf ihre Kosten. Auf drei verschiedenen Lines sind unterschiedliche Schwierigkeitsgrade angelegt. Das ist auch etwas für Anfänger. Die große Halfpipe ist sicher das Highlight des Parks, aber auch die vielen Jibs und Rails lassen keine Wünsche offen. Hier kannst Du Dich richtig austoben.

Ein Stückchen weiter unten an der Weisshorn-Talabfahrt findest Du noch die Wood-Ranch, wo weitere Boxen und Table-Tops für Dein Vergnügen aufgebaut sind.

Du möchtest auch den Snowpark in Lenzerheide testen? Die JibArea Stätz ist zwar nicht so groß wie der Tschuggen-Park, bietet Dir aber dennoch eine abwechslungsreiche Mischung aus Obstacles, Wallrides, Boxen und Rails. Von hier aus bist Du auch gleich bei der Funslope etwas oberhalb, wo Du in schnellen Schwüngen und mit viel Spaß um Hindernisse herumfahren kannst.


Komm zum Skifahren nach Lenzerheide und Arosa mit Schöffel



Kommst Du nach Arosa-Lenzerheide zum Skifahren oder um den FIS Weltcup Austragungsort im Skicross zu erleben? Letztendlich spielt es keine Rolle, denn in einem der 10 größten Skigebiete der Schweiz, wo es überdurchschnittlich viele Sonnenstunden hat, erwartet Dich so oder so eine aufregende Zeit. Spannende Abfahrten mit einer hervorragenden Aussicht, Rennstrecken, Funparks, und lustige Angebote für Kinder warten in Arosa-Lenzerheide nur darauf, von Dir entdeckt zu werden. Und mit der Skibekleidung von Schöffel wird Dein Ich bin raus-Erlebnis gleich doppelt so schön!

Du hast Lust, noch mehr spannende Skigebiete zu entdecken? Lass Dich von Schöffel inspirieren und schau Dir zum Beispiel das Skigebeit in Arlberg an, das im November Schauplatz des FIS Weltcups im Riesenslalom ist.
Skitour
Skifahrer
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

Nach oben
Lädt