Schöffel Gravel Rides – Gravel-Bike-Touren in Österreich

Schöffel Blog / 21.10.2021

Nach Feierabend aufs Bike steigen und noch eine Runde drehen, eine ausgedehnte Radtour an einem freien Tag oder ein kleines Bikepacking-Abenteuer am Wochenende – mit Deinem Gravel-Bike hast Du die Freiheit und die Wahl! Mit dem Allrounder unter den Fahrrädern fährst Du locker über Schotter, Asphalt und im Wald und hast immer eine Menge Spaß – egal, ob in der Großstadt, mitten im Nirgendwo oder tief in den Bergen.

Entdecke neue Gravel-Bike-Touren in Österreich mit Schöffel und komoot! Wir zeigen Dir nicht nur Bike-Abenteuer, die super auf Gravel-Bikes zugeschnitten sind, sondern bieten Dir auch gleich die passende Bekleidung für Dein Ich bin raus-Erlebnis beim Graveln. Also worauf noch warten? Such Dir Deine Tour fürs Gravel-Bike in Österreich aus und los geht’s!

Weißensee-Gravel – magische Graveltour in schönster Natur

Am Weißensee radfahren – das kann so himmlisch sein! Rund um diese Perle der Kärtner Alpen findest Du noch unberührte Natur und unbebaute Ufer. Und wie kannst Du den Weißensee in seiner ganzen Pracht besser auf Dich wirken lassen als bei einer Seeumrundung?

Auf den ersten Blick sieht diese Tour nicht besonders aus. Doch die 30 Kilometer durch den Wald und entlang des Sees haben es in sich, da die ein oder andere steile Auffahrt dabei ist, für die Du sicher den kleinsten Gang bemühen musst. Doch nicht nur Steigungen kommen auf Dich zu – auch rasante Schotterpisten und schöne Seeblicke erwarten Dich am Weißensee.

hier geht's zur Tour

Schafbachalm-Runde – Geheimtipp für Gravel-Biker

Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten – und dank der zahlreichen Schotterstraßen auch die Gravel-Biker! In einem versteckten Seitental der Osterhorngruppe befindet sich die Gemeinde Faistenau und der Hintersee. Hier findest Du ein wahres Gravel-Paradies! Auf einer interessanten Gravel-Tour mit ordentlich Steigung umrundest Du die Gruppe des Faistenauer Schafbergs, Ebenholzspitzes und Rannbergs, bevor Du am idyllischen Ufer des Hintersees entlang zurück nach Faistenau fährst. Einkehren kannst Du übrigens an der Hatzen Alm.

Gerade in den Bergen ist es morgens und abends kühl. Um Deine Tour auf dem Rad besonders genießen zu können, solltest Du also auf die richtige Kleidung setzen. Mit der Hybrid Jkt Valve L oder Hybrid Jkt Valve M bist Du bestens gewappnet. Die winddichte Jacke ist dank 4D BODY MAPPING nicht nur perfekt auf Deinen Körper und das Anforderungsprofil beim Radfahren ausgelegt, sondern bietet Dir dazu noch beste Atmungsaktivität, Flexibilität und praktische Features wie eine dreigeteilte Rückentasche. So steht dem Fahrspaß auf dem Gravel-Bike in Österreich nichts im Weg!

hier geht's zur Tour

Graveln im Zentralraum – unterwegs in Oberösterreich

Eine entspannte Route erwartet Dich beim Graveln im Zentralraum Oberösterreichs. Hier winden sich nicht nur Flüsse, sondern auch zahlreiche Wald- und Schotterwege, die nur darauf warten, von Dir entdeckt zu werden. Auf dieser etwa 60 Kilometer langen Gravel-Tour erhaschst Du auch den ein oder anderen schönen Blick auf die Salzkammerguter Berge und verschiedene Seen.

Highlights der Strecke sind auf jeden Fall die Furt durch den Lehbach und die Brücke beim Papiermachermuseum. An der Furt musst Du vielleicht absteigen, um das Wasser zu durchqueren. Hier könntest Du nasse Füße bekommen – je nach Wasserstand. Auch die Brücke über die Traun ist einen kleinen Halt wert. Das Wasser des Flusses ist besonders klar und das unweit gelegene Papiermachermuseum bietet sich für einen kleinen Abstecher an. Am Ende der Gravel-Tour landest Du an der Gmunden Esplanade – einer wunderschönen Seepromenade mit vielen Cafés und Restaurants.

hier geht's zur Tour

Nationalpark Kalkalpen Gravel – Mehrtagestour auch für den Herbst

Mehrtagestouren auf dem Gravel-Bike sind nur was für den Sommer? Nix da! Gerade im Herbst, wenn die Laubbäume in den Wäldern schön gefärbt sind, zeigt sich der Nationalpark Kalkalpen von einer besonders schönen Seite und sollte unbedingt ergravelt werden – wenn das Wetter hält. Als leidenschaftliche Entdeckerin oder Entdecker bist Du hier genau richtig, denn die zahlreichen Forstwege dieses sehr ursprünglichen Gebiets bieten Dir Abwechslung und Anspruch.

Diese Gravel-Bikepacking-Tour in Österreich kannst Du auf zwei oder drei Tage aufteilen. Du solltest am besten nur mit alpiner Bike-Erfahrung (vor allem, was die Höhenmeter betrifft) und robusten Reifen antreten. Aber dann macht sie besonders Spaß, denn fordernde Steigungen, Seen mit glasklarem Wasser und eine spannende Schotterstraße mit Tunneln liegen auf Deinem Weg.

Im Herbst ist es oft kalt, also zieh Dich warm an! Die Shorts Montosoli M oder Shorts Montosoli L ist da genau richtig. Die bequeme Bike-Hose sitzt wie angegossen dank Bodymapping und vorgeformter Knie. Wegen ihrer wasserabweisenden und winddichten Eigenschaften macht Deiner Performance in dieser Hose auch das feucht-kühle Herbstwetter nichts aus. Tipps für das perfekte Outfit für Fahrradtouren übers Wochenende, zu Deiner Bikepacking-Packliste sowie das Bikepacking allgemein findest Du in unserem Blog!

hier geht's zur Tour

Graveln zur Gufferthütte – entdecke die Brandenberger Alpen mit dem Gravelbike

Wildbäche, Wälder, Berge und landschaftlich wunderschöne Ecken – gespickt mit Schotterwegen. So erlebst Du die Brandenberger Alpen und Deine Gravel-Tour zur Gufferthütte. Obwohl die Tour keine besonderen technischen Anforderungen mitbringt, sind Deine Beine bei 900 Höhenmetern durchaus gefordert. Wenn Du beim Biken zur Erfrischung gerne mal einen Sprung ins kühle Nass hast, dann solltest Du diese Gravel-Tour in Österreich am besten im Sommer machen.

Die Highlights der Tour sind sicher das Brandenberger Achental mit dem idyllischen Fluss und dessen glasklaren Wasser und das letzte, sehr steile Stück der Auffahrt zur Gufferthütte, wo Du gemütlich einkehren und Dich mit einer Brotzeit und einem kühlen Getränk für Deinen Einsatz belohnen kannst.

hier geht's zur Tour

Gravelspaß um Bad Goisern – unterwegs im Salzkammergut in Österreich

Du möchtest abwechslungsreiche neue Radwege in Bad Goisern erkunden, die Dir optimalen Fahrspaß auf dem Gravel-Bike bieten? Dann nichts wie hin zu dieser Gravel-Tour im Salzkammergut! Diese Gegend gilt nicht umsonst als eine der schönsten Regionen in Österreich.

Bei dieser Gravel-Tour fährst Du nicht nur durch das maleriasche Weißenbachtal, sondern auch vorbei an der letzten Holzklause Österreichs. Weiter führt Dich die Route entlang des Radsteigs an der “Ewigen Wand”. Das ist ein echtes Highlight und ein “Shared Trail”, also achte bitte auf die anderen, die hier unterwegs sind. Am Ende Deiner vielseitigen Gravel-Tour im Salzkammergut kannst Du gemütlich in der Rathlucken-Hütte einkehren.

hier geht's zur Tour

Graveln im Pinzgau – mit dem Gravel-Bike in Salzburg unterwegs

 Graveln in luftigen Höhen – ein Traum für jeden Bike-Enthusiast, der die Berge liebt! Nicht immer sind die höheren Lagen der Berge im Herbst noch schneefrei. Wenn sie es aber sind, dann solltest Du nach Pinzgau kommen und ein tagesfüllendes Gravel-Erlebnis der besonderen Art mit über 1.600 Höhenmetern genießen!

Hier fährst Du viel bergauf, abwechselnd auf Straßen und Forstwegen und manchmal im Wechsel mit kleineren Abfahrten. Nach dem letzten, 600 Höhenmeter starken und steilen Anstieg auf die Resterhöhe wirst Du nicht nur mit einer fabelhaften Aussicht über die Kitzbüheler Alpen und in die Hohen Tauern belohnt, sondern auch mit einigen Einkehrmöglichkeiten, in denen Du Deinen Kalorien- und Mineralstoffhaushalt wieder auf Vordermann bringen kannst.

hier geht's zur Tour

Afterwork-Runde Wien – eine der schönsten Gravel-Bike-Strecken rund um Wien

Du würdest es vielleicht nicht vermuten, aber Wien hat gravel-mäßig einiges zu bieten – vor allem für Deine Feierabendrunde auf dem Gravelbike. Vom Prater ab gelangst Du im Nu in die idyllische Auenlandschaft, wo Du kaum noch Autos, dafür aber wahrscheinlich Fußgänger triffst. Fahr also bitte bremsbereit.

Die Highlights der Route sind der Josefsteg, wo Du mit Deinem Gravel-Bike absolut im richtigen Element bist, und die Gänsehaufen Traverse mit dem kleinen Aussichtsturm. Wenn Du dem Schotterweg weiter folgst, gelangst Du an den Donau-Oder-Kanal, wo Du im Sommer herrlich baden kannst. Auf einem Stück des bekannten und beliebten Donauradwegs geht’s dann zurück zum Prater .

Bei kühlem Wetter solltest Du mit dem Lagenlook aufs Bike steigen, damit Du beim Fahren nicht auskühlst. Am besten trägst Du unter Deiner Fahrradjacke ein atmungsaktives und flexibles Shirt wie das Longsleeve Altitude L für Damen oder das Longsleeve Altitude M für Herren.  Das wärmende Shirt transportiert Feuchtigkeit vom Körper nach außen, sodass Du stets ein angenehmes Körperklima hast.

hier geht's zur Tour

Raus aus dem Großstadtdschungel – noch eine Gravel-Bike-Strecke bei Wien

Wir haben es bereits verraten: Rund um Wien kannst Du super graveln! Wenn Du einmal raus aus der Großstadt und rein in die Natur rund um die Hauptstadt Österreichs radeln möchtest, bietet sich diese Gravel-Tour besonders an. Darin sind ein paar der schönsten Gravel-Strecken der Umgebung vereint in einer moderaten Runde.

Wenn Du die Stadt hinter Dir gelassen hast, liegen etwa 30 Kilometer feinste Schotterstrecke vor Dir. Entlang von Bachläufen auf Singletrails und durch verschiedene Ortschaften fahrend, erlebst Du die Gegend wie im Flug und gleichzeitig entschleunigt. Pause machen kannst Du bei einem der Buschenschanks in der Region. Zurück nach Wien gelangst Du auf dem geschotterten Thermenradweg.

hier geht's zur Tour

Gravel-Bike-Touren in Österreich – entdecke neue Gravel-Strecken mit Schöffel und komoot

Du wolltest schon lange zum Gravel-Biken in Österreich aufbrechen? Dann hast Du jetzt einen bunten Strauß abwechslungsreicher und spannender Bike-Touren mit Schottergarantie, die Du einmal testen kannst. Und das Beste am Gravel-Bike: Du kannst auch innerhalb der Gravel-Strecken einfach mal abbiegen und was Neues erkunden – ganz nach dem Motto: Don’t waste your time on asphalt!

Lass Dich inspirieren für Dein nächstes Ich bin raus-Abenteuer auf dem Gravelbike – mit Schöffel und komoot!

Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
>>Jetzt Damen Kollektion entdecken
>>Jetzt Herren Kollektion entdecken

Schöffel Blog entdecken
Nach oben
Lädt