Die schönsten Mehrtageswanderungen in Deutschland für Deine nächste Hüttentour

Schöffel Blog / 10.05.2022

Möchtest Du endlich mal wieder raus aus dem Alltag, beim Wandern Natur und Stille genießen – und das am besten nicht nur für eine Tagestour? Dann probier doch eine Mehrtageswanderung in Deutschland aus!

Nachdem Du den Tag über viele Eindrücke gesammelt und Dich sportlich verausgabt hast, kannst Du in einer Hütte oder einem Bauernhof einkehren und am nächsten Tag gut ausgeruht in die nächste Etappe starten. Schöffel hat in Kooperation mit komoot verschiedene Regionen Deutschlands herausgesucht, in denen Du die schönsten Hüttenwanderungen in Deutschland entdecken kannst.

Auf dem Heidschnuckenweg die blühende Heidelandschaft genießen – die Mehrtageswanderung in Nord-Deutschland

Das 28 Hektar große Wittenmoor ist ein Naturschutzgebiet, das von Bruchwäldern umgeben ist.  In der grünen, lichtgedämpften Stille wachsen Wollgräser, Torfmoose, Schwingrasen, Moorlilie und Gagelstrauch. Wer gerne Tiere beobachtet, kann neben dem Naturpark Südheide auch den Wildpark Nindorf, den Vogelpark Walsrode und den Serengetl-Park in Hodenhagen besuchen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Lüneburger Heide zu entdecken.

Wer im August oder September die hügelige, lila blühende Lüneburger Heidelandschaft erkunden will, kann auf dem Fernwanderweg Heidschnuckenweg in mehreren Etappen 83,7 Kilometer von Soltau nach Celle wandern. Seinen Namen hat der Heidschnuckenweg von der gleichnamigen Schafsrasse, die in der Gegend unterwegs ist. Alte Backstein-Höfe und Hotels laden Dich auf der mehrtätigen Wanderung zur Nachtruhe ein. Dein Weg führt auch durch verschlungene Moor-Pfade und durch den Naturpark Südheide. Bei dieser Mehrtagestour in Deutschlands Norden kannst Du selbst entscheiden, ob Du nach fünf Tagesetappen am Faßberg oder nach vier Tagesetappen bei Unterlüß ankommen möchtest. Von dort aus kann Dich der öffentliche Nahverkehr bequem zum Ausgangspunkt zurückbringen.

Von Gipfel zu Gipfel mit der Deutschland-Hüttentour durch den Naturpark Schwarzwald

Wenn Du auf Deinem nächsten Wochenend-Ausflug den Schwarzwald näher kennenlernen möchtest, empfehlen wir Dir die 3-tägige Hüttenwanderung durch den idyllischen Naturpark Schwarzwald: Mehrere spannende und lohnende Bergbesteigungen warten auf der Route von Herrenschwand bis Kirchzarten auf Dich: Erklimme das 1.322 Meter hohe Kleine Spießhorn, das Herzogenhorn und den höchsten Berg von Baden-Württemberg, den Feldberg. Nachdem Du die tiefgrüne Waldlandschaft genossen hast, wartet der letzte Aufstieg auf die Gipfelkuppe Toter Mann auf Dich. Danach kannst Du Dir in der Stollenbacher Hütte eine verdiente Rast gönnen.

Nach dem Abstieg vom Feldberg bringt Dich der Feldsee, der größte Karsee im Schwarzwald, mit seinen 9,75 Hektar zum Staunen. Er ist ringsherum von steilen Felsen gesäumt und nur zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen. Auch wenn das Schwimmen dort nicht erlaubt ist, entschädigt das beeindruckende Panorama alle Aufstiegsmühe. Weitere Möglichkeiten zum Wandern im Schwarzwald findest Du in unserem Blog.

Hol Dir für die nächste Wandertour die Jacke 2.5L Jacket Tegelberg L für Damen oder die 2.5L Jacket Tegelberg M für Herren, damit Du auf den Wanderwegen gegen Wind und Regen gewappnet bist. Du erwartest kühle Abende? Nimm zusätzlich den wärmenden Fleece Hoody Forillon L für Damen oder Fleece Hoody Forillon M für Herren mit.

Durch das Vogelparadies im Naturpark Schlei wandern – die Mehrtagestour in Norddeutschland

Auch der hohe Norden in Schleswig-Holstein hält naturnahe Weitwanderwege für Dich bereit! Genieße die Küsten-Flora und -Fauna entlang des Ostsee-Meeresarms Schlei. Nutze die mehrtätige, fast 74 Kilometer lange, ebene Rundtour, um viele Vogelarten zu beobachten und zur Ruhe zu kommen. Von Eckenförde geht es bei dieser Mehrtagestour im Norden Deutschlands über das Gut Royun oder den Putbrese Hof nach Kappeln und wieder zurück nach Eckernförde. Wer die Schleimündung erkunden möchte, kann mit der Fähre nach Maasholm fahren und den Ort sehen, an dem die Schlei in die Ostsee fließt.

Wenn Du fangfrischen Fisch probieren möchtest, kannst Du in einem der Kappeler Fischrestaurants einkehren. Am Fischereihafen in Kappeln kannst Du Fischer bei ihrer Arbeit beobachten und Dich für eine Hochseeangelfahrt anmelden. Die Attraktion Kappelns ist jedoch der historische Heringszaun aus dem 15. Jahrhundert, der Aufschluss über die große Bedeutung des Heringfangs nicht nur in diesem Jahrhundert gibt. Auch ein Besuch in Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands, lohnt sich. Auf einer Fläche von 0,45 Quadratkilometern wohnen 260 Einwohner, unter denen viele Künstler und Kunsthandwerkerinnen sind. Die Arnis Art Experience AAE und die Arnis Residency sind jährlich stattfindende Kunst-Events in dieser kulturell sehr aktiven Stadt.

Wenn es im Sommer auch in Norddeutschland heiß wird, verschafft Dir das komfortable T-Shirt Skyrup M für Herren oder T-Shirt Boise2 L für Damen Erleichterung. Die T-Shirts trocknen dank S.Café-Materialwissenschaft schnell, geben Feuchtigkeit nach außen ab und wirken darüber hinaus geruchshemmend.

Dein Ich bin raus-Abenteuer auf dem Forststeig im Erzgebirge – Hüttenwanderung in Ost-Deutschland

Warst Du schon einmal auf einer Trekkingtour im Osterzgebirge? Der Weg durch die Grenzregion Deutschland-Tschechien führt Dich durch dichte Wälder und auf felsige Gipfel. Das Elbsandstein-Gebirge beeindruckt mit weiten Wäldern, imposanten Tafelbergen und bizarren Felsformationen.

Auch wenn der Forststeig in seiner Gänze 100 Kilometer umfasst, haben wir einen 60 Kilometer langen Wanderweg-Abschnitt ausgewählt, der sich als Hüttenwanderung für zwei bis drei Tagesetappen eignet – also perfekt für einen Wochenendausflug. Vom Bielatal geht es entlang der tschechischen Grenze über mehrere Gipfel bis nach Bad Schandau. Übernachten kannst Du in Hütten, auf Biwakplätzen oder Campingplätzen.

Ein bekannter Gipfel der sogenannten Sächsischen Schweiz ist der Katzsteinfels. Dieser 474 Meter hohe Fels hat seinen Namen von einer steinernen Katzenfigur. Eine steile Leiter führt zu einer Aussichtsplattform, von der aus Du einen faszinierenden Rundblick in die bewaldete Landschaft hast. Auch vom 451 Meter hohen Papststein aus, den man über eine Treppe erreichen kann, gibt es einen beeindruckenden Rundumblick ins Tal. Wenn Du möchtest, kannst Du auf der Terrasse der Bergwirtschaft Papststein den atemberaubenden Sonnenuntergang und vegetarische oder vegane Gerichte genießen. Wegen des Abstiegs im Dunkeln musst Du Dir keine Sorgen machen, denn der Weg zum Parkplatz ist beleuchtet.

Weitere interessante Ausflugsziele in Sachsen findest Du in unserem Artikel. Dort ist für jeden Typ etwas dabei: Städtetrips, Burgen und Schlösser oder Wanderungen in der Natur. Wer im Elbsandsteingebirge wandern will, bekommt im Schöffel-Artikel Inspirationen dazu. Hol Dir die praktischen Wandertipps von Schöffel und schau Dir unsere Wander-Tutorials an, um für die nächste Wanderung perfekt vorbereitet zu sein.

Gerade bei anstrengenden Aufstiegen ist eine atmungsaktive, schnell trocknende, dehnbare und bequeme Hose Gold wert. Die Pants Hestad M für Herren oder die Pants Hestad L für Damen passen sich dank 4-Wege-Stretch perfekt Deinen Bewegungen an und lassen Dir maximale Bewegungsfreiheit.

Hüttenwanderung in Deutschland – durch den Nationalpark Harz

Die herausfordernde Hüttenwandertour führt Dich auf einer Strecke von 41,3 Kilometern von Herzberg am Harz über den Gipfel Großer Knollen nach Bad Lauterberg, den Bismarckturm mit wunderbarem Ausblick zur Odertalsperre und schließlich nach Walkenried, dem Ziel der zweitätigen Hüttenwanderung. Urige Berggaststätten, Bauden genannt, laden Dich zum gemütlichen Ausruhen und Übernachten ein.

Bevor es mit der Hüttentour so richtig losgeht, empfiehlt sich ein Besuch des Welfen-Schlosses in Herzberg. Dieses 960 Jahre alte Schloss wurde im 16. Jahrhundert im Fachwerk-Stil umgebaut. Das Museum darin nimmt Dich mit hinein in die Geschichte des Gebäudes und die Herrscherdynastie der Welfen. Tauchst Du nun in die Wanderung ein, stößt Du auf den Großen Knollen. Er hat 687,4 Höhenmeter und bietet eine wunderbare Aussicht. Für die Ehrgeizigen gibt es zusätzlich einen 20 Meter hohen Aussichtsturm, den Knollenturm, der mit einem Panoramablick über die Harzer Landschaft belohnt. Weitere Anregungen fürs Wandern im Harz haben wir in unserem Blog-Artikel für Dich.

Rodalber Felsenwanderweg in der Pfalz – die weniger bekannte Hüttentour in Deutschland für Entdecker

Eine perfekte 2-Tages-Tour durch den Pfälzer Wald ist die Rodalber Felsenwanderung. Sie führt auf einer Strecke von 43,7 Kilometern um Rodalben herum über die bergige Landschaft. Entdecke ausgefallene Felsformationen und Höhlen im Fels, beispielsweise die Bärenhöhle. Das Ziel am ersten Tag ist das Hilschberghaus, das Du nach den ersten 17 Kilometern erreichst. Am nächsten Tag warten noch 26,5 Kilometer auf Dich, bis Du wieder in Rodalben ankommst.

Besondere Highlights sind die keltische Fliehburg, das Hilschberghaus, das Hanauische Eck und die obere Bärenhöhle im Langenbachtal. Diese Buntsandsteinhöhle ist etwa 40 Meter tief und gilt als Naturdenkmal, weil sie die größte natürliche Felsenhöhle der Pfalz ist. In ihr entspringt eine Quelle, von der ein kleines Bächlein nach draußen fließt und als Wasserfall von der Felskante stürzt. Neben der Bärenhöhle lädt ein Rastplatz zum Verweilen und zum Betrachten der Bär-Skulptur des Rodalber Künstlers Stephan Müller ein.

Der Nationalpark Berchtesgaden für Alpen-Erfahrene – Hüttenwanderung in Bayern für 3 Tage

Die 45,5 Kilometer lange Hüttentour im Nationalpark Berchtesgaden beginnt direkt am Königssee, den Du bequem mit einer Fähre überqueren kannst. Dein erstes Ziel ist das 1.700 Meter hoch gelegene Kärlingerhaus, das seine Türen für Übernachtungsgäste gerne öffnet. Von dort aus kanns Du den Sonnenuntergang genießen und auf den nahen Funtensee hinabblicken. Am nächsten Tag wanderst Du zum nahen Ingolstädter Haus, von dem aus Du zum Kleinen Hundstod hinaufsteigen kannst. Wenn Du den Großen Hundstod in Österreich besteigen möchtest, solltest Du einen Tag nur dafür reservieren. Am dritten Tag kommt der Abstieg in Richtung deutsches Gebiet zum Hintersee.

Besondere Highlights dieser Bergtour sind neben den Berghütten und den angrenzenden Almen (Saletalm und Bindalm) der wunderbare Königssee und der Funtensee mit ihrer atemberaubenden Aussicht. Wer möchte, kann sich im kalten Funtensee nach der Anstrengung abkühlen. Auf dem Rundweg um den Königssee erhältst Du einen faszinierenden Blick über den still daliegenden, von Felsen gesäumten See. Wer sich aufs Wasser wagen möchte, kann ein Paddelboot mieten.

In den Bergen kann es manchmal ganz schön winden. Damit der Wind Dich nicht auskühlt oder Dein Körper überhitzt, empfehlen wir Dir die superleichte Jacket Bygstad M für Herren und die Jacket Bygstad L für Damen. Sie hält den Wind ab und reguliert Deine Körpertemperatur optimal. Wenn Du noch eine kurze Hose für Dein nächste sommerliche Mehrtageswanderung in Deutschland brauchst, sind die Shorts Hestad L oder die Shorts Hestad M bestimmt das Richtige für Dich. Das elastische 4-Wege-Stretch-Material bietet Dir optimale Bewegungsfreiheit. Außerdem hast Du mit dieser Hose auch an heißen Tagen ein angenehm trockenes Gefühl auf der Haut, weil das Material schnell trocknet und atmungsaktiv ist, also für ein ausgeglichenes Körperklima sorgt.

Jacken gegen Wind und kurze Hosen für den Sommer!

Voralpen-Hüttenwanderung in Bayern: rund um den Spitzingsee

Im östlichen Voralpenland in Bayern befindet sich das Mangfallgebirge, in dem unsere Hüttenwandertour mit 31 Kilometer Länge liegt. Du startest am Almhof Enterrottach, um den Bodenschneid mit 1.669 Höhenmeter zu besteigen. Danach geht es durch die idyllische Berglandschaft Richtung Spitzingsee. Die Albert-Link-Hütte und das Blecksteinhaus stehen mit einer Übernachtungsmöglichkeit für Dich bereit. Am nächsten Tag geht es zum Rotwandkopf und zur Spitzingalm. Du kannst diesen langen Abschnitt auch mithilfe der Taubensteinbahn etwas abkürzen. Am dritten Tag führt Dich der Weg zurück nach Neuhaus. Da die Region ein Skigebiet ist, sind in der Wintersaison nicht alle Wege begehbar.

Besondere Highlights dieser Hüttentour sind neben den Einkehr-Häusern der Suttenstein und der Spitzingsee. Der Suttenstein lässt Dich einen faszinierenden Blick ins gleichnamige Tal werfen.

Geh auf Mehrtageswanderung durch Deutschland – mit Schöffel und komoot

Entdecke die schönsten Gegenden des Landes bei Mehrtagestouren in Deutschland! Schöffel und komoot unterstützen Dich mit ihrer Hüttentour-Kollektion bei der Auswahl der passenden Tour.

Weitere fünf Hüttentouren hält Schöffel für Dich bereit – ob Du nun Einsteiger, Genusswanderer oder ambitionierter Bergsteiger bist. Wenn Du ins Wandern einsteigen willst und noch Tipps brauchst, was bei der Planung und der Ausrüstung wichtig ist, schau Dir gerne unseren Artikel zum Wandern für Anfänger an.

Du suchst Mehrtageswanderungen in Österreich und der Schweiz? Lass Dich inspirieren:

-          Hüttenwanderungen in Österreich

-          Mehrtageswanderungen in der Schweiz

Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächstenIch bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog Entdecken
Nach oben
Lädt