Schöffel Outdoor-Guide - Abwechslungsreiche Aktivitäten für jeden Monat

Schöffel Blog / 01.11.2023

Willkommen bei unserem Outdoor-Guide!

Wir freuen uns, unser Wissen und unsere Leidenschaft für die Natur mit Dir zu teilen. In unserem Guide findest Du alle Informationen und Ressourcen, die für deine Planung und den Genuss eines nächsten Outdoor-Abenteuers benötigt werden. Ob Du nun ein erfahrener Profi oder ein Anfänger bist, wir haben für jeden etwas dabei. Von Picknick und Camping bis hin zu Geocaching und Kanufahrt - wir haben Tipps und Tricks für Dich, damit Du Deine Zeit im Freien optimal nutzen kannst. Packe Deine Taschen und los gehts!

Januar

Wintergrillen

Wintergrillen ist eine tolle Möglichkeit, um auch in der kalten Jahreszeit draußen zu kochen und zu genießen. Obwohl das Wetter nicht immer einladend sein mag, gibt es viele Möglichkeiten, um den Wintergrill-Spaß aufrechtzuerhalten. Eine gute Vorbereitung, wie z. B. die Verwendung von Windschutz oder die Wahl des richtigen Grillgeräts kann dazu beitragen, dass man auch bei niedrigen Temperaturen ein leckeres Essen zubereiten kann. Beliebte Wintergrillgerichte sind z. B. gebratenes Fleisch, Fisch oder auch vegetarische Köstlichkeiten. Mit ein bisschen Kreativität und der richtigen Ausrüstung kann man auch im Winter draußen grillen und die kalte Jahreszeit in vollen Zügen genießen.

Beim Wintergrillen ist es wichtig, dass Du Dich warm anziehst. Layering ist hier der Schlüssel, das heißt, mehrere Schichten übereinander tragen. Eine Basisschicht aus atmungsaktiver Unterwäsche hält Dich trocken und wärmt. Darüber kannst Du eine Isolationsschicht tragen, wie zum Beispiel eine Fleecejacke. Eine wasser- und winddichte Schicht wie eine Skijacke schützt Dich. Für die Füße empfiehlt es sich, warm gefütterte und wasserdichte Stiefel zu tragen. Handschuhe und eine warme Mütze sind ebenfalls unerlässlich, um Deine Hände und Ohren vor der Kälte zu schützen. Vergiss nicht, dass es auch im Winter oft sonnig sein kann, also denke daran, eine Sonnenbrille oder eine Kappe mit breiter Krempe mitzunehmen, um Deine Augen und Deine Kopfhaut vor UV-Strahlung zu schützen.

Februar

Schlittschuhlaufen

Schlittschuhlaufen ist eine großartige Freizeitaktivität für Menschen jeden Alters und Fähigkeiten. Es ist ein gutes Cardio-Training und hilft beim Aufbau von Ausdauer, Koordination und Gleichgewicht. Schlittschuhlaufen kann man sowohl draußen auf natürlichen Eisflächen an Seen als auch auf Eisbahnen, die in der Regel beheizt sind. Es gibt die Möglichkeit, Schlittschuhe zu mieten oder zu kaufen, falls man keine eigenen hat. Schlittschuhlaufen ist eine tolle Möglichkeit, um Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, es kann sowohl alleine als auch in Gruppen eine abwechslungsreiche Aktivität sein. Schlittschuhlaufen ist auch perfekt, um die Winterlandschaft zu genießen und hilft Dir dich fit zu halten. Es ist eine rundum spaßige und abwechslungsreiche Freizeitaktivität, die man unbedingt mal ausprobieren sollte.


Beim Schlittschuhlaufen ist es wichtig, dass man sich warm und bequem anzieht. Eine gute Wahl sind mehrere Schichten, da man schnell ins Schwitzen kommen kann und es wichtig ist, dass man seine Körpertemperatur regulieren kann. Eine Basisschicht aus atmungsaktiver Unterwäsche hält den Körper trocken und warm. Als nächste Schicht empfehlen sich thermische Kleidung wie z. B. ein Fleece. Als äußere Schicht sollte man eine wasserdichte und winddichte Jacke tragen, um vor Feuchtigkeit und Kälte zu schützen. Für die Beine sind warme Hosen, wie z. B. Thermohosen oder Skihosen ideal. Für die Füße sind warme und wasserdichte Schlittschuhstiefel empfehlenswert. Handschuhe und eine warme Mütze sind ebenfalls wichtig, um die Hände und Ohren vor Kälte zu schützen. Wichtig ist auch, darauf zu achten, dass die Kleidung bequem und nicht einengend ist, um die Beweglichkeit nicht einzuschränken.

Die wahre Schönheit liegt darin, gemeinsam mit Freunden die Natur zu erkunden.

März

Wildpark

Ein Ausflug in den Wildpark ist eine schöne Unternehmung für die ganze Familie. Hier kann man auf eine spannende Entdeckungsreise gehen und viele faszinierende Tiere aus nächster Nähe beobachten. Vom scheuen Reh bis zum flinken Hasen kann man die verschiedensten Wildtiere bestaunen und mehr über ihr Verhalten und ihre Lebensweise erfahren. Der Wildpark bietet nicht nur eine großartige Möglichkeit, die Natur und ihre Bewohner zu erleben, sondern ist auch sehr abwechslungsreich für den Alltag. Man kann hier in Ruhe spazieren gehen und die frische Luft genießen, während man den Tieren bei ihren täglichen Aktivitäten zusieht. Besonders Kinder werden begeistert sein, wenn sie Tiere wie Füchse, Wildschweine oder Ziegen hautnah erleben können. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, ihr Wissen über die Natur zu erweitern und gleichzeitig eine unvergessliche Erfahrung zu sammeln. Also zögere nicht, planen einen Ausflug in den Wildpark und erleben die Natur und ihre Bewohner hautnah!

Bei einem Besuch im Wildpark sollte man auf bequeme und angemessene Kleidung achten. Hier sind einige Empfehlungen, was man am besten anziehen sollte. Da man wahrscheinlich einige Kilometer zu Fuß zurücklegen wird, sollte man bequeme und gut sitzende Schuhe tragen. Wanderschuhe oder Turnschuhe eignen sich hierfür am besten. Auch wenn es warm ist, kann es in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden empfehlenswert sein, eine leichte Jacke oder einen Pullover mitzunehmen, um sich vor Kälte zu schützen. Je nach Wetterlage sollte man auch Sonnenbrille, Hut oder Regenschirm dabeihaben. Es ist empfehlenswert, Kleidung in natürlichen Farben wie Beige, Braun oder Grün zu tragen, um die Tiere nicht zu stören. Wichtig ist es, sich auch an die geltenden Regeln und Vorschriften des Wildparks zu halten, um die Tiere und deren Lebensraum zu schützen. Eine angemessene Kleidung kann dazu beitragen, dass man einen unvergesslichen und schönen Tag im Wildpark verbringt.

April

Camping

Campingausflüge sind besonders, weil sie eine einzigartige Möglichkeit bieten, die Natur zu erleben und zu genießen. Im Alltag ist es oft schwer, die Zeit anzuhalten und zur Ruhe zu kommen. Campingausflüge bieten eine gute Ablenkung und ermöglichen es uns, uns von den Strapazen des Alltags zu erholen und uns vollkommen auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Wir können uns direkt mit der Natur verbinden, indem wir uns aktiv mit der Landschaft und ihren Bewohnern auseinandersetzen. Dies kann zu einem tieferen Verständnis und Respekt für die Umwelt führen. Camping bietet die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, wie zum Beispiel das Aufbauen eines Zeltes oder das Kochen über einem Lagerfeuer. Außerdem kann man Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Angeln und Radfahren unternehmen. Campingausflüge bieten Qualitätszeit mit Freunden und Familie, indem man gemeinsam neue Erfahrungen sammelt und Erinnerungen schafft. Es ist oft eine kosteneffektive Möglichkeit für einen Urlaub. Man muss keine großen Summen für Unterkünfte auszugeben, da man in der Natur schlafen kann. Zusammenfassend bieten Campingausflüge die Chance, sich von dem Stress des Alltags zu lösen, sich mit der Natur zu verbinden, Abenteuer zu erleben und unvergessliche Erinnerungen mit Freunden und Familie zu schaffen.

Für einen Campingausflug ist es wichtig, dass Du die richtige Kleidung trägst, um dich bequem und sicher zu fühlen. Hier sind einige Empfehlungen für die Kleidung, die Du für einen Campingausflug benötigst. Wählen Schuhe, die bequem sind und gut gegen Nässe und Abnutzung geschützt sind. Wanderschuhe oder Stiefel sind ideal für lange Spaziergänge und Wanderungen. Packe warme Kleidung für kühle Nächte und Morgen ein. Dazu gehören lange Hosen, Pullover und Jacken. Stelle sicher, dass Du eine wasserdichte Regenjacke und -hose dabeihast, um dich vor Regen zu schützen. Wähle atmungsaktive Kleidung, die Feuchtigkeit schnell ablässt, um bei körperlicher Anstrengung kühl zu bleiben. Vergesse nicht, eine Sonnenbrille, einen Hut und Sonnencreme mitzunehmen, um dich vor den UV-Strahlen zu schützen. Zusammenfassend solltest Du für einen Campingausflug bequeme, robuste, warme und funktionale Kleidung sowie Sonnen- und Regenschutz mitnehmen, um dich sicher und komfortabel zu fühlen.

Mai 

Geocatching 

Geocaching ist eine unterhaltsame und abenteuerliche Art, um die Natur zu erkunden und dabei Spaß zu haben. Es ist ein Outdoor-Sport, der mit Hilfe von GPS-Koordinaten, einem GPS-fähigen Gerät und einem kleinen Behälter, genannt "Cache", gespielt wird. Der Cache enthält oft ein Logbuch oder ein kleines Geschenk, das gefunden werden kann. Das Ziel des Geocaching ist es, Caches zu finden, die von anderen Spielern versteckt wurden. Es gibt Millionen von Caches auf der ganzen Welt, von einfachen Verstecken in Stadtparks bis hin zu komplexen Caches, die Du auf deiner Wandertour in der Wildnis suchen musst. Um mit dem Geocaching zu beginnen, benötigst Du ein GPS-fähiges Gerät, wie zum Beispiel ein Smartphone oder ein spezielles GPS-Gerät, sowie eine Geocaching-App oder eine Karte, auf der die Koordinaten der Caches angezeigt werden. Du kannst auch einer Geocaching-Community beitreten, um Tipps und Unterstützung von anderen Geocachern zu erhalten. Wenn Du einen Cache findest, musst Du das Logbuch unterschreiben oder ein kleines Geschenk austauschen und den Cache an der gleichen Stelle verstecken, an der Du ihn gefunden hast. Das Ziel ist es, den Cache in einem guten Zustand zu hinterlassen, damit auch andere Geocacher ihn finden können.

Geocaching ist eine spannende Möglichkeit, um die Natur zu erkunden und dabei Spaß zu haben. Es ist ein Spiel, das allein oder in der Gruppe gespielt werden kann und bietet eine Herausforderung für alle Altersgruppen und Fitnesslevel. Es kann auch eine großartige Möglichkeit sein, um neue Orte zu entdecken und eine neue Leidenschaft für das Wandern und die Natur zu entwickeln. Es gibt jedoch auch einige Dinge zu beachten, um sicherzustellen. Achte darauf, dass Du keinen privaten Eigentumsbereich betretest und beachte die Umgebung, um sicherzustellen, dass Du die Natur nicht beschädigst oder Tiere störst. Nehmen auch immer genügend Wasser und Snacks mit, um Dich auf Deiner Geocaching-Tour zu stärken. Insgesamt ist Geocaching eine aufregende und lohnende Aktivität, die Ihnen hilft, Ihre Umgebung besser kennenzulernen und neue Freunde zu finden. Let’s go! Gehe deinen Ich-bin-raus Moment genießen und sehe wie viel Spaß Du haben wirst.  

Wasserdichte Kleidung

Um bestens für Deine Geocaching-Aktivität gerüstet zu sein, solltest Du Dir bewusst sein, dass die Wahl Deiner Kleidung von entscheidender Bedeutung ist. Wähle bequeme und strapazierfähige Kleidung, die für das Wandern und für Aktivitäten im Freien geeignet ist. Trage bequeme Schuhe, die für das Wandern geeignet sind, z.B. Wanderschuhe oder Turnschuhe mit guter Traktion, um sicherzustellen, dass Du sicher und stabil auf unebenem Gelände stehst. Wenn das Wetter kühl oder unbeständig ist, solltest Du leichte Schichten tragen, z.B. eine Fleecejacke oder eine Regenjacke, die Du bei Bedarf an- oder ausziehen kannst. Trage atmungsaktive Kleidung, um sicherzustellen, dass Du nicht überhitzt oder zu viel schwitzt, während Du wanderst. Eine Kappe oder ein Hut können helfen, Dich vor der Sonne zu schützen und Deine Sicht nicht durch Sonnenlicht zu beeinträchtigen. Denke vor allem an eine Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel, um Deine Haut und Augen vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Denke daran, dass Du auf unebenem Gelände und möglicherweise auch durch hohes Gras und Büsche wandern wirst, daher ist es wichtig, dass Deine Kleidung bequem und funktional ist, um Deine Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken. 

Juni

Kanufahrt

Eine Kanufahrt ist eine großartige Möglichkeit, die Natur aus einer neuen Perspektive zu erleben und gleichzeitig Sport zu treiben. Bevor Du jedoch auf eine Kanufahrt gehst, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Zunächst solltest Du sicherstellen, dass Du eine ausreichende Erfahrung im Kanufahren besitzt. Wenn Du neu im Kanufahren bist, solltest Du eine Einführung in die grundlegenden Techniken des Paddelns erhalten, am besten durch einen Guide und Dich mit den Sicherheitsregeln und -ausrüstungen vertraut machen. Bevor Du loslegen kannst, solltest Du eine Route planen und die Wetterbedingungen überprüfen. Wähle eine Route, die Deinen Fähigkeiten und Erfahrungen entspricht und achte darauf, dass das Wetter günstig ist, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Wenn Du auf einer Kanufahrt bist, solltest Du immer eine Schwimmweste tragen und sicherstellen, dass Du alle anderen notwendigen Sicherheitsausrüstungen dabeihast. Während Du auf dem Wasser bist, nehme Dir Zeit, die Natur zu genießen und halten Ausschau nach Tieren wie Vögeln, Fischen und anderen Wasserlebewesen. Es ist wichtig, auf mögliche Hindernisse wie Felsen oder Stromschnellen zu achten. Eine Kanufahrt ist optimal, um Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen. Ihr könnt gemeinsam paddeln und die Aussicht genießen, während Ihr den Fluss hinunterfahrt.

Wenn Du auf eine Kanufahrt gehst, ist die Kleidung essenzielle wichtig für den Tag. Sie muss bequem und funktional sein. Wähle Kleidung, die schnell trocknet und leicht ist, da diese wahrscheinlich nass wird, während Du paddelst. Trage Badebekleidung oder eine kurze Hose und ein T-Shirt oder Tanktop, um Dich kühl und bequem zu halten. Beachte nur, dass es kein fester Stoff ist. Dieser kann, sobald er nass wird, unangenehm an Deiner Haut scheuern. Nur Badkleidung ist aber auch nicht ausreichend, da Du Dich die ganze Zeit über auf dem Wasser befindest und dir schnell einen Sonnenbrand einfangen kannst. Mindestens ein T-Shirt zu tragen ist sehr empfehlenswert. Wenn das Wetter kühl oder unbeständig ist, solltest Du leichte Schichten tragen, wie eine Fleecejacke oder eine Regenjacke, die Du bei Bedarf an- oder ausziehen kannst. Eine Baseballmütze oder ein Hut kann dazu beitragen, dass Du vor der Sonne geschützt bist und Deine Sicht nicht durch Sonnenlicht beeinträchtigt wird. Wenn Deine Füße nass werden, wähle Schuhe, die schnell trocknen, wie beispielsweise Sandalen, Turnschuhe oder Aquaschuhe. Vermeide Schuhe mit dicken Sohlen oder hohen Absätzen.

In der Natur finden wir nicht nur uns selbst, sondern auch die wertvollsten Erinnerungen

Juli 

Bogenschießen

Bogenschießen ist eine spannende Aktivität für alle, die ein neues Abenteuer suchen. Ob Du es zum ersten Mal ausprobierst oder bereits Erfahrung hast, Bogenschießen ist ein wunderbarer Weg, um Zeit im Freien zu verbringen und etwas Neues zu lernen. Als Anfänger im Bogenschießen solltest Du Dir keine Sorgen machen, wenn Du am Anfang Schwierigkeiten hast, das Ziel zu treffen. Es braucht Geduld und Übung, um ein Meister im Bogenschießen zu werden. Aber mit der richtigen Einstellung und einem guten Trainer kannst Du schnell Fortschritte machen. Das Schöne am Bogenschießen ist, dass Du dabei Deine Konzentration und Präzision verbesserst, während Du gleichzeitig eine Menge Spaß hast. Du kannst allein oder in einer Gruppe schießen und Ihr könnt Euch gegenseitig herausfordern. Und wenn Du Dich für Bogenschießen begeisterst, gibt es viele Möglichkeiten, Deine Fähigkeiten weiter zu verbessern. Du kannst an Wettbewerben teilnehmen, Dich für Kurse anmelden oder sogar einen eigenen Bogen kaufen und Deine eigene Ausrüstung anpassen. Egal, ob Du Bogenschießen als Hobby oder als Sport betreiben möchtest, es ist eine großartige Möglichkeit, sich im Freien zu bewegen, Deine Fähigkeiten zu verbessern und neue Freunde zu finden. Also zögere nicht und probiere es aus - wer weiß, vielleicht bist Du der nächste Robin Hood! 

Beim Bogenschießen ist es wichtig, bequeme Kleidung zu tragen, die Dir genügend Bewegungsfreiheit gibt. Ideal sind leichte und flexible Kleidungsstücke wie eine bequeme Hose oder Shorts und ein T-Shirt oder eine Bluse. Vermeide Kleidung, die zu eng oder zu steif ist, da dies Deine Bewegungsfreiheit einschränken kann. Wenn Du im Freien schießen, solltest Du dich auch auf das Wetter vorbereiten. Wenn es heiß ist, trage leichte Kleidung, Sonnenhut und Sonnencreme, um dich vor der Sonne zu schützen. Wenn es kalt ist, solltest Du dich warm anziehen und eventuell Handschuhe tragen, um Deine Hände vor der Kälte zu schützen.Trage bequeme Schuhe, in denen Du dich leicht bewegen kannst, und vermeide Schuhe mit offenen Zehen, da diese Deine Füße nicht ausreichend schützen. Und nicht zu vergessen, wenn Du Deinen eigenen Bogen und Pfeile hast, ist es ratsam, eine Tasche oder einen Rucksack mitzubringen, um Deine Ausrüstung zu transportieren.

Shirts

August

Picknick

Zu Picknicken bedeutet Zeit im Freien zu verbringen und leckeres Essen und eine schöne Landschaft zu genießen. Ob im Park oder auf einem Berggipfel, ein Picknick kann überall stattfinden. Zuerst solltest Du entscheiden, was zum Picknick mitgenommen wird. Leichte, einfach zu transportierende Lebensmittel wie Sandwiches, Obst, Gemüse, Käse und Crackers sind gute Optionen. Vergesse nicht, auch etwas zu trinken mitzubringen, wie Wasser, Saft oder Limonade. Als Nächstes solltest Du einen geeigneten Picknickplatz suchen, vielleicht kennst du bereits ein nettes Plätzchen in deiner Umgebung? Wähle einen Ort, der genügend Platz für Deine Gruppe bietet und eine schöne Aussicht hat. Eine Picknickdecke oder ein Tisch sind hilfreich, um Lebensmittel und Getränke aufzubewahren. Beim Picknick geht es nicht nur um das Essen, sondern auch um die Atmosphäre. Nehme Spiele, Bücher oder Musik mit, um Deine Zeit im Freien zu genießen. Bringe auch Sonnenschutzmittel und Insektenschutzmittel mit, um dich vor Sonnenbrand und Insektenstichen zu schützen. Wenn das Picknick beendet ist, sammele alle Abfälle ein und entsorgen diese ordnungsgemäß. Lasse Deinen Picknickplatz sauber und in einem guten Zustand zurück, damit auch andere ihn genießen können. Mit ein wenig Planung und Vorbereitung kannst Du ein unvergessliches Picknick-Erlebnis mit Freunden und Familie in der Natur schaffen.

September

Fackelwanderung

Eine Fackelwanderung ist eine wunderbare Möglichkeit, um eine Nacht im Freien zu genießen und die Natur auf eine neue und spannende Art und Weise zu erleben. Es ist ein Abenteuer, das nicht nur Spaß macht, sondern auch romantisch sein kann. Während einer Fackelwanderung bewegt man sich meist in einer Gruppe und geht durch Wälder, Parks oder Berge. Dabei werden Fackeln getragen, um den Weg zu beleuchten und eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Die Dunkelheit und die ungewohnte Umgebung können aufregend und abenteuerlich sein, aber auch etwas unheimlich. Die Fackeln tragen jedoch dazu bei, die Stimmung aufzuhellen und das Erlebnis zu einem unvergesslichen Abenteuer zu machen. Eine Fackelwanderung kann in verschiedenen Jahreszeiten stattfinden und hat zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Charme. Im Herbst und Winter, wenn es früher dunkel wird, kann man das Knistern der Blätter und den Schnee hören, während man sich durch die Dunkelheit bewegt. Bringe auch etwas zu trinken und einen Snack mit, um dich zu stärken und den Abend zu genießen. Wenn Du Abenteuer suchst und die Natur auf eine neue Art und Weise erleben möchtest, ist eine Fackelwanderung die perfekte Aktivität für Dich.

Bei dieser Aktivität ist es wichtig, sich angemessen und warm zu kleiden, da man sich draußen in der Natur aufhält. Ideal sind bequeme und warme Kleidungsstücke, die ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Trage eine warme Jacke oder einen Mantel, eine wetterfeste Jacke ist ideal, um sich vor Regen und Wind zu schützen. Ziehe warme Schichten an, wie eine Strickjacke oder einen Pullover, um dich vor der Kälte zu schützen. Falls es sehr kalt ist, kannst Du auch ein Fleece oder eine Daunenjacke tragen. Zieh eine bequeme Hose oder Leggings an und vermeiden enge Kleidung, die Deine Bewegung einschränken könnte. Für die lange Strecke, die Du zurücklegen wirst, sind bequeme Schuhe wichtig, idealerweise wandertaugliche Schuhe mit gutem Halt auf unebenem Gelände. Achten Sie darauf, dass Deine Schuhe warm und wasserabweisend sind, um Deine Füße zu schützen. Nehme Handschuhe, eine Mütze und einen Schal mit, um dich bei Bedarf zusätzlich warm zu halten. Schließlich solltest Du auch daran denken, etwas Helligkeit mitzubringen, zum Beispiel eine Taschenlampe oder eine Stirnlampe, um den Weg zu beleuchten.

SHOP THE LOOK

Ins. Jacket Eastcliff M
  • Sale

SHOP THE LOOK

Ins. Jacket Eastcliff M
  • Sale

Oktober 

Barfußpfad 

Ein Barfußpfad ist ein besonderes Erlebnis für alle, die gerne barfuß in der Natur unterwegs sind. Hier geht es darum, die Sinne zu schärfen und neue Erfahrungen zu machen, indem man seine Füße auf verschiedenen Untergründen spürt. Ein Barfußpfad besteht aus verschiedenen Stationen, die mit unterschiedlichen Materialien wie Kies, Rindenmulch, Sand oder Matsch belegt sind. Die Idee dahinter ist, dass man die unterschiedlichen Texturen, Temperaturen und Beschaffenheiten der Materialien mit den Füßen erlebt und so seine Sinne schärft. Das Gehen auf einem Barfußpfad kann eine erstaunliche Erfahrung sein, die sowohl entspannend als auch belebend ist. Es hilft, die Füße zu stärken und zu entspannen, da sie durch das Gehen auf verschiedenen Untergründen beansprucht werden. Gleichzeitig bietet ein Barfußpfad eine Möglichkeit, den Kopf freizubekommen und Stress abzubauen. Barfußpfade gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Längen. Manche sind nur wenige Meter lang, während andere mehrere Kilometer umfassen können. Einige sind in der Natur angelegt, während andere in Parks oder Erlebnisparks zu finden sind. Beim Besuch eines Barfußpfades ist es wichtig, geeignete Kleidung und Schuhe zu tragen, die schnell trocknen und bequem sind. Es ist auch eine gute Idee, eine Flasche Wasser und einen Snack mitzunehmen, da man während des Barfußgehens schnell durstig oder hungrig werden kann. Es ist eine Aktivität für jedermann und bietet eine schöne Gelegenheit, um Stress abzubauen und die Sinne zu schärfen. 

SHOP THE LOOK

Ins Jacket Boston L
  • Sale
Knitted Hat Oxley
  • Sale

SHOP THE LOOK

Ins Jacket Boston L
  • Sale
Knitted Hat Oxley
  • Sale

November

Drachen steigen lassen

Drachensteigen ist eine wunderbare Freizeitaktivität, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet ist. Es ist ein perfektes Spiel für einen sonnigen Tag im Park oder am Strand. Beim Drachensteigen geht es darum, einen Drachen in die Luft zu bringen und ihn zu fliegen. Ein Drachen besteht aus einem dünnen Rahmen und einem Stoffbezug, der vom Wind aufgefangen wird. Um den Drachen in die Luft zu bringen, muss man den Rahmen entlang des Bodens laufen lassen, bis der Wind genug Kraft hat, um den Drachen zu heben. Sobald der Drachen in der Luft ist, kann man ihn mit Hilfe der Schnur steuern und verschiedene Manöver ausführen. Es macht Spaß, den Drachen in verschiedenen Richtungen fliegen zu lassen und ihm verschiedene Formen geben zu lassen. Drachensteigen ist nicht nur eine lustige Freizeitaktivität, sondern es hat auch einige gesundheitliche Vorteile. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu bewegen und dabei die Natur zu genießen. Es kann auch eine entspannende Aktivität sein, die den Stress abbaut und das Gemüt beruhigt. Um Drachensteigen zu betreiben, benötigt man lediglich einen Drachen und eine offene Fläche. Es ist jedoch wichtig, auf die Wetterbedingungen zu achten, da ein zu starker Wind den Drachen beschädigen oder zu gefährlichen Situationen führen kann. Drachensteigen ist eine großartige Möglichkeit, einen sonnigen Tag im Freien zu genießen und Spaß zu haben. Es ist eine Aktivität für die ganze Familie und bietet eine schöne Gelegenheit, um gemeinsam Zeit zu verbringen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Dezember

Schlittenfahren

Schlittenfahren ist eine der lustigsten Winteraktivitäten, die man draußen machen kann. Es gibt nichts Besseres, als an einem sonnigen Wintermorgen auf einem Hügel zu stehen und auf einem Schlitten den Hang hinunterzurasen. Egal, ob man ein Kind oder ein Erwachsener ist, Schlittenfahren macht immer Spaß. Es gibt eine Vielzahl von Schlitten zur Auswahl, vom einfachen Plastikschlitten bis hin zum traditionellen hölzernen Rodel. Ein guter Schlitten hat Kufen, die leicht über den Schnee gleiten, und eine bequeme Sitzfläche, auf der man sitzen oder liegen kann. Bevor man loslegt, ist es wichtig, einen geeigneten Hügel zu finden, der nicht zu steil oder zu gefährlich ist. Man sollte auch darauf achten, dass sich keine Hindernisse auf dem Weg befinden. Eine gute Möglichkeit ist es, sich einer Gruppe von Schlittenfahrern anzuschließen, um gemeinsam den Hang hinunterzufahren. Sobald man bereit ist, kann man den Schlitten am Hügelrand platzieren und losrasen. Das Gefühl der Geschwindigkeit und des Windes, der einem ins Gesicht bläst, während man den Hang hinunterfährt, ist unbeschreiblich. Es ist ein Adrenalinkick, der jeden glücklich und aufgeregt macht. Das Beste daran ist, dass es eine Aktivität ist, die man kostenlos genießen kann. Schlittenfahren ist nicht nur ein lustiges Wintervergnügen, sondern es hat auch gesundheitliche Vorteile. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu bewegen und dabei das Herz-Kreislauf-System zu stärken. Es ist auch ein großartiger Weg, um Stress abzubauen und das Gemüt zu beruhigen. Also, schnapp dir deinen Schlitten und ab auf den Hügel!

Beim Schlittenfahren sollte man unbedingt warme und bequeme Kleidung tragen, um sich vor der Kälte und dem Wind zu schützen. Es ist empfehlenswert, mehrere Schichten Kleidung zu tragen, damit man sich bei Bedarf aus- oder anziehen kann. Als erste Schicht eignet sich Funktionsunterwäsche, die den Schweiß von der Haut weg transportiert. Darüber kann man eine Fleece- oder Wolljacke tragen, die für Wärme sorgt. Eine wasserdichte und winddichte Jacke ist ebenfalls eine gute Wahl, um sich vor dem Schnee und der Feuchtigkeit zu schützen. Für die untere Körperhälfte eignen sich lange Unterhosen, eine bequeme Hose oder eine Skihose. Warme Socken und wasserfeste Winterstiefel halten die Füße warm und trocken. Eine Mütze, Handschuhe und ein Schal runden das Outfit ab und sorgen dafür, dass der Kopf, die Hände und der Hals warm bleiben. Es ist auch wichtig, darauf zu achten, dass man beim Schlittenfahren eine gute Sicht hat. Eine Skibrille schützt die Augen vor Schnee und Wind, während eine Sonnenbrille für sonnige Tage geeignet ist. Vergiss auch nicht, Sonnencreme aufzutragen, um die Haut vor den UV-Strahlen zu schützen. Rodle einfach mit deinen Freunden und der Familie los, um das Beste aus dem Erlebnis herauszuholen und dich vor Kälte und Wind zu schützen.

Entdecke mehr unserer Abenteuer

10 % Gutschein

Newsletter Anmeldung

Melde Dich für den Newsletter an und erhalte einen 10 % Gutschein als Dankeschön!

Nach oben
Lädt