Beste Thermounterwäsche – Merino ist King !

Schöffel Blog / 08.02.2022

Du bist am liebsten draußen – egal, bei welchem Wetter – und genießt Deine Freiheit in der Natur? Da solltest Du stets die richtige Kleidung tragen! Nicht nur Deine Jacke und Deine Hose sollten Dich beim Wandern, Skifahren oder Biken optimal unterstützen. Auch die Unterwäsche spielt eine wichtige Rolle für Dein Körperklima und Wohlbefinden. Das ist gerade dann wichtig, wenn es draußen kalt ist und Du trotz Bewegung nicht ins Schwitzen kommen oder auskühlen willst.

Bei Schöffel sind wir Experten für Outdoor-Bekleidung für jede Anforderung und Jahreszeit – und selbstverständlich auch für Funktionsunterwäsche. Doch welche Skiunterwäsche, Funktionsunterwäsche und Thermounterwäsche ist die Beste? Und was hat sie mit Merinowolle zu tun? Das klären wir in diesem Artikel!

Was bietet Dir Funktionsunterwäsche zum Skifahren und für den Outdoor-Sport?

Gerade, wenn es draußen kalt ist, beispielsweise beim Skifahren oder auf Skitouren, ist Thermounterwäsche ein bedeutender Teil Deiner Bekleidung.  Wichtig sind hierbei vor allem folgende Aspekte:

  • Passform
  • Tragekomfort
  • Kälteschutz
  • Qualität

 

Welche Anforderungen stellst Du an Deine Thermounterwäsche?

Die beste Funktionsunterwäsche ist die, die Feuchtigkeit optimal von Deinem Körper wegtransportiert und Dich nicht auskühlen lässt. Sie wirkt also feuchtigkeitsregulierend und isolierend. Durch den Feuchtigkeitstransport kann Dein Körper seine Temperatur einfacher regulieren. So wirst Du weder überhitzen noch unterkühlen. Gerade im letzteren Fall kannst Du Dir schnell eine Erkältung einfangen. Das und der angenehme Tragekomfort sind schon zwei wichtige Gründe dafür, beim Wandern, Skifahren oder bei jeder anderen Outdoorsportart auf funktionale Unterwäsche zu setzen.

 

Welche Funktions- und Skiunterwäsche ist die Beste – Merino oder Synthetik?

Skiunterwäsche kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Manche Hersteller setzen auf funktionelle Kunstfasern, welche die grundlegenden Eigenschaften für ein gutes Körperklima mitbringen. Doch auch natürliche Materialien wie Wolle, allen voran Merinowolle, bringen alle wichtigen Merkmale mit, um für ein angenehmes Outdoor-Erlebnis in bester Thermounterwäsche zu sorgen. Im Folgenden werfen wir einen kurzen Blick auf das besondere Material.

Vorteil von Merinowolle: das natürliche Funktionsmaterial

Es ist schon lange kein Geheimtipp mehr, dass Merinowolle ein wahres Funktionswunder ist. Das natürliche Material wird deswegen immer häufiger in Sport-Unterwäsche eingearbeitet – entweder zu 100 Prozent oder anteilig.

Welche Vorteile bietet Dir Kleidung mit Merinowolle?

  • Merinowolle wärmt bei Kälte und wirkt bei Wärme temperaturausgleichend.
  • Die Fasern können bis zu einem Drittel des eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, sodass sich das Material lange trocken anfühlt.
  • Merinowolle wirkt geruchsneutralisierend und selbstreinigend. So bleibt Deine Thermounterwäsche länger frisch.
  • Die Wolle besteht aus sehr feinen Fasern, die nicht kratzen und sich nicht elektrostatisch aufladen.
  • Wolle besitzt – je nach Webart – einen natürlichen Lichtschutzfaktor. Deine Skiunterwäsche aus Merino kommt vielleicht nicht oft an die Sonne. Falls doch, bist Du darunter geschützt.

Funktionsunterwäsche bzw. Skiunterwäsche mit Merino findest Du mittlerweile in fast allen Formen: als Longsleeve, als lange oder Dreiviertelhose, als T-Shirt oder Top und auch als Unterhose. Jedes Kleidungsstück, das direkt auf Deiner Haut liegt, profitiert von diesem Material.

 

Besser Funktionswäsche aus Merino oder Kunstfaser?

Du fragst Dich, ob bei Thermounterwäsche das Material Wolle das Nonplusultra ist? Die Vorteile von Merinowolle liegen auf der Hand. Doch auch Kunstfasern bieten Dir einen hohen Tragekomfort als Material für Funktionsunterwäsche. Wie so oft, ist es auch hier: Die Mischung macht’s! Trotz aller Vorteile: Kunstfasern sind robuster als Merinowolle und trocknen je nach Materialmix auch schneller. Deswegen macht es Sinn, bei der Frage „Merino oder Synthetik?“ auf beides zu setzen. So kannst Du die positiven Eigenschaften der Merinowolle mitnehmen und gleichzeitig von den funktionalen Möglichkeiten moderner Textiltechnologien profitieren.

Gerade bei Sportarten, die nicht nur Aktivitäts-, sondern auch Ruhephasen mit sich bringen (Stichwort: Skisport und Wandern), ist Thermounterwäsche mit Merinowolle hervorragend geeignet. Anders als bei Kunstfasern lässt Dich die Wolle nicht so schnell auskühlen, was vor allem im Winter von Vorteil ist. Die Mischgewebe sind gleichzeitig aber auch gut geeignet für Sommeraktivitäten, bei denen ein trockenes Körperklima für Dich wichtig ist.

 

Woher kommt die Merinowolle bei Schöffel?

Bei Schöffel haben wir ein besonderes Augenmerk auf unsere Liefer- und Produktionsketten. Nicht nur sollen die Menschen in der Fertigung sich auf faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen verlassen können. Auch bei den Tieren, die uns das Naturprodukt Merinowolle liefern, setzen wir auf höchste Standards bei Haltung und Gewinnung. Das Tierwohl steht an vorderster Stelle. Deswegen verarbeiten wir nur Wolle aus tierleidfreien Betrieben, die beispielsweise nicht mit dem für die Tiere schmerzhaften Mulesing-Verfahren arbeiten.

 

Beste Thermounterwäsche – beste Passform: darauf solltest Du achten

Wie eingangs schon erwähnt, spielen bei der Frage „Welche Funktionsunterwäsche ist die Beste?“ verschiedene Faktoren eine Rolle. Neben Qualität, Funktionalität und Kälteschutz ist auch die Passform wichtig für den optimalen Tragekomfort.

Hier kommt es natürlich auf Deine Präferenzen an, ob Du Deine Kleidung lieber weit oder eng anliegend trägst. Häufig wird die enge Passform bevorzugt – aus folgenden Gründen:

  • Die Funktionsunterwäsche verrutscht unter den anderen Schichten nicht so schnell.
  • Schweiß kann besser abtransportiert werden, wenn Die Wäsche eng anliegt.
  • Die Funktionsunterwäsche unterstützt Dich in Deinen Bewegungen.

 

Welche Funktionsunterwäsche und Thermounterwäsche bietet Dir Schöffel?

Bei Schöffel setzen wir auf bei der Funktions- und Thermowäsche auf ein Material, das ebenso aus natürlichen wie aus synthetisch hergestellten Funktionsfasern besteht. Merinowolle ist also ein wichtiger Teil des Textils – sodass Du von den positiven Eigenschaften des Naturmaterials profitierst. Neben der Wolle setzen wir noch auf ein weiteres Naturmaterial: Lyocell.

 

Was ist Lyocell und warum ist es Teil unserer besten Thermounterwäsche?

Eine ökologische Alternative zu Baumwolle und synthetischen Fasern bietet Lyocell. Diese Faser wird aus natürlichen Rohstoffen, zumeist aus Holz, gewonnen. In einem mehrstufigen Verfahren, dem Direkt-Lösemittelverfahren, werden die Fasern für das Garn hergestellt.  Dabei setzen wir auf Rohstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Bei der Fertigung des Materials legen wir viel Wert auf einen geschlossenen Stoffkreislauf. Positiv ist, dass dabei deutlich weniger Wasser verbraucht wird als beispielsweise bei der Herstellung von Baumwolle.

Welche Vorteile bietet Dir Lyocell?

  • Das Material ist langlebig und robust – perfekt also für den Mix mit Merinowolle bei dünnen Textilien.
  • Es besitzt eine glatte Faseroberfläche, was es auch bei sensibler Haut weich und anschmiegsam macht.
  • Es ist besonders saugfähig (nimmt 50 Prozent mehr Feuchtigkeit auf als Baumwolle) und transportiert Feuchtigkeit optimal ab.
  • Es knittert nicht und ist pflegeleicht.
  • Lyocell, wie wir es bei Schöffel verwenden, ist ein nachhaltiges Naturprodukt.

Ich bin raus – mit der besten Thermounterwäsche von Schöffel

Du suchst die perfekte Funktionsunterwäsche für Deine Ich bin raus-Abenteuer beim Skisport, Wandern, vielleicht auch beim Biken und für alle möglichen anderen Aktivitäten an der frischen Luft? Dann bist Du bei Schöffel genau richtig. In unserem Sortiment findest Du nämlich nicht nur Outdoorkleidung für den Outer-Layer und den Midlayer, sondern auch eine anschmiegsame, funktionale und hochwertige Funktions- und Thermounterwäsche für Deinen Baselayer.

Du willst Dich mal umsehen? Hier geht’s zur Funktionsunterwäsche für Damen und zur Funktionsunterwäsche für Herren.

Inspiration für Dein nächstes Abenteuer gefällig? Hier findest Du tolle Ideen für Skitouren und Wandergebiete:

Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächstenIch bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
>>Jetzt Damen Kollektion entdecken
>>Jetzt Herren Kollektion entdecken

Schöffel Blog entdecken
Nach oben
Lädt