Die 10 schönsten Inseln Deutschlands

Die 10 schönsten Inseln Deutschlands

Die 10 schönsten Inseln Deutschlands

Schöffel Blog / 30. März 2021
Schöffel Blog / 30. März 2021
Schöffel Blog / 30. März 2021
Ein sanfter Wind, der die salzige Luft vom Meer ans Land trägt, lange und abwechslungsreiche Küsten und Strände sowie kleine Städtchen mit leckerer Meeresküche: Inseln haben ihren ganz eigenen Charme, der nicht nur die Bewohner, sondern auch die Besucher fasziniert und begeistert. Außerdem sorgt das maritime Klima für eine einzigartige Flora und Fauna, die Du auf ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren entdecken kannst.

Wir zeigen Dir hier die zehn schönsten deutschen Inseln und weshalb Du sie besuchen solltest. Natürlich gilt auch hier wie immer: Informiere Dich im Voraus über aktuelle Corona-Regelungen, damit Du Deinen Tagesausflug oder Urlaub dann auch wirklich genießen kannst!
Ein sanfter Wind, der die salzige Luft vom Meer ans Land trägt, lange und abwechslungsreiche Küsten und Strände sowie kleine Städtchen mit leckerer Meeresküche: Inseln haben ihren ganz eigenen Charme, der nicht nur die Bewohner, sondern auch die Besucher fasziniert und begeistert. Außerdem sorgt das maritime Klima für eine einzigartige Flora und Fauna, die Du auf ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren entdecken kannst.

Wir zeigen Dir hier die zehn schönsten deutschen Inseln und weshalb Du sie besuchen solltest. Natürlich gilt auch hier wie immer: Informiere Dich im Voraus über aktuelle Corona-Regelungen, damit Du Deinen Tagesausflug oder Urlaub dann auch wirklich genießen kannst!
Ein sanfter Wind, der die salzige Luft vom Meer ans Land trägt, lange und abwechslungsreiche Küsten und Strände sowie kleine Städtchen mit leckerer Meeresküche: Inseln haben ihren ganz eigenen Charme, der nicht nur die Bewohner, sondern auch die Besucher fasziniert und begeistert. Außerdem sorgt das maritime Klima für eine einzigartige Flora und Fauna, die Du auf ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren entdecken kannst.

Wir zeigen Dir hier die zehn schönsten deutschen Inseln und weshalb Du sie besuchen solltest. Natürlich gilt auch hier wie immer: Informiere Dich im Voraus über aktuelle Corona-Regelungen, damit Du Deinen Tagesausflug oder Urlaub dann auch wirklich genießen kannst!
Strand Amrum

Deutschlands schönste Inseln erkunden mit Schöffel



Wenn Du einen Tagesausflug an der Nordsee oder an der Ostsee und auf eine der vielen Inseln machen möchtest, solltest Du bequeme Kleidung tragen, die auch dem wechselhaften Wetter standhält. So kannst Du die eindrucksvolle Natur sowie die maritimen Städte in der salzigen Meeresbrise entspannt genießen. Die Outleisure-Kollektion von Schöffel ist wie gemacht für einen Tag am Meer. Sie überzeugt nicht nur durch die stylische Optik, sondern auch durch den hohen Tragekomfort und funktionale Features.

Suchst Du noch nach der passenden Hose für Deinen Streetwear-Look? Dann wirst Du mit der praktischen Alltagshose Pants Emerald Lake L für Damen und der Pants Emerald Lake M für Herren sicher fündig. Dazu das T Shirt Silverdale L oder das T Shirt Filton M – und schon kann der sonnige Inseltag kommen. Und wenn das maritime Wetter doch mal etwas windiger, kälter und verregneter ist, schützt Dich der modische Parka Malmö1 oder der Parka Gillingham M bestens. So kannst Du Deine Freizeit bei jedem Wetter an der frischen Luft verbringen und das Ich bin raus-Gefühl in vollen Zügen genießen!

Deutschlands schönste Inseln erkunden mit Schöffel



Wenn Du einen Tagesausflug an der Nordsee oder an der Ostsee und auf eine der vielen Inseln machen möchtest, solltest Du bequeme Kleidung tragen, die auch dem wechselhaften Wetter standhält. So kannst Du die eindrucksvolle Natur sowie die maritimen Städte in der salzigen Meeresbrise entspannt genießen. Die Outleisure-Kollektion von Schöffel ist wie gemacht für einen Tag am Meer. Sie überzeugt nicht nur durch die stylische Optik, sondern auch durch den hohen Tragekomfort und funktionale Features.

Suchst Du noch nach der passenden Hose für Deinen Streetwear-Look? Dann wirst Du mit der praktischen Alltagshose Pants Emerald Lake L für Damen und der Pants Emerald Lake M für Herren sicher fündig. Dazu das T Shirt Silverdale L oder das T Shirt Filton M – und schon kann der sonnige Inseltag kommen. Und wenn das maritime Wetter doch mal etwas windiger, kälter und verregneter ist, schützt Dich der modische Parka Malmö1 oder der Parka Gillingham M bestens. So kannst Du Deine Freizeit bei jedem Wetter an der frischen Luft verbringen und das Ich bin raus-Gefühl in vollen Zügen genießen!

Deutschlands schönste Inseln erkunden mit Schöffel



Wenn Du einen Tagesausflug an der Nordsee oder an der Ostsee und auf eine der vielen Inseln machen möchtest, solltest Du bequeme Kleidung tragen, die auch dem wechselhaften Wetter standhält. So kannst Du die eindrucksvolle Natur sowie die maritimen Städte in der salzigen Meeresbrise entspannt genießen. Die Outleisure-Kollektion von Schöffel ist wie gemacht für einen Tag am Meer. Sie überzeugt nicht nur durch die stylische Optik, sondern auch durch den hohen Tragekomfort und funktionale Features.

Suchst Du noch nach der passenden Hose für Deinen Streetwear-Look? Dann wirst Du mit der praktischen Alltagshose Pants Emerald Lake L für Damen und der Pants Emerald Lake M für Herren sicher fündig. Dazu das T Shirt Silverdale L oder das T Shirt Filton M – und schon kann der sonnige Inseltag kommen. Und wenn das maritime Wetter doch mal etwas windiger, kälter und verregneter ist, schützt Dich der modische Parka Malmö1 oder der Parka Gillingham M bestens. So kannst Du Deine Freizeit bei jedem Wetter an der frischen Luft verbringen und das Ich bin raus-Gefühl in vollen Zügen genießen!

Die schönsten Inseln der Nordsee für Deine Ich bin raus-Auszeit



Die Nordsee ist bekannt für ihre vielfältigen kleinen und großen Inseln. Dort kannst Du Ausflüge ins Wattenmeer machen, das Kitesurfen für Dich entdecken und einfach die wunderbare Meeresluft genießen. Mach Dich bereit für die schönsten Nordseeinseln vor der deutschen Küste!


Wassersport und Wellness auf Sylt


Beginnen wir mit der größten Nordseeinsel: Sylt. Mit einer Fläche von 99 Quadratkilometern ist die Nordfriesische Inseln die größte Insel der Nordsee. Seit 1927 ist die nördlichste deutsche Nordseeinsel außerdem über den künstlich angelegten Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden. Auf diesem Weg kannst Du mit dem Autozug auf die beliebte Insel fahren. Die Sylter Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt sind vielen ein Begriff, allerdings hat die Insel noch viel mehr zu bieten. Am nördlichsten Strand Deutschlands, dem Lister Ellenbogen, kommen Kitesurfer und Windsurfer voll auf ihre Kosten. Aber auch für ausgedehnte Strandspaziergänge eignet sich der feine weiße Sandstrand perfekt.

Die schönsten Inseln der Nordsee für Deine Ich bin raus-Auszeit



Die Nordsee ist bekannt für ihre vielfältigen kleinen und großen Inseln. Dort kannst Du Ausflüge ins Wattenmeer machen, das Kitesurfen für Dich entdecken und einfach die wunderbare Meeresluft genießen. Mach Dich bereit für die schönsten Nordseeinseln vor der deutschen Küste!


Wassersport und Wellness auf Sylt


Beginnen wir mit der größten Nordseeinsel: Sylt. Mit einer Fläche von 99 Quadratkilometern ist die Nordfriesische Inseln die größte Insel der Nordsee. Seit 1927 ist die nördlichste deutsche Nordseeinsel außerdem über den künstlich angelegten Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden. Auf diesem Weg kannst Du mit dem Autozug auf die beliebte Insel fahren. Die Sylter Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt sind vielen ein Begriff, allerdings hat die Insel noch viel mehr zu bieten. Am nördlichsten Strand Deutschlands, dem Lister Ellenbogen, kommen Kitesurfer und Windsurfer voll auf ihre Kosten. Aber auch für ausgedehnte Strandspaziergänge eignet sich der feine weiße Sandstrand perfekt.

Die schönsten Inseln der Nordsee für Deine Ich bin raus-Auszeit



Die Nordsee ist bekannt für ihre vielfältigen kleinen und großen Inseln. Dort kannst Du Ausflüge ins Wattenmeer machen, das Kitesurfen für Dich entdecken und einfach die wunderbare Meeresluft genießen. Mach Dich bereit für die schönsten Nordseeinseln vor der deutschen Küste!


Wassersport und Wellness auf Sylt


Beginnen wir mit der größten Nordseeinsel: Sylt. Mit einer Fläche von 99 Quadratkilometern ist die Nordfriesische Inseln die größte Insel der Nordsee. Seit 1927 ist die nördlichste deutsche Nordseeinsel außerdem über den künstlich angelegten Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden. Auf diesem Weg kannst Du mit dem Autozug auf die beliebte Insel fahren. Die Sylter Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt sind vielen ein Begriff, allerdings hat die Insel noch viel mehr zu bieten. Am nördlichsten Strand Deutschlands, dem Lister Ellenbogen, kommen Kitesurfer und Windsurfer voll auf ihre Kosten. Aber auch für ausgedehnte Strandspaziergänge eignet sich der feine weiße Sandstrand perfekt.
Windsurfer Sylt

Kegelrobben-Watching auf Helgoland


Weiter geht auf die autofreien Insel Helgoland. Hier erwartet Dich eine besondere Fauna – nämlich die süßen Kegelrobben. Vor allem in den Monaten November, Dezember und Januar kannst Du die Robben hier beobachten. Wenn Du am Strand einen Seehund oder eine Robbe siehst, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten: Nimm Deinen Hund an die Leine und halte einen Abstand von mehreren hundert Metern zu den Tieren. So süß sie auch aussehen: Es handelt sich dennoch um Raubtiere, die eventuell Krankheiten übertragen können. Dementsprechend dürfen sie auch nicht gefüttert oder gestreichelt werden. Siehst Du ein verletztes Tier oder findest während der warmen Sommermonate einen Flossenfüßer, wende Dich bitte an die nächste Seehundstation. Natürlich hat die Insel Helgoland aber noch mehr zu bieten – so zum Beispiel den 45 Meter hohen Brandungspfeiler aus rotem Buntsandstein, die sogenannte Lange Anna. Das imposante Naturdenkmal und Wahrzeichen der Insel kann aufgrund der Erosionsgefahr nicht beklettert werden, ist aber auch aus der Entfernung schön anzusehen und außerdem ein beliebter Landeplatz für Seevögel.

Kegelrobben-Watching auf Helgoland


Weiter geht auf die autofreien Insel Helgoland. Hier erwartet Dich eine besondere Fauna – nämlich die süßen Kegelrobben. Vor allem in den Monaten November, Dezember und Januar kannst Du die Robben hier beobachten. Wenn Du am Strand einen Seehund oder eine Robbe siehst, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten: Nimm Deinen Hund an die Leine und halte einen Abstand von mehreren hundert Metern zu den Tieren. So süß sie auch aussehen: Es handelt sich dennoch um Raubtiere, die eventuell Krankheiten übertragen können. Dementsprechend dürfen sie auch nicht gefüttert oder gestreichelt werden. Siehst Du ein verletztes Tier oder findest während der warmen Sommermonate einen Flossenfüßer, wende Dich bitte an die nächste Seehundstation. Natürlich hat die Insel Helgoland aber noch mehr zu bieten – so zum Beispiel den 45 Meter hohen Brandungspfeiler aus rotem Buntsandstein, die sogenannte Lange Anna. Das imposante Naturdenkmal und Wahrzeichen der Insel kann aufgrund der Erosionsgefahr nicht beklettert werden, ist aber auch aus der Entfernung schön anzusehen und außerdem ein beliebter Landeplatz für Seevögel.

Kegelrobben-Watching auf Helgoland


Weiter geht auf die autofreien Insel Helgoland. Hier erwartet Dich eine besondere Fauna – nämlich die süßen Kegelrobben. Vor allem in den Monaten November, Dezember und Januar kannst Du die Robben hier beobachten. Wenn Du am Strand einen Seehund oder eine Robbe siehst, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten: Nimm Deinen Hund an die Leine und halte einen Abstand von mehreren hundert Metern zu den Tieren. So süß sie auch aussehen: Es handelt sich dennoch um Raubtiere, die eventuell Krankheiten übertragen können. Dementsprechend dürfen sie auch nicht gefüttert oder gestreichelt werden. Siehst Du ein verletztes Tier oder findest während der warmen Sommermonate einen Flossenfüßer, wende Dich bitte an die nächste Seehundstation. Natürlich hat die Insel Helgoland aber noch mehr zu bieten – so zum Beispiel den 45 Meter hohen Brandungspfeiler aus rotem Buntsandstein, die sogenannte Lange Anna. Das imposante Naturdenkmal und Wahrzeichen der Insel kann aufgrund der Erosionsgefahr nicht beklettert werden, ist aber auch aus der Entfernung schön anzusehen und außerdem ein beliebter Landeplatz für Seevögel.
Kegelrobben am Sandstrand von Sylt vor Leuchtturm

Außergewöhnliche Sandkust auf Amrum


Du liebst es, Dich beim Sandburg bauen zu verkünsteln und bist außerdem begeistert von langen Strandtagen? Dann nichts wie auf nach Amrum! Die 10 Quadratkilometer große Sandbank Kniepsand ist sowohl bei Familien mit Kindern als auch bei allen anderen Strand-Fans äußerst beliebt und zählt zu den schönsten Stränden Deutschlands. Über die Jahre ist die Sandbank immer näher an die Insel gewandert, aber nach wie vor nicht mit ihr verbunden. Außerdem spannend: die Strandhütten von Amrum. Jedes Jahr aufs Neue werden hier aus angeschwemmtem Strandgut unbefestigte Hütten errichtet, die im Herbst und Winter von den Sturmfluten wieder abgetragen werden. Dank dieser Tradition kannst Du also Deinen Strandurlaub mit einer kleinen Prise traditionsreicher Kultur aufmischen!

Außergewöhnliche Sandkust auf Amrum


Du liebst es, Dich beim Sandburg bauen zu verkünsteln und bist außerdem begeistert von langen Strandtagen? Dann nichts wie auf nach Amrum! Die 10 Quadratkilometer große Sandbank Kniepsand ist sowohl bei Familien mit Kindern als auch bei allen anderen Strand-Fans äußerst beliebt und zählt zu den schönsten Stränden Deutschlands. Über die Jahre ist die Sandbank immer näher an die Insel gewandert, aber nach wie vor nicht mit ihr verbunden. Außerdem spannend: die Strandhütten von Amrum. Jedes Jahr aufs Neue werden hier aus angeschwemmtem Strandgut unbefestigte Hütten errichtet, die im Herbst und Winter von den Sturmfluten wieder abgetragen werden. Dank dieser Tradition kannst Du also Deinen Strandurlaub mit einer kleinen Prise traditionsreicher Kultur aufmischen!

Außergewöhnliche Sandkust auf Amrum


Du liebst es, Dich beim Sandburg bauen zu verkünsteln und bist außerdem begeistert von langen Strandtagen? Dann nichts wie auf nach Amrum! Die 10 Quadratkilometer große Sandbank Kniepsand ist sowohl bei Familien mit Kindern als auch bei allen anderen Strand-Fans äußerst beliebt und zählt zu den schönsten Stränden Deutschlands. Über die Jahre ist die Sandbank immer näher an die Insel gewandert, aber nach wie vor nicht mit ihr verbunden. Außerdem spannend: die Strandhütten von Amrum. Jedes Jahr aufs Neue werden hier aus angeschwemmtem Strandgut unbefestigte Hütten errichtet, die im Herbst und Winter von den Sturmfluten wieder abgetragen werden. Dank dieser Tradition kannst Du also Deinen Strandurlaub mit einer kleinen Prise traditionsreicher Kultur aufmischen!
zwei Wanderer auf Amrum

Sportliche Abwechslung im Hochseeklima auf Borkum


Gegenüber der Emsmündung am niedersächsischen Festland liegt die Ostfriesische Insel Borkum. Sie ist die am weitesten vom Festland entfernte Ostfriesische Insel, was sich auch auf das dortige Klima auswirkt. Besonders für Allergiker bietet das jodhaltige und pollenarme Hochseeklima eine wunderbare Möglichkeit, ganz befreit durchzuatmen. Außerdem ist Borkum eine durch und durch abwechslungsreiche Insel. Neben langen Sandstränden und wunderschönen Dünen, die zu einem entspannten Strandtag einladen, kannst Du hier auch kiten, joggen oder Rad fahren. Oder Du machst Dich auf eine lange Wattwanderung und erkundest das Wattenmeer der Nordsee. Was Du auch machst, hier kannst Du an der frischen Luft besonders gut abschalten.

Sportliche Abwechslung im Hochseeklima auf Borkum


Gegenüber der Emsmündung am niedersächsischen Festland liegt die Ostfriesische Insel Borkum. Sie ist die am weitesten vom Festland entfernte Ostfriesische Insel, was sich auch auf das dortige Klima auswirkt. Besonders für Allergiker bietet das jodhaltige und pollenarme Hochseeklima eine wunderbare Möglichkeit, ganz befreit durchzuatmen. Außerdem ist Borkum eine durch und durch abwechslungsreiche Insel. Neben langen Sandstränden und wunderschönen Dünen, die zu einem entspannten Strandtag einladen, kannst Du hier auch kiten, joggen oder Rad fahren. Oder Du machst Dich auf eine lange Wattwanderung und erkundest das Wattenmeer der Nordsee. Was Du auch machst, hier kannst Du an der frischen Luft besonders gut abschalten.

Sportliche Abwechslung im Hochseeklima auf Borkum


Gegenüber der Emsmündung am niedersächsischen Festland liegt die Ostfriesische Insel Borkum. Sie ist die am weitesten vom Festland entfernte Ostfriesische Insel, was sich auch auf das dortige Klima auswirkt. Besonders für Allergiker bietet das jodhaltige und pollenarme Hochseeklima eine wunderbare Möglichkeit, ganz befreit durchzuatmen. Außerdem ist Borkum eine durch und durch abwechslungsreiche Insel. Neben langen Sandstränden und wunderschönen Dünen, die zu einem entspannten Strandtag einladen, kannst Du hier auch kiten, joggen oder Rad fahren. Oder Du machst Dich auf eine lange Wattwanderung und erkundest das Wattenmeer der Nordsee. Was Du auch machst, hier kannst Du an der frischen Luft besonders gut abschalten.
Strand auf Borkum

Umrunde die kleinste Nordseeinsel zu Fuß: Wangerooge


Welche Nordseeinseln die kleinste ist – darüber wird immer wieder angeregt diskutiert. Geht es um Einwohnerzahl oder Gästezahl, ist Baltrum die kleinste Ostfriesische Insel. Betrachten wir allerdings die Fläche der beiden Inseln, ist Wangerooge – auch durch Landabbruch in jüngerer Vergangenheit – die kleinere der beiden Inseln. Wie dem nun auch sei, Wangerooge ist mit knapp acht Quadratkilometern kein Riese in der Inselwelt. Getreu dem Inselmotto „Gott schuf Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“ kannst Du auf Wangerooge bestens entspannen und Dich komplett dem autofreien Inselleben anpassen. Auch wenn die Insel klein ist, bietet sie dennoch eine vielseitige Natur: Innerhalb von zehn Minuten läufst Du vom Wattenmeer im Süden an den Strand im Norden. Auf Wangerooge kannst Du reiten, segeln, kiten, Beachvolleyball spielen oder die Insel auf einem ausgedehnten Spaziergang zu Fuß umrunden. Und sogar einen Leuchtturm hat die Insel, den es zu entdecken gibt

Umrunde die kleinste Nordseeinsel zu Fuß: Wangerooge


Welche Nordseeinseln die kleinste ist – darüber wird immer wieder angeregt diskutiert. Geht es um Einwohnerzahl oder Gästezahl, ist Baltrum die kleinste Ostfriesische Insel. Betrachten wir allerdings die Fläche der beiden Inseln, ist Wangerooge – auch durch Landabbruch in jüngerer Vergangenheit – die kleinere der beiden Inseln. Wie dem nun auch sei, Wangerooge ist mit knapp acht Quadratkilometern kein Riese in der Inselwelt. Getreu dem Inselmotto „Gott schuf Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“ kannst Du auf Wangerooge bestens entspannen und Dich komplett dem autofreien Inselleben anpassen. Auch wenn die Insel klein ist, bietet sie dennoch eine vielseitige Natur: Innerhalb von zehn Minuten läufst Du vom Wattenmeer im Süden an den Strand im Norden. Auf Wangerooge kannst Du reiten, segeln, kiten, Beachvolleyball spielen oder die Insel auf einem ausgedehnten Spaziergang zu Fuß umrunden. Und sogar einen Leuchtturm hat die Insel, den es zu entdecken gibt

Umrunde die kleinste Nordseeinsel zu Fuß: Wangerooge


Welche Nordseeinseln die kleinste ist – darüber wird immer wieder angeregt diskutiert. Geht es um Einwohnerzahl oder Gästezahl, ist Baltrum die kleinste Ostfriesische Insel. Betrachten wir allerdings die Fläche der beiden Inseln, ist Wangerooge – auch durch Landabbruch in jüngerer Vergangenheit – die kleinere der beiden Inseln. Wie dem nun auch sei, Wangerooge ist mit knapp acht Quadratkilometern kein Riese in der Inselwelt. Getreu dem Inselmotto „Gott schuf Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“ kannst Du auf Wangerooge bestens entspannen und Dich komplett dem autofreien Inselleben anpassen. Auch wenn die Insel klein ist, bietet sie dennoch eine vielseitige Natur: Innerhalb von zehn Minuten läufst Du vom Wattenmeer im Süden an den Strand im Norden. Auf Wangerooge kannst Du reiten, segeln, kiten, Beachvolleyball spielen oder die Insel auf einem ausgedehnten Spaziergang zu Fuß umrunden. Und sogar einen Leuchtturm hat die Insel, den es zu entdecken gibt

Die schönsten Ostseeinseln für Deinen Tagesausflug an der Ostsee



Aber nicht nur die Nordsee hat so einiges zu bieten, wenn es um wunderschöne, idyllische und abwechslungsreiche Inseln geht. Auch an der Ostsee kannst Du tolle Insel-Tagesausflüge oder einen längeren Urlaub machen. Hier sind unsere Top Five der schönsten deutschen Ostseeinseln.

Die schönsten Ostseeinseln für Deinen Tagesausflug an der Ostsee



Aber nicht nur die Nordsee hat so einiges zu bieten, wenn es um wunderschöne, idyllische und abwechslungsreiche Inseln geht. Auch an der Ostsee kannst Du tolle Insel-Tagesausflüge oder einen längeren Urlaub machen. Hier sind unsere Top Five der schönsten deutschen Ostseeinseln.

Die schönsten Ostseeinseln für Deinen Tagesausflug an der Ostsee



Aber nicht nur die Nordsee hat so einiges zu bieten, wenn es um wunderschöne, idyllische und abwechslungsreiche Inseln geht. Auch an der Ostsee kannst Du tolle Insel-Tagesausflüge oder einen längeren Urlaub machen. Hier sind unsere Top Five der schönsten deutschen Ostseeinseln.
Kontrastreiches Rügen
Kontrastreiches Rügen
Kontrastreiches Rügen
Küste Rügen
Entdecke die reizvolle Mischung aus Natur und Architektur auf der Ostseeinsel
Entdecke die reizvolle Mischung aus Natur und Architektur auf der Ostseeinsel
Entdecke die reizvolle Mischung aus Natur und Architektur auf der Ostseeinsel
Rügen Binz





Malerische Natur und eindrucksvolle Architektur auf Rügen


Los geht’s mit der größten Insel Deutschlands: Rügen. Du kennst die imposanten weißen Kreidefelsen sicherlich schon von Fotos, vom Hören oder vielleicht sogar von Caspar David Friedrichs Gemälde? Was da schon beeindruckend aussieht, ist in echt gleich noch viel schöner! Über die Strelasundquerung, also den Rügendamm oder die Rügenbrücke, erreichst Du die Insel bequem mit dem Auto oder dem Zug. Dort angekommen kannst Du Dich auf einen von 16 deutschen Nationalparks freuen: den Nationalpark Jasmund. Dort befindet sich auch der Aussichtspunkt Königsstuhl sowie die Viktoriasicht, von wo aus Du eine perfekte Aussicht auf die Kreidefelsen hast und Deinen Blick auf die Ostsee und Richtung Horizont schweifen lassen kannst. Das ist Dir noch nicht genug? Dann schnapp Dir ein Rad und erkunde das gut ausgebaute Radwegenetz der Insel oder starte eine Wandertour in der wohltuenden Meeresluft. Die passende Fahrradbekleidung für Damen und Herren für Deinen Fahrrad-Ausflug auf der Insel findest Du übrigens bei Schöffel. Und für Architektur-Begeisterte ist auf der Ostseeinsel Rügen auch so einiges geboten. Entdecke den Kontrast aus imposanten alten Ostseebädern und modernen Rettungsstationen, die an UFOs erinnern.





Malerische Natur und eindrucksvolle Architektur auf Rügen


Los geht’s mit der größten Insel Deutschlands: Rügen. Du kennst die imposanten weißen Kreidefelsen sicherlich schon von Fotos, vom Hören oder vielleicht sogar von Caspar David Friedrichs Gemälde? Was da schon beeindruckend aussieht, ist in echt gleich noch viel schöner! Über die Strelasundquerung, also den Rügendamm oder die Rügenbrücke, erreichst Du die Insel bequem mit dem Auto oder dem Zug. Dort angekommen kannst Du Dich auf einen von 16 deutschen Nationalparks freuen: den Nationalpark Jasmund. Dort befindet sich auch der Aussichtspunkt Königsstuhl sowie die Viktoriasicht, von wo aus Du eine perfekte Aussicht auf die Kreidefelsen hast und Deinen Blick auf die Ostsee und Richtung Horizont schweifen lassen kannst. Das ist Dir noch nicht genug? Dann schnapp Dir ein Rad und erkunde das gut ausgebaute Radwegenetz der Insel oder starte eine Wandertour in der wohltuenden Meeresluft. Die passende Fahrradbekleidung für Damen und Herren für Deinen Fahrrad-Ausflug auf der Insel findest Du übrigens bei Schöffel. Und für Architektur-Begeisterte ist auf der Ostseeinsel Rügen auch so einiges geboten. Entdecke den Kontrast aus imposanten alten Ostseebädern und modernen Rettungsstationen, die an UFOs erinnern.





Malerische Natur und eindrucksvolle Architektur auf Rügen


Los geht’s mit der größten Insel Deutschlands: Rügen. Du kennst die imposanten weißen Kreidefelsen sicherlich schon von Fotos, vom Hören oder vielleicht sogar von Caspar David Friedrichs Gemälde? Was da schon beeindruckend aussieht, ist in echt gleich noch viel schöner! Über die Strelasundquerung, also den Rügendamm oder die Rügenbrücke, erreichst Du die Insel bequem mit dem Auto oder dem Zug. Dort angekommen kannst Du Dich auf einen von 16 deutschen Nationalparks freuen: den Nationalpark Jasmund. Dort befindet sich auch der Aussichtspunkt Königsstuhl sowie die Viktoriasicht, von wo aus Du eine perfekte Aussicht auf die Kreidefelsen hast und Deinen Blick auf die Ostsee und Richtung Horizont schweifen lassen kannst. Das ist Dir noch nicht genug? Dann schnapp Dir ein Rad und erkunde das gut ausgebaute Radwegenetz der Insel oder starte eine Wandertour in der wohltuenden Meeresluft. Die passende Fahrradbekleidung für Damen und Herren für Deinen Fahrrad-Ausflug auf der Insel findest Du übrigens bei Schöffel. Und für Architektur-Begeisterte ist auf der Ostseeinsel Rügen auch so einiges geboten. Entdecke den Kontrast aus imposanten alten Ostseebädern und modernen Rettungsstationen, die an UFOs erinnern.

Zwischen Museum und Strandfeeling auf Fehmarn


Als nächstes geht es auf die Insel Fehmarn in Schleswig-Holstein. Sobald Du das Wahrzeichen der Ostseeinsel – die Fehmarnsundbrücke – passiert hast, erwartet Dich auf dem Eiland eine spannende Mischung aus entspanntem Strandurlaub mit Südsee-Feeling und actionreichem Sportangebot wie Kitesurfen, Windsurfen, Stand-up-Paddling und Fahrradfahren. Wenn Dir ein reiner Outdoor-Urlaub nicht reicht, kannst Du auf Fehmarn sogar etwas Kultur mitnehmen: Die Insel hat gleich zwei Museen – das Meereszentrum Fehmarn und das Galileo Museum. Zwischen Physik und Meeresbiologie ist hier also so einiges geboten – auch toll für wissbegierige Kinder. Außerdem befindet sich auf Fehmarn auch ein Jimi-Hendrix-Gedenkstein und Du kannst auf ausgedehnten Ausflügen die zahlreichen Kirchen und historischen Bauwerke bewundern. Hier kommt also wirklich jeder auf seine Kosten, ganz gleich, ob mit Sport oder bei Kultur!

Zwischen Museum und Strandfeeling auf Fehmarn


Als nächstes geht es auf die Insel Fehmarn in Schleswig-Holstein. Sobald Du das Wahrzeichen der Ostseeinsel – die Fehmarnsundbrücke – passiert hast, erwartet Dich auf dem Eiland eine spannende Mischung aus entspanntem Strandurlaub mit Südsee-Feeling und actionreichem Sportangebot wie Kitesurfen, Windsurfen, Stand-up-Paddling und Fahrradfahren. Wenn Dir ein reiner Outdoor-Urlaub nicht reicht, kannst Du auf Fehmarn sogar etwas Kultur mitnehmen: Die Insel hat gleich zwei Museen – das Meereszentrum Fehmarn und das Galileo Museum. Zwischen Physik und Meeresbiologie ist hier also so einiges geboten – auch toll für wissbegierige Kinder. Außerdem befindet sich auf Fehmarn auch ein Jimi-Hendrix-Gedenkstein und Du kannst auf ausgedehnten Ausflügen die zahlreichen Kirchen und historischen Bauwerke bewundern. Hier kommt also wirklich jeder auf seine Kosten, ganz gleich, ob mit Sport oder bei Kultur!

Zwischen Museum und Strandfeeling auf Fehmarn


Als nächstes geht es auf die Insel Fehmarn in Schleswig-Holstein. Sobald Du das Wahrzeichen der Ostseeinsel – die Fehmarnsundbrücke – passiert hast, erwartet Dich auf dem Eiland eine spannende Mischung aus entspanntem Strandurlaub mit Südsee-Feeling und actionreichem Sportangebot wie Kitesurfen, Windsurfen, Stand-up-Paddling und Fahrradfahren. Wenn Dir ein reiner Outdoor-Urlaub nicht reicht, kannst Du auf Fehmarn sogar etwas Kultur mitnehmen: Die Insel hat gleich zwei Museen – das Meereszentrum Fehmarn und das Galileo Museum. Zwischen Physik und Meeresbiologie ist hier also so einiges geboten – auch toll für wissbegierige Kinder. Außerdem befindet sich auf Fehmarn auch ein Jimi-Hendrix-Gedenkstein und Du kannst auf ausgedehnten Ausflügen die zahlreichen Kirchen und historischen Bauwerke bewundern. Hier kommt also wirklich jeder auf seine Kosten, ganz gleich, ob mit Sport oder bei Kultur!
Windsurfer Fehmarn

Fischland-Darß-Zingst: die künstlerische Halbinsel mit eindrucksvoller Fauna


Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zählt zu den abwechslungsreichsten Küstenlandschaften der Ostsee. Hier findest Du endlose Sandstrände, maritim geprägte Ortschaften mit traditionellen Kapitänshäusern, eine Hirschbrunft in der Dünenlandschaft am Darßer Ort und die Kranichrast in den Boddengewässern. Die Halbinsel ist historisch geprägt vom Badetourismus, was sich an den Seeheilbädern unschwer erkennen lässt. Wenn Du die abwechslungsreiche Landschaft erkunden möchtest, machst Du das am besten zu Fuß oder auf dem Rad – ideal zum Entschleunigen und um die frische Brise vom Meer genießen zu können. Auch für Kunstfans hat die Fischland-Darß-Zingst so einiges zu bieten: Vom Jazzfest über die Literaturtage bis hin zur Langen Nacht der Kunst kannst Du hier genießen, was die Künstlerkolonie Ahrenshoop bereits im 19. Jahrhundert auf der Halbinsel lebte.

Fischland-Darß-Zingst: die künstlerische Halbinsel mit eindrucksvoller Fauna


Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zählt zu den abwechslungsreichsten Küstenlandschaften der Ostsee. Hier findest Du endlose Sandstrände, maritim geprägte Ortschaften mit traditionellen Kapitänshäusern, eine Hirschbrunft in der Dünenlandschaft am Darßer Ort und die Kranichrast in den Boddengewässern. Die Halbinsel ist historisch geprägt vom Badetourismus, was sich an den Seeheilbädern unschwer erkennen lässt. Wenn Du die abwechslungsreiche Landschaft erkunden möchtest, machst Du das am besten zu Fuß oder auf dem Rad – ideal zum Entschleunigen und um die frische Brise vom Meer genießen zu können. Auch für Kunstfans hat die Fischland-Darß-Zingst so einiges zu bieten: Vom Jazzfest über die Literaturtage bis hin zur Langen Nacht der Kunst kannst Du hier genießen, was die Künstlerkolonie Ahrenshoop bereits im 19. Jahrhundert auf der Halbinsel lebte.

Fischland-Darß-Zingst: die künstlerische Halbinsel mit eindrucksvoller Fauna


Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zählt zu den abwechslungsreichsten Küstenlandschaften der Ostsee. Hier findest Du endlose Sandstrände, maritim geprägte Ortschaften mit traditionellen Kapitänshäusern, eine Hirschbrunft in der Dünenlandschaft am Darßer Ort und die Kranichrast in den Boddengewässern. Die Halbinsel ist historisch geprägt vom Badetourismus, was sich an den Seeheilbädern unschwer erkennen lässt. Wenn Du die abwechslungsreiche Landschaft erkunden möchtest, machst Du das am besten zu Fuß oder auf dem Rad – ideal zum Entschleunigen und um die frische Brise vom Meer genießen zu können. Auch für Kunstfans hat die Fischland-Darß-Zingst so einiges zu bieten: Vom Jazzfest über die Literaturtage bis hin zur Langen Nacht der Kunst kannst Du hier genießen, was die Künstlerkolonie Ahrenshoop bereits im 19. Jahrhundert auf der Halbinsel lebte.
Zingst Ahrenshoop

Entdecke die Insel der Rekorde: Usedom


Die Insel der Superlative Usedom hat viel zu bieten! Die Ostseeinsel hat mit 45 Kilometern den längsten Strand Deutschlands, mit 8,5 Kilometern die längste Strandpromenade des Landes, das erste Seebad der Republik sowie die größte Schmetterlingsfarm Europas. Aber damit noch gar nicht genug. Neben außergewöhnlicher Fauna im Schmetterlingshaus und wunderschönen Sandstränden, die zum Entspannen einladen, kannst Du hier auf einem Tagesausflug auch die beeindruckenden Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck besichtigen oder selbst einen Wellness-Tag in einer der zahlreichen Thermen einlegen. Interessant für Hundebesitzer: Viele der Strände auf Usedom verfügen über Abschnitte, an denen Hunde auch während der Hauptsaison erlaubt sind.

Entdecke die Insel der Rekorde: Usedom


Die Insel der Superlative Usedom hat viel zu bieten! Die Ostseeinsel hat mit 45 Kilometern den längsten Strand Deutschlands, mit 8,5 Kilometern die längste Strandpromenade des Landes, das erste Seebad der Republik sowie die größte Schmetterlingsfarm Europas. Aber damit noch gar nicht genug. Neben außergewöhnlicher Fauna im Schmetterlingshaus und wunderschönen Sandstränden, die zum Entspannen einladen, kannst Du hier auf einem Tagesausflug auch die beeindruckenden Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck besichtigen oder selbst einen Wellness-Tag in einer der zahlreichen Thermen einlegen. Interessant für Hundebesitzer: Viele der Strände auf Usedom verfügen über Abschnitte, an denen Hunde auch während der Hauptsaison erlaubt sind.

Entdecke die Insel der Rekorde: Usedom


Die Insel der Superlative Usedom hat viel zu bieten! Die Ostseeinsel hat mit 45 Kilometern den längsten Strand Deutschlands, mit 8,5 Kilometern die längste Strandpromenade des Landes, das erste Seebad der Republik sowie die größte Schmetterlingsfarm Europas. Aber damit noch gar nicht genug. Neben außergewöhnlicher Fauna im Schmetterlingshaus und wunderschönen Sandstränden, die zum Entspannen einladen, kannst Du hier auf einem Tagesausflug auch die beeindruckenden Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck besichtigen oder selbst einen Wellness-Tag in einer der zahlreichen Thermen einlegen. Interessant für Hundebesitzer: Viele der Strände auf Usedom verfügen über Abschnitte, an denen Hunde auch während der Hauptsaison erlaubt sind.
Usedom Ahlbeck Strandkorb

Auf den Spuren einer geheimnisvollen Vergangenheit auf Vilm


Die Insel Vilm ist ein reines Naturschutzgebiet und steht somit nicht für touristische Übernachtungen zur Verfügung. Das bedeutet für Dich, dass die Insel ideal für einen Tagesausflug an der Ostsee ist. Aber auch hierfür solltest Du Dich rechtzeitig anmelden: Nur 30 Personen dürfen täglich auf die Insel reisen. Die Gelegenheit solltest Du Dir dennoch nicht nehmen lassen. Auf der kleinen Ostseeinsel erwarten Dich grüne Wälder und dichte Vegetation sowie idyllische Reetdachhäuschen. Die Natur ist hier seit 500 Jahren beinahe unberührt und Du kannst einige der über 400 verschiedenen Farn- und Pflanzenarten bestaunen. Wusstest Du, dass die Insel Vilm 1959 von der Landkarte entfernt wurde? Dort verbrachte damals nämlich der Ministerrat der DDR seine Urlaube und das sollte niemand wissen. Vilm ist eine besondere Insel, die schon seit Langem einen ganz besonderen Status unter den deutschen Inseln innehält.

Auf den Spuren einer geheimnisvollen Vergangenheit auf Vilm


Die Insel Vilm ist ein reines Naturschutzgebiet und steht somit nicht für touristische Übernachtungen zur Verfügung. Das bedeutet für Dich, dass die Insel ideal für einen Tagesausflug an der Ostsee ist. Aber auch hierfür solltest Du Dich rechtzeitig anmelden: Nur 30 Personen dürfen täglich auf die Insel reisen. Die Gelegenheit solltest Du Dir dennoch nicht nehmen lassen. Auf der kleinen Ostseeinsel erwarten Dich grüne Wälder und dichte Vegetation sowie idyllische Reetdachhäuschen. Die Natur ist hier seit 500 Jahren beinahe unberührt und Du kannst einige der über 400 verschiedenen Farn- und Pflanzenarten bestaunen. Wusstest Du, dass die Insel Vilm 1959 von der Landkarte entfernt wurde? Dort verbrachte damals nämlich der Ministerrat der DDR seine Urlaube und das sollte niemand wissen. Vilm ist eine besondere Insel, die schon seit Langem einen ganz besonderen Status unter den deutschen Inseln innehält.

Auf den Spuren einer geheimnisvollen Vergangenheit auf Vilm


Die Insel Vilm ist ein reines Naturschutzgebiet und steht somit nicht für touristische Übernachtungen zur Verfügung. Das bedeutet für Dich, dass die Insel ideal für einen Tagesausflug an der Ostsee ist. Aber auch hierfür solltest Du Dich rechtzeitig anmelden: Nur 30 Personen dürfen täglich auf die Insel reisen. Die Gelegenheit solltest Du Dir dennoch nicht nehmen lassen. Auf der kleinen Ostseeinsel erwarten Dich grüne Wälder und dichte Vegetation sowie idyllische Reetdachhäuschen. Die Natur ist hier seit 500 Jahren beinahe unberührt und Du kannst einige der über 400 verschiedenen Farn- und Pflanzenarten bestaunen. Wusstest Du, dass die Insel Vilm 1959 von der Landkarte entfernt wurde? Dort verbrachte damals nämlich der Ministerrat der DDR seine Urlaube und das sollte niemand wissen. Vilm ist eine besondere Insel, die schon seit Langem einen ganz besonderen Status unter den deutschen Inseln innehält.
Baumkrone Vilm

Entdecke die 10 schönsten Inseln Deutschlands mit Schöffel



Sowohl die Ostseeinseln als auch die Nordseeinseln unterscheiden sich allesamt voneinander und sind in ihren Besonderheiten sowie der Flora und Fauna einzigartig. Wonach Du also auch suchst – du musst nicht zwingend in weite Ferne schweifen, sondern kannst auch einfach die wunderbare maritime Natur der deutschen Inseln kennenlernen und genießen. Ob ein langer Spaziergang durch die Natur oder ein Stadtbummel mit Museumsbesuch – mit der Outleisure-Kollektion von Schöffel bist Du bestens ausgestattet für Dein Ich bin raus-Inselerlebnis bei Wind und Wetter!

Entdecke die 10 schönsten Inseln Deutschlands mit Schöffel



Sowohl die Ostseeinseln als auch die Nordseeinseln unterscheiden sich allesamt voneinander und sind in ihren Besonderheiten sowie der Flora und Fauna einzigartig. Wonach Du also auch suchst – du musst nicht zwingend in weite Ferne schweifen, sondern kannst auch einfach die wunderbare maritime Natur der deutschen Inseln kennenlernen und genießen. Ob ein langer Spaziergang durch die Natur oder ein Stadtbummel mit Museumsbesuch – mit der Outleisure-Kollektion von Schöffel bist Du bestens ausgestattet für Dein Ich bin raus-Inselerlebnis bei Wind und Wetter!

Entdecke die 10 schönsten Inseln Deutschlands mit Schöffel



Sowohl die Ostseeinseln als auch die Nordseeinseln unterscheiden sich allesamt voneinander und sind in ihren Besonderheiten sowie der Flora und Fauna einzigartig. Wonach Du also auch suchst – du musst nicht zwingend in weite Ferne schweifen, sondern kannst auch einfach die wunderbare maritime Natur der deutschen Inseln kennenlernen und genießen. Ob ein langer Spaziergang durch die Natur oder ein Stadtbummel mit Museumsbesuch – mit der Outleisure-Kollektion von Schöffel bist Du bestens ausgestattet für Dein Ich bin raus-Inselerlebnis bei Wind und Wetter!
Strandkörbe Sylt
Berggipfel Sonnenaufgang
Gravel Biker Sprung
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

Nach oben
Lädt