*GĂĽltig im Zeitraum 04.03.- 10.03.2021 auf bereits reduzierte Artikel.

Der Tiroler und sein Piefke – Skifilme statt Ski-Abenteuer

Der Tiroler und sein Piefke – Skifilme statt Ski-Abenteuer

Der Tiroler und sein Piefke – Skifilme statt Ski-Abenteuer

Schöffel Blog / 14. Januar 2021
Schöffel Blog / 14. Januar 2021
Schöffel Blog / 14. Januar 2021
Der frische Pulverschnee zieht Dich jede Ski-Saison in die Berge. Das Gewimmel auf der Piste und die rasanten Abfahrten gehören zu Deinem winterlichen Ich bin raus-Erlebnis einfach dazu. Doch diesen Winter ist alles ganz anders: Die Pisten sind vielerorts aufgrund der aktuellen Bestimmungen geschlossen und das Skifahren nicht oder nur begrenzt möglich. Doch zum Glück gibt es spannende und lustige Skifilme, mit denen Du Deinen Bedarf an frischem Pulverschnee aus der Ferne decken und die Vorfreude auf Dein nächstes Ski-Abenteuer steigern kannst! Wir empfehlen Dir: Der Tiroler und sein Piefke.
Der frische Pulverschnee zieht Dich jede Ski-Saison in die Berge. Das Gewimmel auf der Piste und die rasanten Abfahrten gehören zu Deinem winterlichen Ich bin raus-Erlebnis einfach dazu. Doch diesen Winter ist alles ganz anders: Die Pisten sind vielerorts aufgrund der aktuellen Bestimmungen geschlossen und das Skifahren nicht oder nur begrenzt möglich. Doch zum Glück gibt es spannende und lustige Skifilme, mit denen Du Deinen Bedarf an frischem Pulverschnee aus der Ferne decken und die Vorfreude auf Dein nächstes Ski-Abenteuer steigern kannst! Wir empfehlen Dir: Der Tiroler und sein Piefke.
Der frische Pulverschnee zieht Dich jede Ski-Saison in die Berge. Das Gewimmel auf der Piste und die rasanten Abfahrten gehören zu Deinem winterlichen Ich bin raus-Erlebnis einfach dazu. Doch diesen Winter ist alles ganz anders: Die Pisten sind vielerorts aufgrund der aktuellen Bestimmungen geschlossen und das Skifahren nicht oder nur begrenzt möglich. Doch zum Glück gibt es spannende und lustige Skifilme, mit denen Du Deinen Bedarf an frischem Pulverschnee aus der Ferne decken und die Vorfreude auf Dein nächstes Ski-Abenteuer steigern kannst! Wir empfehlen Dir: Der Tiroler und sein Piefke.
Roman Rohrmoser
Zwischen den Tirolern und den deutschen Touristen besteht ein nicht ganz einfaches Verhältnis. Erstmals filmisch aufbereitet wurde das Thema in den 1990er Jahren mit der kultigen Filmreihe „Die Piefke-Saga“. Hier blieb kein Klischee zwischen den Tirolern und den Deutschen unaufgedeckt.

Als Reminiszenz an diese von Sarkasmus und Ironie gespickten Filme griff der Filmemacher Michael Bernshausen – seines Zeichens „Piefke“ und bekennender Fan der Piefke-Saga – das Thema im Jahr 2019 erstmals auf. Gemeinsam mit Schöffel-Markenbotschafter Roman Rohrmoser, dem Tiroler, und Felix Wiemers, dem Piefke, entstand die humorig-ironische Ski-Film-Episode „Der Tiroler und sein Piefke“, die mit viel Witz und rasanten Freeride-Aufnahmen in eindrucksvoller Bergkulisse aufwartet. Nun ist bereits der zweite Teil des Kurzfilms herausgekommen – wieder mit lustigen Episoden aus dem Verhältnis zwischen Tirolern und Piefken und wieder mit großartigen Aufnahmen von spannenden Freeride-Abfahrten auf unberührten Pisten.


Der Tiroler und sein Piefke Teil 1 – ein Freeride-Skifilm mit Roman Rohrmoser



Jeder Tiroler hat seinen Piefke und andersrum. Im ersten Teil der Skifilm-Reihe werden die beiden Skifahrer und Freerider Roman Rohrmoser und Felix Wiemers vorgestellt. Im Ski-Film spielt Roman Rohrmoser den leicht überzeichneten Tiroler, der lieber seine Ruhe haben möchte von den Piefkes. Felix Wiemers, der Piefke, geht ihm dabei einigermaßen im Weg um, da er auch gerne genau da Skifahren will, wo es am meisten Spaß macht. Der Tiroler nimmt seinen Piefke dann nicht nur mit auf die Pisten seiner Heimat, sondern auch ständig aufs Korn. Gespickt mit allerlei Situationen rund um sprachliche Hürden und Vorurteile gegenüber dem jeweils anderen entsteht ein uriges Filmporträt im beeindruckenden Panorama des Zillertals. Ergänzt werden die humorigen Sequenzen durch action-geladene Freeride-Episoden, die auf der anderen Seite die Verbundenheit der Männer durch ihren gemeinsamen Lieblingssport zeigen. Du hast Lust auf ein paar atemberaubende Bilder von rasanten Freerides? Hier kannst Du Dir den Trailer zum Film „Der Tiroler und sein Piefke 1“ ansehen!
Zwischen den Tirolern und den deutschen Touristen besteht ein nicht ganz einfaches Verhältnis. Erstmals filmisch aufbereitet wurde das Thema in den 1990er Jahren mit der kultigen Filmreihe „Die Piefke-Saga“. Hier blieb kein Klischee zwischen den Tirolern und den Deutschen unaufgedeckt.

Als Reminiszenz an diese von Sarkasmus und Ironie gespickten Filme griff der Filmemacher Michael Bernshausen – seines Zeichens „Piefke“ und bekennender Fan der Piefke-Saga – das Thema im Jahr 2019 erstmals auf. Gemeinsam mit Schöffel-Markenbotschafter Roman Rohrmoser, dem Tiroler, und Felix Wiemers, dem Piefke, entstand die humorig-ironische Ski-Film-Episode „Der Tiroler und sein Piefke“, die mit viel Witz und rasanten Freeride-Aufnahmen in eindrucksvoller Bergkulisse aufwartet. Nun ist bereits der zweite Teil des Kurzfilms herausgekommen – wieder mit lustigen Episoden aus dem Verhältnis zwischen Tirolern und Piefken und wieder mit großartigen Aufnahmen von spannenden Freeride-Abfahrten auf unberührten Pisten.


Der Tiroler und sein Piefke Teil 1 – ein Freeride-Skifilm mit Roman Rohrmoser



Jeder Tiroler hat seinen Piefke und andersrum. Im ersten Teil der Skifilm-Reihe werden die beiden Skifahrer und Freerider Roman Rohrmoser und Felix Wiemers vorgestellt. Im Ski-Film spielt Roman Rohrmoser den leicht überzeichneten Tiroler, der lieber seine Ruhe haben möchte von den Piefkes. Felix Wiemers, der Piefke, geht ihm dabei einigermaßen im Weg um, da er auch gerne genau da Skifahren will, wo es am meisten Spaß macht. Der Tiroler nimmt seinen Piefke dann nicht nur mit auf die Pisten seiner Heimat, sondern auch ständig aufs Korn. Gespickt mit allerlei Situationen rund um sprachliche Hürden und Vorurteile gegenüber dem jeweils anderen entsteht ein uriges Filmporträt im beeindruckenden Panorama des Zillertals. Ergänzt werden die humorigen Sequenzen durch action-geladene Freeride-Episoden, die auf der anderen Seite die Verbundenheit der Männer durch ihren gemeinsamen Lieblingssport zeigen. Du hast Lust auf ein paar atemberaubende Bilder von rasanten Freerides? Hier kannst Du Dir den Trailer zum Film „Der Tiroler und sein Piefke 1“ ansehen!
Zwischen den Tirolern und den deutschen Touristen besteht ein nicht ganz einfaches Verhältnis. Erstmals filmisch aufbereitet wurde das Thema in den 1990er Jahren mit der kultigen Filmreihe „Die Piefke-Saga“. Hier blieb kein Klischee zwischen den Tirolern und den Deutschen unaufgedeckt.

Als Reminiszenz an diese von Sarkasmus und Ironie gespickten Filme griff der Filmemacher Michael Bernshausen – seines Zeichens „Piefke“ und bekennender Fan der Piefke-Saga – das Thema im Jahr 2019 erstmals auf. Gemeinsam mit Schöffel-Markenbotschafter Roman Rohrmoser, dem Tiroler, und Felix Wiemers, dem Piefke, entstand die humorig-ironische Ski-Film-Episode „Der Tiroler und sein Piefke“, die mit viel Witz und rasanten Freeride-Aufnahmen in eindrucksvoller Bergkulisse aufwartet. Nun ist bereits der zweite Teil des Kurzfilms herausgekommen – wieder mit lustigen Episoden aus dem Verhältnis zwischen Tirolern und Piefken und wieder mit großartigen Aufnahmen von spannenden Freeride-Abfahrten auf unberührten Pisten.


Der Tiroler und sein Piefke Teil 1 – ein Freeride-Skifilm mit Roman Rohrmoser



Jeder Tiroler hat seinen Piefke und andersrum. Im ersten Teil der Skifilm-Reihe werden die beiden Skifahrer und Freerider Roman Rohrmoser und Felix Wiemers vorgestellt. Im Ski-Film spielt Roman Rohrmoser den leicht überzeichneten Tiroler, der lieber seine Ruhe haben möchte von den Piefkes. Felix Wiemers, der Piefke, geht ihm dabei einigermaßen im Weg um, da er auch gerne genau da Skifahren will, wo es am meisten Spaß macht. Der Tiroler nimmt seinen Piefke dann nicht nur mit auf die Pisten seiner Heimat, sondern auch ständig aufs Korn. Gespickt mit allerlei Situationen rund um sprachliche Hürden und Vorurteile gegenüber dem jeweils anderen entsteht ein uriges Filmporträt im beeindruckenden Panorama des Zillertals. Ergänzt werden die humorigen Sequenzen durch action-geladene Freeride-Episoden, die auf der anderen Seite die Verbundenheit der Männer durch ihren gemeinsamen Lieblingssport zeigen. Du hast Lust auf ein paar atemberaubende Bilder von rasanten Freerides? Hier kannst Du Dir den Trailer zum Film „Der Tiroler und sein Piefke 1“ ansehen!

Die Saga geht weiter: Der Tiroler und sein Piefke Teil 2



Im Trailer zum zweiten Teil spricht Michael Bernshausen genau das wieder an und möchte dabei seine Hommage an die Piefke-Saga neu aufleben lassen. Obwohl dialektale Hürden zwischen den beiden Freunden Roman Rohrmoser und Felix Wiemers nach wie vor bestehen, sprechen sie auf den Brettern beim Freeriden doch dieselbe Sprache und stellen so eine Verbindung zwischen dem Tiroler und seinem Piefke her.

Die Saga geht weiter: Der Tiroler und sein Piefke Teil 2



Im Trailer zum zweiten Teil spricht Michael Bernshausen genau das wieder an und möchte dabei seine Hommage an die Piefke-Saga neu aufleben lassen. Obwohl dialektale Hürden zwischen den beiden Freunden Roman Rohrmoser und Felix Wiemers nach wie vor bestehen, sprechen sie auf den Brettern beim Freeriden doch dieselbe Sprache und stellen so eine Verbindung zwischen dem Tiroler und seinem Piefke her.

Die Saga geht weiter: Der Tiroler und sein Piefke Teil 2



Im Trailer zum zweiten Teil spricht Michael Bernshausen genau das wieder an und möchte dabei seine Hommage an die Piefke-Saga neu aufleben lassen. Obwohl dialektale Hürden zwischen den beiden Freunden Roman Rohrmoser und Felix Wiemers nach wie vor bestehen, sprechen sie auf den Brettern beim Freeriden doch dieselbe Sprache und stellen so eine Verbindung zwischen dem Tiroler und seinem Piefke her.
Trotz der erschwerten Dreharbeiten in diesem Jahr gelang es den beiden Freeridern, erneut einen action-geladenen Ski-Film mit der extra Portion Pulverschnee, einer Menge Spaß und einer Prise Sarkasmus aufzustellen. In der zweiten Filmepisode werden erneut Vorurteile und Klischees der Gastgeber aus Tirol gegenüber den deutschen Gästen aufgetischt und satirisch auseinandergenommen – neben spektakulären Aufnahmen von mitreißenden Freeride-Abfahrten, bei denen die beiden zeigen, was sie können. „Der Tiroler und sein Piefke 2“ ist wieder ein etwas anderer Heimatfilm – wie schon sein Vorbild, „Die Piefke-Saga“. Mit dabei sind natürlich auch eindrucksvolle Aufnahmen der Zillertaler Alpen und die ein oder andere Anspielung an das Original.

Du hast Lust, die beiden Kurzfilme in voller Länge zu genießen? Hier auf der offiziellen Website zum Filmprojekt findest Du nicht nur die Skifilme, sondern auch Interviews mit den Freeridern und dem Filmemacher Michael Bernshausen als Podcast.
Trotz der erschwerten Dreharbeiten in diesem Jahr gelang es den beiden Freeridern, erneut einen action-geladenen Ski-Film mit der extra Portion Pulverschnee, einer Menge Spaß und einer Prise Sarkasmus aufzustellen. In der zweiten Filmepisode werden erneut Vorurteile und Klischees der Gastgeber aus Tirol gegenüber den deutschen Gästen aufgetischt und satirisch auseinandergenommen – neben spektakulären Aufnahmen von mitreißenden Freeride-Abfahrten, bei denen die beiden zeigen, was sie können. „Der Tiroler und sein Piefke 2“ ist wieder ein etwas anderer Heimatfilm – wie schon sein Vorbild, „Die Piefke-Saga“. Mit dabei sind natürlich auch eindrucksvolle Aufnahmen der Zillertaler Alpen und die ein oder andere Anspielung an das Original.

Du hast Lust, die beiden Kurzfilme in voller Länge zu genießen? Hier auf der offiziellen Website zum Filmprojekt findest Du nicht nur die Skifilme, sondern auch Interviews mit den Freeridern und dem Filmemacher Michael Bernshausen als Podcast.
Trotz der erschwerten Dreharbeiten in diesem Jahr gelang es den beiden Freeridern, erneut einen action-geladenen Ski-Film mit der extra Portion Pulverschnee, einer Menge Spaß und einer Prise Sarkasmus aufzustellen. In der zweiten Filmepisode werden erneut Vorurteile und Klischees der Gastgeber aus Tirol gegenüber den deutschen Gästen aufgetischt und satirisch auseinandergenommen – neben spektakulären Aufnahmen von mitreißenden Freeride-Abfahrten, bei denen die beiden zeigen, was sie können. „Der Tiroler und sein Piefke 2“ ist wieder ein etwas anderer Heimatfilm – wie schon sein Vorbild, „Die Piefke-Saga“. Mit dabei sind natürlich auch eindrucksvolle Aufnahmen der Zillertaler Alpen und die ein oder andere Anspielung an das Original.

Du hast Lust, die beiden Kurzfilme in voller Länge zu genießen? Hier auf der offiziellen Website zum Filmprojekt findest Du nicht nur die Skifilme, sondern auch Interviews mit den Freeridern und dem Filmemacher Michael Bernshausen als Podcast.
Roman Rohrmoser

Dein Ski-Erlebnis im Filmoutfit: mit Schöffel den Powder genießen



Du möchtest Dich für Dein nächstes Ski-Abenteuer im Pulverschnee ausrüsten? Schöffel-Markenbotschafter Roman Rohrmoser macht es Dir vor: Mit dem Film-Skioutfit von Schöffel bist Du bestens ausgestattet für jede Line und jeden Ride. Die Skijacke 3L Jacket La Grave M für Herren und dasselbe Modell für Damen sind dank der innovativen Dermizax® EV-Technologie bestens für rasante Abfahrten geeignet. Das weiche und flexible Material ist nicht nur winddicht, wasserdicht und hoch atmungsaktiv. Es zeigt sich auch besonders robust und pflegeleicht – also genau richtig für Performance-Sport mit Fahrtwind im Schnee. Wasserabweisende Reißverschlüsse, ein Schneefang und eine Helmkapuze sowie die integrierte Unterarmbelüftung sorgen außerdem für einen hohen Tragekomfort bei Deinem Abenteuer in den Bergen.

Die Skihose 3L Pants La Grave L für Damen und dasselbe Modell für Herren sind ebenfalls mit Dermizax® EV ausgestattet. Praktische Features wie RECCO-Reflektoren, Oberschenkeltaschen und eine extra Smart-Device-Pocket sorgen dafür, dass diese Skihose sowohl Allwetterschutz als auch perfekter Begleiter für Deine Geländefahrten ist.

Mit dieser Ausstattung kann fast nichts mehr schief gehen bei Deinem nächsten Ich bin raus-Abenteuer im Pulverschnee!

Dein Ski-Erlebnis im Filmoutfit: mit Schöffel den Powder genießen



Du möchtest Dich für Dein nächstes Ski-Abenteuer im Pulverschnee ausrüsten? Schöffel-Markenbotschafter Roman Rohrmoser macht es Dir vor: Mit dem Film-Skioutfit von Schöffel bist Du bestens ausgestattet für jede Line und jeden Ride. Die Skijacke 3L Jacket La Grave M für Herren und dasselbe Modell für Damen sind dank der innovativen Dermizax® EV-Technologie bestens für rasante Abfahrten geeignet. Das weiche und flexible Material ist nicht nur winddicht, wasserdicht und hoch atmungsaktiv. Es zeigt sich auch besonders robust und pflegeleicht – also genau richtig für Performance-Sport mit Fahrtwind im Schnee. Wasserabweisende Reißverschlüsse, ein Schneefang und eine Helmkapuze sowie die integrierte Unterarmbelüftung sorgen außerdem für einen hohen Tragekomfort bei Deinem Abenteuer in den Bergen.

Die Skihose 3L Pants La Grave L für Damen und dasselbe Modell für Herren sind ebenfalls mit Dermizax® EV ausgestattet. Praktische Features wie RECCO-Reflektoren, Oberschenkeltaschen und eine extra Smart-Device-Pocket sorgen dafür, dass diese Skihose sowohl Allwetterschutz als auch perfekter Begleiter für Deine Geländefahrten ist.

Mit dieser Ausstattung kann fast nichts mehr schief gehen bei Deinem nächsten Ich bin raus-Abenteuer im Pulverschnee!

Dein Ski-Erlebnis im Filmoutfit: mit Schöffel den Powder genießen



Du möchtest Dich für Dein nächstes Ski-Abenteuer im Pulverschnee ausrüsten? Schöffel-Markenbotschafter Roman Rohrmoser macht es Dir vor: Mit dem Film-Skioutfit von Schöffel bist Du bestens ausgestattet für jede Line und jeden Ride. Die Skijacke 3L Jacket La Grave M für Herren und dasselbe Modell für Damen sind dank der innovativen Dermizax® EV-Technologie bestens für rasante Abfahrten geeignet. Das weiche und flexible Material ist nicht nur winddicht, wasserdicht und hoch atmungsaktiv. Es zeigt sich auch besonders robust und pflegeleicht – also genau richtig für Performance-Sport mit Fahrtwind im Schnee. Wasserabweisende Reißverschlüsse, ein Schneefang und eine Helmkapuze sowie die integrierte Unterarmbelüftung sorgen außerdem für einen hohen Tragekomfort bei Deinem Abenteuer in den Bergen.

Die Skihose 3L Pants La Grave L für Damen und dasselbe Modell für Herren sind ebenfalls mit Dermizax® EV ausgestattet. Praktische Features wie RECCO-Reflektoren, Oberschenkeltaschen und eine extra Smart-Device-Pocket sorgen dafür, dass diese Skihose sowohl Allwetterschutz als auch perfekter Begleiter für Deine Geländefahrten ist.

Mit dieser Ausstattung kann fast nichts mehr schief gehen bei Deinem nächsten Ich bin raus-Abenteuer im Pulverschnee!

Winter mal anders: Skifilme, Winter-Aktivitäten und mehr mit Schöffel



Diesen Winter ist vieles nicht möglich, was Du sonst gerne im Schnee unternimmst. Um die kalten Monate trotzdem genießen zu können, ist heuer Kreativität gefragt. Mit Skifilmen kannst Du Dir Deine Dosis Schnee zumindest digital abholen. Aber auch Winter-Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Schlittenfahren, Schneewanderungen im Dunkeln oder den Bau eines Iglus machen Spaß und lassen Dich den Winter im Freien genießen. Es liegt kein Schnee bei Dir? Kein Problem. Mach Dich mit Skigymnastik fit für die nächste Saison oder erlebe spannende Ski-Events im Fernsehen! Egal, wie Du Deinen Ausnahme-Winter verbringst: Mit Schöffel bist Du perfekt ausgestattet für all Deine Ich bin raus-Erlebnisse!

Winter mal anders: Skifilme, Winter-Aktivitäten und mehr mit Schöffel



Diesen Winter ist vieles nicht möglich, was Du sonst gerne im Schnee unternimmst. Um die kalten Monate trotzdem genießen zu können, ist heuer Kreativität gefragt. Mit Skifilmen kannst Du Dir Deine Dosis Schnee zumindest digital abholen. Aber auch Winter-Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Schlittenfahren, Schneewanderungen im Dunkeln oder den Bau eines Iglus machen Spaß und lassen Dich den Winter im Freien genießen. Es liegt kein Schnee bei Dir? Kein Problem. Mach Dich mit Skigymnastik fit für die nächste Saison oder erlebe spannende Ski-Events im Fernsehen! Egal, wie Du Deinen Ausnahme-Winter verbringst: Mit Schöffel bist Du perfekt ausgestattet für all Deine Ich bin raus-Erlebnisse!

Winter mal anders: Skifilme, Winter-Aktivitäten und mehr mit Schöffel



Diesen Winter ist vieles nicht möglich, was Du sonst gerne im Schnee unternimmst. Um die kalten Monate trotzdem genießen zu können, ist heuer Kreativität gefragt. Mit Skifilmen kannst Du Dir Deine Dosis Schnee zumindest digital abholen. Aber auch Winter-Aktivitäten wie Schneeschuhwandern, Schlittenfahren, Schneewanderungen im Dunkeln oder den Bau eines Iglus machen Spaß und lassen Dich den Winter im Freien genießen. Es liegt kein Schnee bei Dir? Kein Problem. Mach Dich mit Skigymnastik fit für die nächste Saison oder erlebe spannende Ski-Events im Fernsehen! Egal, wie Du Deinen Ausnahme-Winter verbringst: Mit Schöffel bist Du perfekt ausgestattet für all Deine Ich bin raus-Erlebnisse!
Tourengeher
Benni Raich
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.
Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende AusrĂĽstung fĂĽr Deine geplanten Touren und AusflĂĽge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fĂĽndig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende AusrĂĽstung fĂĽr Deine geplanten Touren und AusflĂĽge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fĂĽndig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächsten Ich bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende AusrĂĽstung fĂĽr Deine geplanten Touren und AusflĂĽge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fĂĽndig:
Jetzt Damen Kollektion entdecken >>
Jetzt Herren Kollektion entdecken >>

Schöffel Blog entdecken

Nach oben
Lädt