Limited Edition: Down Coat "The Ö"

Schöffel Blog / 21.01.2022

Der neue Daunenlangmantel lässt Dich die Kälte vergessen. Die Limited Edition des Mantels hat ein Innenfutter, welches bereits jetzt das Design der exklusiven ÖSV-Rennkollektion für den Winter 2022 aufgreift. Ein Allrounder, der nicht nur unsere Athlet:innen des ÖSV vor dem Rennstart warm hält, sondern der auch absolut alltagstauglich ist. Dank des modernen Schnitts ist Dir mit dem Mantel ein lässiger Auftritt garantiert – auch bei besonders tiefen Temperaturen.

Limited Edition mit exklusivem Design

Ultrawarmer Daunenmantel

Der Daunenmantel ist als Unisex-Version erhältlich. Das dunkelrote Modell besticht durch das exklusive Design im Inneren des Mantels. Für diejenigen, die es etwas legerer mögen, gibt es den Langmantel auch in schwarz.

  • Besonders komfortabel dank 2-Wege-Stretch
  • Erhöhte Bewegungsfreiheit dank Seitenschlitzen mit Reißverschluss
  • Optimales Sichtfeld durch zweifach verstellbare, helmtaugliche Kapuze
  • 2-Wege Front Reißverschluss für optimale Verstellmöglichkeiten
  • Innenliegende Reißverschlussabdeckung, die Kältebrücke verhindert
  • Seitliche Eingriffstaschen mit Reißverschluss

Materialzusammensetzung:

  • Oberstoff: 92% Nylon 8% Elasthan
  • Futter: 100% Nylon
  • Füllung: 80% Daune 20% Federn

Down Coat "The Ö": Funktional und stylisch

Der exklusive Daunenmantel ist hochfunktional und absolut stylisch. Der Zweiwege-Schiebe-Reißverschluss sorgt für einen enganliegenden, modernen Schnitt. Man fühlt sich darin förmlich geborgen - fast wie in einem Schlafsack. Der gleiche funktionelle Reißverschluss sorgt mit nur wenigen Handgriffen für mehr Bewegungsfreiheit, die unbedingt gewährleistet sein muss. Dann zum Beispiel, wenn er über den Helm gestülpt werden muss, bei Warm-Up Übungen vor dem Start oder während der Fahrt auf dem Snowmobil. Außerdem hat der Mantel seitlich zwei Reißverschlüsse, um auch abseits der Piste, zum Beispiel bei Liftfahrten, eine optimale Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Große Westentaschen sorgen zudem für die nötige Stau- und Aufbewahrungsmöglichkeiten.

„Der Daunenmantel ist das Beste, was uns passieren konnte“

Ob im Start- oder Zielgelände, auf der Streckenbesichtigung oder auf dem Snowmobil: Skiathletinnen und -athleten haben immer das gleiche Ziel: möglichst nicht zu frieren. In den dünnen Rennanzügen ist das nicht einfach und eine Regenjacke schützt zwar vor Nässe, aber nicht unbedingt gegen Kälte. Der wärmende und kompakte Daunenmantel, der bis unter die Knie reicht, ist die perfekte Lösung für die Ansprüche der Schweizer Skicross-, Aerials- und Mogulteams.

«Das Beste, was uns passieren kann», stellte die Schweizer Schöffel-Botschafterin und Skicross- Athletin Fanny Smith nach der ersten Testphase fest.

Härtetest in China

Die Vorgabe war klar: Der Daunenmantel soll den Härtetest in Peking bestehen. Die Ansprüche an einen Daunenmantel sind nicht neu. Er soll ein wohltuender Wärmespender sein, vor allem bei den zu erwartenden Temperaturen in Peking mit 25 Minusgraden. Das ist möglich, weil Daunen sehr stark komprimiert werden können, ohne dass darunter die Füllkraft leidet. Das heisst: Das Isolationsmaterial dehnt sich nach einer Kompression wieder aus. Das ist nicht unwesentlich beim Athletenmantel. Er muss rasch und auf eine kleine Grösse zusammengerollt werden, und für den nächsten Einsatz ohne Qualitätsverlust wieder bereit sein. Daunenjacken lassen sich deshalb wie ein Schlafsack deutlich kleiner verpacken als Produkte aus Kunstfasern. Für die Füllung verwendet Schöffel ausschließlich RDS-zertifizierte Daunen (Responsible Down Standard). Das bedeutet, dass die verwendeten Daunen aus Schlachtrupf stammen und die Tiere tierleidfrei gehalten wurden.

Dem ersten großen Härtetest wird der neue Mantel in China unterzogen - von den Schweizer Skicross-, Aerials und Moguls-Teams, die bereits seit drei Jahren von Schöffel ausgerüsteten werden.

Wir gewähren Dir spannende ÖSV-Insights

Du bist neugierig geworden und möchtest mehr zum ÖSV und unseren Athlet:innen erfahren? Dann schau doch mal in unserem Blog vorbei. Dort warten drei spannende Artikel und Interviews auf Dich. Viel Spaß beim Lesen!

Lass Dich inspirieren.

#ichbinraus

Du suchst nach Inspiration für neue Abenteuer? Oder Du möchtest Dir eine Liste mit spannenden Regionen und Zielen für Deine nächstenIch bin raus-Erlebnisse machen - dann wirf einen Blick in unseren Blog, wir unterstützen Dich dabei.

Die passende Ausrüstung für Deine geplanten Touren und Ausflüge fehlt Dir noch? In unserem Online Shop wirst Du fündig:
>>Jetzt Damen Kollektion entdecken
>>Jetzt Herren Kollektion entdecken

Schöffel Blog entdecken
Nach oben
Lädt